Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Der Rest der Kreuzfahrtwelt
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 11-07-2007, 03:15 PM
Senior Member
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 117
Default
Hallo Manuela,

große, herausragende Unterschiede gibt es m.E. nicht. Die Unterschiede liegen mehr im Detail, wobei in einem direkten Vergleich doch Äpfel mit Birnen verglichen werden müßten. Objektiv lässt sich ein Vergleich nicht durchführen.

Um eines vorweg zu nehmen, unsere letzte Kreuzfahrt im September war mit MSC; unsere nächste Kreuzfahrt wird wieder mit Costa sein. Wir kennen beide Reedereien und sind auch bereits mit beiden Reedereien mehrmals gefahren. Also "Fan" oder "Nicht-Fan" von beiden Gesellschaften und für alles Neue offen.

Wir suchen unsere Kreuzfahrten nach Abfahrtstermin, Route, Preis, Kinderpreis und mögliche Kabine aus, so dass wir uns nicht auf eine Reederei festlegen.

Ein Vergleich ist insofern auch schwierig, da die Schiffe zu unterschiedlich sind, sei es von der Größe wie auch von der Ausstattung her. Alle Stilarten haben ihren Reiz. Eleganter erscheinen die Schiffe von MSC. Wahrscheinlich Geschmackssache! Liegt vielleicht am Alter.

Das Essen lässt sich schon gar nicht vergleichen, da es bereits bei den einzelnen Schiffen innerhalb der Reederei schon qualitativ wie auch in der Auswahl unterschiedlich ist. Die Skala reicht bei beiden Gesellschaften von mäßig bis hervorragend!

Subjektiv haben wir MSC bisher als familiärer empfunden, was sicherlich an der Größe der Schiffe (Lirica, Opera, Armonia, Sinfonia) fest gemacht werden könnte. Im Sommer fahren wir lieber mit kleineren Schiffen und damit mit MSC, im Frühjahr und im Spätherbst lieber mit größeren Schiffen und damit mit Costa.

Mir fallen zwar etliche Unterschiede, Vor- und Nachteile zwischen MSC und Costa ein, alle zusammengepackt, ergibt 1:1, vielleicht mit ganz kleinen Vorteilen bei MSC. Bei gleicher Route, gleichem Gesamtpreis, ähnlicher/gleicher Kabinenkategorie würde ich jedoch Costa bevorzugen.

Viele Grüße
Omega
  #12 (permalink)  
Old 11-07-2007, 03:42 PM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
Moin,

der Vollständigkeit sollte man noch erwähnen, bei vergleichbaren Getränkepreisen, kam bei COSTA immer noch 15% Service-Charge hinzu. Bei MSC gab es diese 15% nicht.

Gruß
HeinBloed
__________________
  #13 (permalink)  
Old 11-07-2007, 10:58 PM
Sheridane's Avatar
Member
 
Join Date: Jul 2007
Location: Rosenheim/Bayern
Posts: 61
Default
Guten Morgen zusammen

VIELEN lieben Dank für Eure Antworten - die waren doch alle sehr objektiv!! :-))

Und ich habe nun zumindest "Anhaltspunkte". Von den Erzählungen her gesehen käme MSC für mich nun also auch in Frage. Dachte mir schon fast, dass die Unterschiede nicht soo groß sein würden.

Dass die Schiffe etwas hochwertiger aussehen, habe ich auch gesehen. Sah auf den Fotos schon toll aus. Kein Teppichboden, sondern Marmor im edelsten Stil. Hat schon was.

Wie ist das denn bei den Abendessen? Gibt doch sicher auch Gala-Abende? Ist da Krawattenpflicht? Auf der Costa hatten wir bei den beiden Gala-Abenden schon festliche Kleidung an, allerdings nicht ganz so "übertrieben" wie manche Italiener. Mein Mann hatte eine schöne Stoffhose, Hemd und Sacco an (ohne Krawatte) und ich an dem einen Abend einen langen Rock und an dem anderen ein kurzes Abendkleid. Aber manche Italienerinnen kamen ja mit langem Abendkleid und Schleppe! ;-)

Für uns würden eh nur die neuen MSC's in Frage kommen. Ältere Schiffe kommen sowohl bei Costa, NCL, RCCL und eben auch MSC nicht in Frage. Denke, dass uns das nicht gefallen würde, da man die Unterschiede ja doch sehr stark merkt von der Ausstattung und dem Standard her.

Stimmt. Das "auf die Kabine geleitet" gibt es bei Costa nicht. Standen auch erst einmal etwas hilflos im Raum und wussten nicht, wo wir jetzt hin müssen, denn eine Karte hatten wir ja auch noch nicht. Dass die auf der offenen Kabine liegt, wussten wir bis dato nicht. Aber das war ja ned schlimm. Wir haben's dann schon gefunden. :-)

Wir sind eben auch für alles neue offen und probieren gerne neues aus. Ich würde jederzeit wieder mit Costa fahren, aber MSC reizt halt auch oder eben NCL etc. pp. Möchte mich da auch auf keine Reederei mehr festlegen.

Im April 2008 kommt ja ein neues MSC-Schiff. Sieht auch toll aus. Unser "Problem" ist nur, dass uns langsam die Routen ausgehen. ;-)

Also nochmals vielen Dank für die zahlreichen und netten Antworten!
Manuela
  #14 (permalink)  
Old 11-08-2007, 12:31 AM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
quote:
Originally posted by Sheridane:
Wie ist das denn bei den Abendessen? Gibt doch sicher auch Gala-Abende? Ist da Krawattenpflicht? Auf der Costa hatten wir bei den beiden Gala-Abenden schon festliche Kleidung an, allerdings nicht ganz so "übertrieben" wie manche Italiener. Mein Mann hatte eine schöne Stoffhose, Hemd und Sacco an (ohne Krawatte) und ich an dem einen Abend einen langen Rock und an dem anderen ein kurzes Abendkleid. Aber manche Italienerinnen kamen ja mit langem Abendkleid und Schleppe! ;-)


Bei MSC legt man grossen Wert auf die Feststellung, dass es sich um eine Empfehlung handelt.

Daher wird man auch nicht rausgeworfen, wenn man nicht im Smoking/Abendkleid erscheint.

Vielleicht hast du ja Lust hier mal zu lesen.

quote:
Fuer uns würden eh nur die neuen MSC's in Frage kommen. Ältere Schiffe kommen sowohl bei Costa, NCL, RCCL und eben auch MSC nicht in Frage. Denke, dass uns das nicht gefallen würde, da man die Unterschiede ja doch sehr stark merkt von der Ausstattung und dem Standard her.


Dann kaemen eigentlich nur die MSC MUSICA, MSC ORCHESTRA und die MSC POESIA in Frage. Im weiteren Sinne wuerde ich aber noch die MSC OPERA und MSC LIRICA in Betracht ziehen.

Bei NCL sind es die NORWEGIAN JEWEL, JADE, PEARL und GEM. Wobei eigentlich man wirklich nur die NORWEGIAN MAJESTY und DREAM als aelter bezeichnen kann. Die anderen kann man eigentlich auch getrost buchen.

Bei RCCL sind es dann die INDEPENDENCE, LIBERTY und FREEDOM OF THE SEAS oder auch noch juenger BRILLIANCE, JEWEL, RADIANCE und SEREANDE OF THE SEAS.

Aber ganz ehrlich: aufgrund des Alters ein Schiff auszuschliessen und deswegen nicht zu fahren, finde ich eingentlich nicht das richtige Auswahlkriterium. Ich habe schon 41 Jahre erlebt und 17 Jahre und auf einem habe es richtig genossen und im anderen Fall fand ich es grauenhaft. Alter ist wirklich kein Kriterium. Viele Schiffe werden ja auch nach einiger Zeit komplett renoviert und ausgestattet.

quote:
Stimmt. Das "auf die Kabine geleitet" gibt es bei Costa nicht. Standen auch erst einmal etwas hilflos im Raum und wussten nicht, wo wir jetzt hin müssen, denn eine Karte hatten wir ja auch noch nicht. Dass die auf der offenen Kabine liegt, wussten wir bis dato nicht. Aber das war ja ned schlimm. Wir haben's dann schon gefunden. :-)


Das hast du aber auch bei RCCL und NCL nicht!

quote:
Im April 2008 kommt ja ein neues MSC-Schiff. Sieht auch toll aus. Unser "Problem" ist nur, dass uns langsam die Routen ausgehen. ;-)


Wie waere es mit Suedamerika???

Gruss
HeinBloed
__________________
  #15 (permalink)  
Old 11-08-2007, 12:38 AM
ferrycruiser's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Aug 2004
Location: Mainz/Rhein
Posts: 1,489
Default
quote:
Ältere Schiffe kommen sowohl bei Costa, NCL, RCCL und eben auch MSC nicht in Frage. Denke, dass uns das nicht gefallen würde, da man die Unterschiede ja doch sehr stark merkt von der Ausstattung und dem Standard her.

Moin Manuela,

diese Aussage kann man nicht grundsätzlich unterstreichen. Zwei große Vorteile auf älteren Schiffen können (müssen aber nicht) folgende Punkte sein:

*größere Kabinen:
Auf den klassischen Schiffen wurden die Kabinen noch deutlich großzügiger geplant.

*mehr Aussenflächen:
Heute wird auf den Schiffen viel mehr Wert auf's Geldverdienen gelegt. Es gibt immer mehr Bar's, (Zuzahl-) Restaurants, Spa's etc., wo früher offene Deckflächen zum Sonnenbaden eingeladen haben.

Eine gepflegte und regelmäßige renovierte klassische Einheit kann so durchaus viel Flair und Komfort vereinen. Zudem liegen diese Schiffe bei Schlechtwetter aufgrund ihrer Bauweise oft ruhiger im Wasser.

Ahoi,
__________________
Marc



  #16 (permalink)  
Old 11-08-2007, 10:16 AM
Sheridane's Avatar
Member
 
Join Date: Jul 2007
Location: Rosenheim/Bayern
Posts: 61
Default
Hallo HeinBloed

quote:
Bei MSC legt man grossen Wert auf die Feststellung, dass es sich um eine Empfehlung handelt. Daher wird man auch nicht rausgeworfen, wenn man nicht im Smoking/Abendkleid erscheint.


Das ist gut. Denn Smoking fänd' ich jetzt schon "etwas" übertrieben. *lach* Aber das war ja bei Costa genau so. Da schaute auch keiner "schief", wenn jemand in einer Jeans auftauchte.

Stimmt. Bei NCL habe ich nun auch kein Schiff gefunden, was mir jetzt nicht gefallen würde, außer eben die von Dir beschriebene "Dream" und "Majesty". Die Dream soll ja auch wohl sehr "langsam" sein (ist sie inzwischen repariert?). Mit NCL wollen wir auf jeden Fall auch noch fahren; vielleicht sogar im nächsten Jahr. :-)

@HeinBloed und ferrycruiser:

Ne. Ich wollte es jetzt auch nicht pauschalisieren, dass ältere Schiffe "schlecht" wären. Klar hat jedes seine Vor- und Nachteile und ältere Schiffe sind vielleicht auch "klassischer" und man erlebt das Kreuzfahrtfeeling noch intensiver?! Aber ich bin eher so der "modernere" Typ und mir gefallen halt auch die riesigen Pötte sooo gut. ;-)

Viele Grüße
Manuela
  #17 (permalink)  
Old 11-08-2007, 12:20 PM
Junior Member
 
Join Date: Apr 2007
Posts: 14
Default
Wir (Reisebüro) fragen seit Januar 2006 jeden Kunden nach seiner Kreuzfahrt, wie es ihm gefallen hat, und veröffentlichen die Ergebnisse auf unserer Internetseite. Wir haben die uns vorliegenden etwa 300 Reisebewertungen von Costa und MSC einmal ausgewertet. Die Bewertungsskala reicht von 1 = sehr gut bis 5 = mangelhaft.

Insgesamt schneidet dabei Costa besser ab als MSC. Besonders gross ist der Vorsprung bei der Küche und beim Sportangebot. Insbesondere die Reiseleitung bekommt bei MSC deutlich schlechtere Noten. Ganz schlecht kommen allgemein die Ausflüge weg, wobei das hautpsächlich an den (bei beiden Anbietern) hohen Preisen liegt. (Am besten schneiden bei den Ausflügen übrigens Hapag-Lloyd [1,5] und Phoenix Reisen [2,39] ab.) Gleichstand gibt es bei den Nebenkosten. Und die Kabinen werden bei MSC sogar besser beurteilt als bei Costa.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

COSTA / MSC
Gesamturteil Schiff: 1,72 / 1,87
Kabine: 1,59 / 1,51
Küche: 1,63 / 2,16
Unterhaltung: 2,08 / 2,17
Sport: 2,04 / 2,36
Kinderfreundlichkeit: 1,64 / 1,86
Einschiffung: 1,59 / 1,67
Reiseleitung: 1,60 / 2,36
Landausflüge: 3,04 / 3,30
Nebenkosten: 3,10 / 3,09
Unser Service*: 1,09 / 1,15


*Zufriedenheit mit dem Buchungsprozess und der Buchungsabwicklung durch unser Reisebüro

Natürlich ist auch das jetzt nach statistischen Kriterien keine 100 % saubere "Studie" (andere würden es vielleicht schon so nennen), denn wir werfen hier ja z.B. alle Schiffe in einen Topf. Aber wenn es jemanden genauer interessiert, dann sind auch die Kommentare bei den Bewertungen oft recht aufschlussreich und erklären die einzelnen Bewertungen teilweise. Auch den genauen Wortlaut unserer Fragen findet Ihr bei den Bewertungen:

Bewertungen zu Costa Kreuzfahrten
Bewertungen zu MSC Kreuzfahrten

Dadurch, dass der Befragungsprozess selbst standardisiert ist (jeder bekommt zur gleichen Zeit die gleichen Fragen vorgelegt), dürfte sich aber doch schon eine Tendenz ableiten lassen. Zum Preis-/Leistungsverhältnis ist damit natürlich auch noch nicht zwingend etwas gesagt.

Viele Grüsse
Die Kreuzfahrtberater
  #18 (permalink)  
Old 11-08-2007, 12:58 PM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 271
Default
Werter Herr K.,
danke für die aufschlußreiche Statistik!
Gruss!
P.
__________________
------------------------------
69-Wolga/Don, o4/Arosa-Blu, 04/ Albatros, 05/ Aida - Blu 05/ Marco Polo, 05/ Aida - Blu,06/ - Rhapsody, 06/ MSC Lirica, 06/ Costa Atlantica, 06/ Costa Atlantica/ 07/ Norw. Gem / 07/ Jewel of the Seas 08/ MSC Sinfonia - Buenos Aires-Rio - Venedig/ 08 - Aida Bella
  #19 (permalink)  
Old 11-08-2007, 02:19 PM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
quote:
Originally posted by Sheridane:
Stimmt. Bei NCL habe ich nun auch kein Schiff gefunden, was mir jetzt nicht gefallen würde, außer eben die von Dir beschriebene "Dream" und "Majesty". Die Dream soll ja auch wohl sehr "langsam" sein (ist sie inzwischen repariert?). Mit NCL wollen wir auf jeden Fall auch noch fahren; vielleicht sogar im nächsten Jahr. :-)

Viele Grüße
Manuela


Moin,

dann darf ich mal an dieser Stelle dir mal meinen persönlichen Favoriten ans Herz legen:

NORWEGIAN SPIRIT

etwas kleiner als NORWEGIAN JEWEL (und Schwestern)
größer als NORWEGIAN DREAM/MAJESTY

aber mit allen Vorzügen der JEWEL-Klasse aber alles eine Nummer kleiner und persönlich freundlicher.

Hier kannst du mal wahrnehmen, wie ich das Schiff wahrgenommen habe.

Gruß
HeinBloed
__________________
  #20 (permalink)  
Old 11-08-2007, 11:51 PM
Garfield's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2004
Location: Schweinfurt / Unterfranken
Posts: 902
Default
quote:
Originally posted by Sheridane:
... Denn Smoking fänd' ich jetzt schon "etwas" übertrieben. *lach* Aber das war ja bei Costa genau so. Da schaute auch keiner "schief", wenn jemand in einer Jeans auftauchte. ...


Hallo Manuela,

ich finde das schade.
Klar - Smoking muss nicht unbedingt sein. Aber eine Jeans zu einer festliche Gelegenheit meiner Ansicht nach auch nicht.

Viele Grüße!
Stefan
__________________


* Splendour of the Seas (2001) * Olympia Voyager (2002) * Golden Princess (2003) * Costa Classica (2004) * Costa Fortuna (2006) * MSC Musica (2006) * Millennium (2007) * Legend of the Seas (2008) * Marco Polo (2008) * Celebriy Summit (2009) * Azamara Quest (2009) * Costa Atlantica (2010) *
scheduled for 2011: Marina
 
 

Tags
besser, costa, gehren, ist, kabinen, kreuzfahrtberater, kritik, lieber, msc, ncl, oder, und, unterschiede, vergleich, victoria, wert, zusammen

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
MSC Lirica vs Costa Magica Nabel All Other Cruise Lines 6 10-05-2005 12:40 AM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 11:22 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2