View Single Post
  #10 (permalink)  
Old 06-28-2007, 08:48 AM
HeinBloed HeinBloed is offline
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
Leider hast du nicht geschrieben, auf welches MSC Schiff du gehst.

Auf der MSC MUSICA wurde niemand hinausgeschmissen, weil er nicht im Smoking bzw. sie nicht im Cocktail-Klein erschienen ist. Es sind Empfehlungen. Allerdings solltest du schon damit rechnen, dass 75% der anderen angepasster auf den Gala-Abenden erscheinen. Vielleicht solltet ihr dann nicht unbedingt einen 10-er Tisch wählen, an dem ihr die einzigen "normal" angezogen seid.

Alternativ konntest du allerdings gegen Zuzahlungen abends in die Pizzeria gehen.

Ob die AIDA-Balkonkabine wirklich so viel teurer am Schluss ist, hängt beispielsweise von euren Trinkgewohnheiten ab: Bei MSC geht das alles noch on top! Gilt aber auch für COSTA.

Soweit ich es beobachten konnte, waren die Kinder nach 12 Tagen nicht verhungert von Bord gegangen. Mit Spaghetti Bolognese kann man wohl jedes Kind glücklich machen! Das kann man jeden Abend haben.

Vor allem denke ich mal, dass sich euer Kind sich sehr an den Nachtischen, die alle uneingeschränkt klasse sind, sehr erfreuen wird.

Nun jede Reederei lebt nun einmal vom Verkauf der Getränke, Produkte, Ausflüge und vom Casinobetrieb. Dass dann die Mitnahme von Getränken an Bord ab einem gewissen Volumen unerwünscht ist, versteht sich von selbst.

Eine Reise auf dem Schiff ist ja keine Anmietung einer Ferienwohnung für Selbstversorger oder Camping.

Gruß
HeinBloed
__________________