View Single Post
  #9 (permalink)  
Old 05-25-2007, 06:23 AM
DoniFl DoniFl is offline
Senior Member
 
Join Date: Jul 2006
Location: München, Germany
Posts: 111
Default
Hallo moeve und alle anderen Interessierten!

Du hattest leider recht damit, als Du geschrieben hast das die Reedereien keine schwangeren Frauen ab der 24. SW auf das Schiff lassen.

Sie haben uns das über unser Reisebüro 5 Tage vor Abblegen mitgeteilt.

Großzügigerweise bieten sie mir als Entschädigung die Doppelkabine zum Einzelkabinenpreis.

Ich hab dann gemeint ob sie noch bei Sinnen sind, und meinen das ich ohne meine Frau verreise.

Ich hab mir dann die AGB´s von Costa nochmal durchgelesen, und nichts über einen Beförderungsausschluss von schwangeren gelesen.

Geeinigt haben wir uns dann darauf das wir die Reise kostenlos auf nächstes Pfingsten umbuchen können, und dann mit Kind.

Allerdings verlangen sie ab nächstem Jahr anscheinend 150,- Euro pro Infant, was ich auch für maßlos halte, da mein Kleiner dann erst 9 Monate alt sein wird, und mit Sicherheit wenig Platz braucht und auch nicht das Buffet strapazieren wird.

Eine kostenlose Komplettstornierung wurde von Costa abgelehnt.

Ich werde mit nächstes Jahr den Service von Costa sehr genau anschauen, und danach gründlich überlegen ob ich nochmal Costa fahre.

An alle schöne Pfingsten und bis bald!

Viele Grüße

Donifl
www.traveltoni.de