View Single Post
  #12 (permalink)  
Old 08-09-2007, 01:10 PM
Omega Omega is offline
Senior Member
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 117
Default
Hallo Ramona,

wir werden die gleiche Reise mit der Opera machen - jedoch vor euch.
Die Opera kennen wir, wir haben uns sehr wohl auf der Opera und deren Schwesternschiffe gefühlt. Bei dem derzeit angebotenen Reisepreis haben wir kurzfristig zugeschlagen, obwohl wir in diesem Jahr keinen Urlaub mehr machen wollten.

Ancona kenne ich auch nicht, über Gythion kannst du einiges im Internet nachlesen. Bei schönem Wetter kann sich ein Strandbesuch (Mavrovouni) lohnen, ansonsten scheint das kleine Städtchen auch einiges an Kultur zu bieten. Mal schauen, was uns erwartet.

In Piräus lohnt sich eine Fahrt mit dem Zug nach Athen. Auch mit Kindern ist dies stressfrei zu bewältigen. Zu Fuß bist du vom Hafen in ca. 20 Minuten am Bahnhof. Achtung, dieser ist etwas unscheinbar (mittelgroße, gelbe? Fassade), man könnte daran vorbeilaufen. Mit der Hafenausfahrt im Rücken nach links um das Hafenbecken und ein Stück 200 m weiter geradeaus liegt der Bahnhof auf der rechten Seite. Haltestation für die Akropolis ist Monastiraki. Wenn du aus dem Bahnhof raus kommst, siehst du direkt die Akropolis. Auch liegt ein Stück Altstadt (Ausgang Bahnhof nach links) direkt in der Nähe, so dass ihr nicht so viel laufen müßt.

Ob es sich lohnt für die paar Stunden auf Korfu einen Mietwagen zu nehmen, müßt ihr abwägen. Korfu-Stadt läßt sich auch leicht zu Fuß erorbern. Schöne Altstadt!

Split habe ich aus früheren Jahren nur noch nebulös in Erinnerung. Vom Hafen ist man aber relativ schnell in der Stadt/Altstadt.


Viele Grüße
Omega