Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Der Rest der Kreuzfahrtwelt
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 06-10-2005, 11:14 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Kreuzfahrer
seid Ihr sicher, dass das Bild die Calypso zeigt? Ich habe sie gedrungener in Erinnerung. Ich habe sie am 7.6.97 in Hamburg besichtigt und mein Eindruck ist ein enges verbautes Schiff bis heute geblieben. Ich werde mir aber mal wieder meinen Videofilm anschauen. Es war doch als quasi Clubschiff vermarktet worden, wenn ich mich recht erinnere.
Maritime Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #12 (permalink)  
Old 06-10-2005, 11:36 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Gerd,

ja, das ist definitiv die "Calypso".
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #13 (permalink)  
Old 06-11-2005, 01:02 AM
Banned
 
Join Date: Jun 2002
Posts: 699
Default
Hallo Gerd,
Clubschiff - den Begriff gab es damals noch nicht. Transocean hat sie als "heitere Urlaubsinsel" vermarket. Du hast recht, sie war (ist) sehr gedrungen. Viele Gäste sind nur zwangsläufig mit ihr gefahren, weil Transocean erst die ODESSA und dann auch noch die DOSTOJEWSKI verloren hatten und es keine andere Alternative gab. Das das Schiff auf dem deutschen Markt sonderlich beliegt war, wage ich zu bezweifeln...
Fred
  #14 (permalink)  
Old 06-11-2005, 01:33 AM
KL-Berlin's Avatar
Banned
 
Join Date: Apr 2005
Posts: 380
Default
Hallo zusammen,

wir sind in 1995 mit der "MS Calypso" unter Transozeans in Fernost gefahren: Phuket - Bali.

Hab` sie (das Schiff) auch etwas anders in Erinnerung:

Das Bild zu meiner Erinnerung findet ihr unter:

http://www.kreuzfahrten.de/kreuzfahr...23033003-1.jpg

Vielleicht findet sich noch jemand, der meine Erinnerung teil!

Schönen Tag weiterhin

mmGaB (Ihr wißt schon: mit maritimen Grüßen aus Berlin)

Klaus

KL-Berlin
  #15 (permalink)  
Old 06-11-2005, 02:46 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin zusammen,

die CALYPSO kam damals quasi als Ersatz der LEV TOLSTOY zu Transocean Tours. Man hatte sie damals von Regency Cruises eingechartert.
Regency hatte in Avlis den Auftrag gegeben, das Schiff als REGENT JEWEL umbauen zu lassen. Als man mit Transocean Tours einen Chartervertrag für das Schiff abschloß, hatten die Bremer viel Gestaltungsfreiheit bekommen. Kapitän Yuriy Kromykh machte auch die Bauaufsicht.
Transocean Tours hatte zu dem Zeitpunkt auch die Generalagentur von Regency Cruises übernommen.
Als Regency bankrott ging, war die CALYPSO insofern davon nicht betroffen, da man sie rechtzeitig an Jewel Cruises übertragen hatte und das Schiff mit einem Bare-boat-Charter von Passat Shipmanagement (damals noch Poetto) bereedern ließ. Das Schiff konnte also weiterfahren.
Beliebt war sie sicherlich, auch wenn viele mittlerweile der ODESSA und der LEV TOLSTOY nachtrauerten.
Den Schlag zum Aus für die CALYPSO machte aber ein Sub-Chartervertrag mit einem amerikanischen Veranstalter. Als dieser die Charterraten nicht zahlen konnte, stand Transocean Tours mit einem Schiff ohne Routen da. So kurzfristig war kein Programm mehr zu gestalten, also ging das Schiff an seine Eigner zurück, die es kurz darauf an Louis verkauft haben. Bis dato hatte Transocean Tours aber schon glücklicherweise die ASTOR gechartert.

Wie Gerd schon sagte, ist die CALYPSO recht eng. Man hat aber ein Maximum an Raum bei diesem Umbau rausgeholt. Sie ist äußerlich nicht unbedingt eine Schönheit, aber dennoch ein sehr gemütliches Schiff, auch wenn hier und da vielleicht etwas zu spiegelig.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #16 (permalink)  
Old 06-11-2005, 10:52 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Kreuzfahrer
ich hab mir also meinen Videofilm von 97 mal wieder angesehen. Die Kabinen waren recht ordentlich und nicht so eng wie auf der Rügen (Das wäre ja auch Äpfel mit Birnen vergleichen) Ja die heitere Urlaubsinsel hatte in Hamburg open ship (Das gabs damals!) Im Vergleich zu der gemütlichen Odessa und der komfortableren Dostoejewski bin ich auch der Meinung, dass nicht Viele von ihr begeistert sind.
Maritime Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #17 (permalink)  
Old 06-13-2005, 12:58 AM
Bernhard R.'s Avatar
Member
 
Join Date: Mar 2005
Location: Stadtbergen/Germany
Posts: 35
Default
Hallo zusammen,

möchte dann auch noch kurz meine CALYPSO-Erfahrungen schildern. Zur CALYPSO bin ich damals mehr oder weniger ungewollt gekommen, da ich eine Reise mit der ODESSA gebucht hatte und nur im Anschluß an diese eine Partynacht auf der CALYPSO geplant war. Nach der Arretierung der ODESSA wurden Angebote für eine Umbuchung der Passagiere auf die CALYPSO unterbreitet. Eigentlich hatte mir die CALYPSO in den Prospekten (es gab zu diesem Zeitpunkt nur Zeichnungen und wenige erste Fotos nach dem Umbau) nie gefallen, ja ich fand das Schiff ausgesprochen hässlich.

In Nizza angekommen, lag sie da, im kitschig rosanem Abendlicht... Puh dachte, einmal und nie wieder, aber es sollte anders kommen. Die CALYPSO war unter der Führung von Transocean Tours ein überaus gemütliches Schiff, mit sehr freundlichem Personal. Auch die leitdenden Positionen waren sehr glücklich gewählt. Wer die ehemaligen Kapitäne der CALYPSO Yuriy Kromykh und Alexander Golubev kennt, weiss wovon ich spreche. Auch Hotelmanager Larry Jackson hat persönlich viel zu dem harmonischem Klima an Bord beigetragen.

Es sollten noch viele Reisen an Bord der CALYPSO folgen, an die ich immer gerne zurück denken werde.

Das Konzept des Club-/Fun-Schiffs wurde sehr dezent auf den Geschmack der Passagiere abgestimmt und ist bei den Passagieren gut angekommen. In der Sommersaison war die "Heitere Urlaubsinsel" (so lautete der Werbeslogan) immer gut gebucht gewesen, nur in den Wintermonaten wurde ihr von der ASTOR in den kommenden Jahren durch deren Weltreisen und dem vor allem für Langstreken besseren Seeverhalten der Rang abgelaufen.

Das Seeverhalten war ehr bescheiden, die Aussendecks boten dafür sehr viele, auch wettergeschützte, Aussichtspunkte. Drei Decks nach vorne, zweimal vollständig umlaufend, diese habe ich sehr genossen.

Ich persönlich war mit der CALYPSO sehr zufrieden und habe heute noch mit Passagieren Kontakt, die ich auf der CALYPSO kennengelernt habe, die ebenso zufrieden mit dem Schiff waren. Die Kabinen waren größtenteils geräumig und boten viel Schrankraum. Helle und im Verhältniss zu anderen Schiffen gerümige Badezimmer boten alle Kabinen.

Bei dem Umbau von der Fähre zum Kreuzfahrer wurde in Griechenland bis auf den Rumpf wenig weiterverwendet, deshalb ist auch wenig Ähnlichkeit zwischen den alten und den aktuellen Bildern zu erkennnen.

So, nun aber genug in Erinnerungen geschwelgt und auf die nächste Kreuzfahrt (allerdings nicht auf THE CALYPSO) gefreut...

Viele Grüße
Bernhard
__________________
MS Columbus Caravelle - MS Calypso - MS Gripsholm - MS Astor - MS Viking Bordeaux - MS Astoria - MS Delphin Renaissance - MS Alexander von Humboldt - MS Swiss Crown - MS Swiss Coral - MS Swiss Corona
  #18 (permalink)  
Old 06-13-2005, 01:40 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Hallo Bernard,

danke für die Schilderung Deiner Eindrücke. Du beschreibst ganz gut, wie sich das Produkt damals präsentiert hat.
Heute ist das natürlich nicht mehr ganz so, auch wenn sich am Schiff an sich nichts geändert hat.
Die Clientele ist heute international, die Schiffsführung griechisch und die Crew ebenfalls international.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #19 (permalink)  
Old 06-13-2005, 02:52 AM
Bernhard R.'s Avatar
Member
 
Join Date: Mar 2005
Location: Stadtbergen/Germany
Posts: 35
Default
Hallo Patrick,

ja am Flair von damals hat sich wohl viel verändert, ich vermag jetzt nicht zu sagen ob besser oder schlechter, da ich es ja jetzt nicht kenne, aber ich denke es würde wohl nicht mehr meinen Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Buchen würde ich heute auf THE CALYPSO wohl nicht mehr, aber ich würde schon mal gerne einen Blick an Bord riskieren.

Wobei mir da ja noch ein interessantes Thema einfällt. Damals wollte ich ja eigentlich auf die ODESSA und bin dann auf der CALYPSO gelandet. Mal sehen ob es mir in der Zukunft vergönnt ist auch die ODESSA einmal zu erleben...?
Dieses Schiff würde mich schon sehr interessieren, war sie (die ODESSA) doch lange Jahre ein Aushängeschild für Transocean Tours.
Wunschkandidaten gibt es viele und der Kreuzfahrtmarkt ist immer für eine Überraschung gut. Mal sehen was da noch so kommt...???

Gespannte Grüße

Bernhard
__________________
MS Columbus Caravelle - MS Calypso - MS Gripsholm - MS Astor - MS Viking Bordeaux - MS Astoria - MS Delphin Renaissance - MS Alexander von Humboldt - MS Swiss Crown - MS Swiss Coral - MS Swiss Corona
  #20 (permalink)  
Old 06-13-2005, 03:03 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Laß Dich mal überraschen. Wir arbeiten dran
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



 
 

Tags
calypso, ms, nordeuropacruise, postschiff, transocean


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 07:08 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2