Thread: MSC vs. Costa
View Single Post
  #28 (permalink)  
Old 11-13-2007, 02:08 PM
Omega Omega is offline
Senior Member
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 117
Default
Hallo zusammen,

@ Britt: Stimmt, ein "o sole mio" und eine Aufforderung zum Tanz gibt es wirklich nur bei Costa. Wenn meine Frau danach nach einem Tänzchen fragt, kann ich mit einem erfüllten Tagespensum abwinken. Spaß beiseite: Brauchen tut es niemand, amüsant ist es trotzdem. Ein schöner Unterschied, den du uns hier dargestellt hast. Hätte ich im Leben nicht erwähnt, aber so sind nun mal die unterschiedlichen Eindrücke.

@ Team Kreuzfahrtberater
Ich finde die beiden Postings wirklich gut. Da ich mich der Bewertung nicht in allen Punkten anschließen konnte, habe ich einfach mal die Bewertungen durchforstet, um mir ein eigenes Bild zu machen. Da gibt es schon paar Ausreißer, die alles mies machen. Jemand, der sich bei einer Mittelmeer-Cruise im August über zuviele Kinder und Jugendliche beschwert, dem es zu laut ist, der das Essen grundsätzlich mit Note "6" bewertet, verfälscht sicherlich eine solche Aufstellung. Bei Note "6" für das Essen dürfte er sicherlich kein Gewichtsproblem gehabt haben. Die Erwartungshaltung ist sicherlich unterschiedlich, ich würde sie aber nicht unbedingt an den Gesellschaften festmachen.

Insgesamt aussagekräftig fand ich den Vergleich schon, wobei ich mir die Bewertungen nicht unbedingt zu eigen machen kann, da ich in Teilen andere Erfahrungen gemacht habe.

Ich denke mir, dass sich trotz allem jeder ein Bild machen kann und gleichzeitig entscheiden kann, ob die die angegebenen Teilbereiche für ihn überhaupt so wichtig sind. Eine Reiseleitung z.B. spielt für uns keine Rolle, sicher aber für den Erstkreuzfahrer.

Deshalb "danke" für das Posting, wenngleich es vielleicht nicht jeder als Information interpretiert.

Viele Grüße
Omega