Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Der Rest der Kreuzfahrtwelt
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 09-28-2005, 02:16 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin zusammen,

anbei mal der Link zu Indian Ocean Cruises, dem neuen Veranstalter der Südafrika-Kreuzfahrten mit der MADAGASCAR.

http://www.indianocean.co.za/index.php

Das Schiff fährt unter Ukrainischer Flagge, mit Ukrainischen Offizieren und meist Südafrikanischer Besatzung im Service.

Renovierungen sind abgeschlossen, das Schiff startet am 31. Oktober zu seiner ersten offiziellen Kreuzfahrt für Indian Ocean Cruises, ab Durban (2 Nächte - nur auf See).

Die Kurztrips könnten doch etwas für eine neue Gruppenreise sein
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #12 (permalink)  
Old 09-28-2005, 02:49 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Moin Patrick,

es freut mich, daß die Zukunft des Schiffs damit wohl nun erst einmal wirklich gesichert sein dürfte.

Allerdings kann ich mir besseres vorstellen, als mit einer solchen Nußschale vorm Kap der guten Hoffnung zu kreuzen! Dann doch lieber gleich eine "'Ecsatasy'-trifft-Rita"-Gedächtniskreuzfahrt.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #13 (permalink)  
Old 10-04-2005, 05:44 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin nochmal,

anbei 2 aktuelle Bilder der fertig renovierten MADAGASCAR, am 2.10. in Odessa, von Vladimir Knyaz:

(Achtung, große Bilder - ggf. lange Ladezeiten!)
http://www.shipspotting.com/modules/...php?lid=119243
http://www.shipspotting.com/modules/...php?lid=119251

ebenfalls noch 2 weitere Bilder von Vladimir von der CORINTHIAN II vom gestrigen Anlauf in Odessa (ex ISLAND SUN):

http://www.shipspotting.com/modules/...php?lid=119776
http://www.shipspotting.com/modules/...php?lid=119756
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #14 (permalink)  
Old 10-04-2005, 06:54 AM
ferrycruiser's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Aug 2004
Location: Mainz/Rhein
Posts: 1,489
Default
...und noch 2 weitere unkommentierte Bilder?

Die "Madagascar" erinnert mich eher an einen etwas zu groß geratenen Butterdampfer, als an einen Cruiser...

Ahoi,
__________________
Marc



  #15 (permalink)  
Old 10-04-2005, 08:06 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
quote:
Originally posted by ferrycruiser:
...und noch 2 weitere unkommentierte Bilder?


Moin Marc,

ich sehe nur die vier Bilder - sind da noch zwei weitere?!?
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #16 (permalink)  
Old 10-04-2005, 08:15 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin zusammen,

da komme ich jetzt auch nicht ganz mit

Mit dem Butterdampfer liegst Du auch nicht falsch. Immerhin fuhr sie mal als BREMERHAVEN und was Seebäderschiff.
Als Sun Lines das Schiff übernommen haben und es STELLA MARIS II nannten, wurde kurzerhand (nach altbewährter, griechischer Manier...) ein weiteres Deck eingeschweißt. Daher kommt sie Dir auch als "zu groß geraten" vor.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #17 (permalink)  
Old 10-04-2005, 09:21 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 397
Default
Schöne Fotos,
aber müssen die sooo groß sein?
Selbst mit DSL brauchen sie schon ziemlich lange Landezeit. Für die "Analogen" unter uns muss es echt nervig sein...
Raoul, kann man das ändern?
Viele Grüße
Peter
  #18 (permalink)  
Old 10-04-2005, 10:34 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Peter,

ich kann keinen Einfluß auf die Größe von verlinkten Bildern nehmen. Es gäbe die Möglichkeit, auf die Bilderseiten bei Shipspotting zu verlinken, statt die Bilder direkt einzufügen.

Aber auch in dem Fall bliebe die Dateigröße der Bilder gleich, da Shipspotting lediglich die Bildgröße kleiner definiert, die Bilder also während des Ladens im Browser in ein kleineres Format gezwängt werden.

Wenn ich selbst hier Bilder poste, sind sie immer maximal 800*800 Pixel. Aber dann liegen sie auch auf meinem Fotki-Webspace, der die Größe automatisch auf dieses Format anpaßt.

Aber wie gesagt, auf Bilder, die nicht auf meinem eigenen Webspace liegen, kann ich keinerlei Einfluß nehmen. Die Forensoftware erlaubt auch keine Einstellmöglichkeit einer maximalen Bildgröße. Und selbst wenn es sie gäbe, würde auch nur das kleinere Format "erzwungen", die Ladezeit würde sich nicht verringern.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #19 (permalink)  
Old 10-04-2005, 01:21 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 397
Default
Moin Raoul,
das soll jetzt keine Kritik sein, aber das mit dem "verlinkten Bildern" und "auf die Bilderseiten von Shipspotting zu verlinken" verstehe ich nicht...
Aber die Bilder verkleinern kann ich schon:

"Bilder wieder entnommen. Siehe Link oben.

Wenn das jetzt rechtlich irgendwie nicht koscher ist, dann lösch sie wieder, aber ich finde so kann mann sie besser anschauen, ohne diese endlose Scrollerei.

Viele Grüsse
Peter
  #20 (permalink)  
Old 10-04-2005, 02:02 PM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Peter,

wir sind in der Sache zu 100% d'accord. Auch ich finde die Bilder in der Form, wie Du sie eingestellt hast, wesentlich angenehmer, gar keine Frage.

Ich kann aber nicht jedermann die Möglichkeit bieten, beliebige Fotos auf meinen Webspace zu laden, und die dort verkleinerten Versionen hier zu verlinken. Das kann ich mir aufgrund der geltenden Rechtslage schlichtweg nicht erlauben, da ich keinerlei Kontrolle darüber hätte, ob die Bilder nun benutzt werden dürfen oder nicht. Und vor jeder Veröffentlichung eine schriftliche Erklärung diesbezüglich vom Einsender anzufordern, ist sowohl vom Aufwand als auch vom praktischen Nutzen her vollkommen unsinnig.

quote:
das soll jetzt keine Kritik sein, aber das mit dem "verlinkten Bildern" und "auf die Bilderseiten von Shipspotting zu verlinken" verstehe ich nicht...


Ich versuche es noch mal zu erklären: Man kann einerseits das Bild direkt in den Beitrag einbinden, oder aber einen Link zu der Seite bei Shipspotting einfügen, auf der sich das Bild befindet. Zum Beispiel so:

http://www.shipspotting.com/modules/...php?lid=119756

Wenn Du dem Link folgst, siehst Du, daß das Bild der "Corinthian II" dort ebenfalls verkleinert dargestellt wird. Das liegt allerdings ausschließlich daran, daß im Quelltext der betreffenden Seite steht, daß das Bild mit einer Höhe von 600 Pixeln angezeigt werden soll. Es wird also das gleiche, sehr viel größere Bild geladen, das Patrick oben eingebunden hat, aber bei Aufruf der Shipspotting-Seite wird es von Deinem Browser von seinen Dimensionen her verkleinert. Dateigröße und Downloadzeit ändern sich dabei überhaupt nicht, da die selbe, große Datei geladen wird.

Unsere Forensoftware erlaubt hingegen nur an einer Stelle die Möglichkeit, Bilder verkleinert darzustellen: Bei den Avataren. Dort kannst Du theoretisch auch ein riesiges Bild auswählen, es wird aber im Forum verkleinert dargestellt. Ist das Bild jedoch 2 MB groß, dauert auch das Laden des nur scheinbar winzigen Avatars sehr lange. Dein Avatarbild ist ja z.B. auch in Wirklichkeit etwas größer als es hier angezeigt wird.

Wie gesagt, in der Sache bin ich völlig einer Meinung mit Dir, kann aber keine gute Lösung anbieten. Die vermutlich noch beste wäre, zukünftig auf das Posten solch großer Bilder zu verzichten und mit dem Hinweis auf die langen Ladezeiten zu den entsprechenden Seiten bei Shipspotting (oder wo auch immer) zu verlinken. Wer dann auf die Links klickt, ist zumindest vorgewarnt.

Ich habe mir einmal erlaubt, Patricks Posting entsprechend zu modifizieren.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

 
 

Tags
bordeaux, viking


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 10:31 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2