Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Der Rest der Kreuzfahrtwelt
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #31 (permalink)  
Old 04-07-2007, 03:08 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo allerseits,

da mich jetzt schon mehrere User nach technischen Daten der "Sea Diamond" gefragt haben, stelle ich sie mal hier ein.

Name: "Sea Diamond"
Früherer Name: "Birka Princess" (bis März 2006)
IMO-Nummer: 8406731
Tonnage: 21.484 BRZ, nach Umbau 22.412 BRZ
Länge: 143 Meter
Breite: 25 Meter
Tiefgang: 6 Meter
Dienstgeschwindigkeit: 20 Knoten
Eisklasse: 1A (zweithöchste)
Bauwerft: Valmet, Helsinki (Finnland)
Indienststellung: April 1986
Totalrenovierung / Umbau: Lloyd Werft, Bremerhaven, Januar bis März 1999

Einsatz als Kurzkreuzfahrtschiff zwischen Stockholm und Mariehamn (Ålandinseln), später auch auf anderen Routen in der nördlichen Ostsee. 1.394 Betten, nach Umbau 1.537. Die "Birka Princess" verfügte zunächst auch über eine Garage für 80 PKW, war jedoch ausdrücklich nicht als Fährschiff konzipiert. So besaß sie kein klassisches Autodeck. Nach dem Umbau 1999 bestand keine Möglichkeit zum Autotransport mehr.

Verkauf an Louis Cruise Lines: Februar 2006
Registrierter Eigner: Elona Maritime Co.
Manager: Core Marine Limited
Letzte größere Renovierung: Turku Shiprepair Yard, Nådendal (Finnland), März 2006. Im Anschluß Überführung nach Griechenland, weitere Renovierungsarbeiten bei der Elefsis Shipyard, Piräus, April 2006.
Letzte Renovierungsarbeiten: Winter 2006/2007
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #32 (permalink)  
Old 04-07-2007, 03:20 AM
Saracen's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Oct 2006
Location: Berlin
Posts: 458
Default
Hi,

wer noch mehr wissen will, kann man ins SeereisenMagazion schauen. Dort ist eine Schiffsbiographie mit vielen fotos:

http://www.seereisenmagazin.com/sea-diamond.htm

Tina
  #33 (permalink)  
Old 04-07-2007, 05:03 AM
Garfield's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2004
Location: Schweinfurt / Unterfranken
Posts: 902
Default
quote:
Originally posted by karo:
... Was mich aber interessiert: wird das Schiff jemals gehoben werden oder bleibt es für immer in der tiefe des Kraters liegen ...


Hallo Karo,

ich halte eine Bergung für sehr unwahrscheinlich. Das Schiff liegt in einer Tiefe (je nach Bericht) von 150 - 200m und ist damit für Taucher so eben noch erreichbar. Ob da eine Hebung technisch überhaupt möglich ist, kann man schwer beurteilen - sie dürfte aber extrem schwierig, aufwendig und damit teuer sein. Und da das Wrack auch tief genug liegt, um den Schiffsverkehr nicht zu gefährden, dürfte es sich wohl nicht lohnen.
Daher wird man wohl nur versuchen, das Schweröl abzupumpen und das Schiff dort lassen, wo es ist.

Viele Grüße!
Stefan
__________________


* Splendour of the Seas (2001) * Olympia Voyager (2002) * Golden Princess (2003) * Costa Classica (2004) * Costa Fortuna (2006) * MSC Musica (2006) * Millennium (2007) * Legend of the Seas (2008) * Marco Polo (2008) * Celebriy Summit (2009) * Azamara Quest (2009) * Costa Atlantica (2010) *
scheduled for 2011: Marina
  #34 (permalink)  
Old 04-07-2007, 06:04 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Garfield!

Soweit ich weiß, liegt sie sowohl in 50 als auch in 200 Metern Tiefe. Kommt darauf an, ob man am Bug oder am Heck mißt, da es sich - wie Du ja geschrieben hast - um einen steilen Abhang handelt. Angeblich rutscht sie auch weiter ab.


Die beiden vermißten Passagiere (Vater und Tochter) dürften sich gerade in ihrer Kabine aufgehalten haben, als das Unglück passierte. Angeblich wurden die Kabinen in den unteren Decks relativ rasch geflutet, sodaß die Leute in der Falle saßen.

Ein schreckliches Unglück, auch, wenn es anfänglich so aussah, als wäre alles glimpflich ausgegangen.

Kann mir jemand sagen, ob man bei der "Hafen"-Einfahrt in Santorin einen Lotsen an Bord hat? Ich erinnere mich nicht mehr.

LG

Wurxel

P.S. @HeinBloed: Danke für das selbstlose Angebot, das ich sehr zu schätzen weiß. Lieb von Dir, Dein Leben für mich auf´s Spiel setzen zu wollen. Aber nicht nötig
Ich fürchte mich nicht vor dem Schiff. Viel eher vor dem Flugzeug...
  #35 (permalink)  
Old 04-07-2007, 06:41 AM
Member
 
Join Date: May 2006
Location: Mainz
Posts: 57
Default
@ Raoul Fiebig

Sorry hab die erste Verwarnung nicht gelesen, da ich direkt gepostet habe.
Außerdem hab ich nie eine Unterstellung ausgesprochen, hab lediglich meine Meinung gesagt und meine Skepsis das es da mit rechten Dingen zu ging. Hab auch bei dem ersten Posting geschrieben das dies nur eine Vermutung sei.

b) Bewußte Falschmeldungen oder Beiträge, die den Betreiber, die Moderatoren und Administratoren, andere Benutzer des Forums oder Dritte beleidigen, unsachlich attackieren oder anderweitig in Mißkredit bringen.


Hier hab ich mal den Punkt kopiert den du mir vorwirfst ? wo hab ich den da gegen die Regeln verstoßen ?

Wo ist das eine bewusste Falschmeldung ? beleidigt hab ich keinen, habe lediglich meine Meinung gesagt über den Vorfall und das ich da skeptisch bin das es mit rechten Dingen zu ging.
Das ist nur meine Meinung bzw. meine Skepsis mit der ich hier mal Diskutieren wollte. Eine bewusste Falschdarstellung sollte dies nie sein.
  #36 (permalink)  
Old 04-07-2007, 06:55 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Hessijames!

Hattest Du gedacht, jemand hätte den Stöpsel gezogen?!?

Warum immer gleich Vermutungen äußern, etwas sei "nicht mit rechten Dingen" zugegangen? Unfälle passieren, täglich,... Man ist kurz unkonzentriert, und schon kracht es. Zu Lande genauso wie auf See. Nur liegt der Unterschied halt in der Größenordnung. Der eine streift einen Randstein - Reifen kaputt, Felge hin, Achse verschoben, der andere streift ein Riff und verliert ein ganzes Schiff.

LG

Wurxel
  #37 (permalink)  
Old 04-07-2007, 06:58 AM
Garfield's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2004
Location: Schweinfurt / Unterfranken
Posts: 902
Default
quote:
Originally posted by hessijames:
... hab lediglich meine Meinung gesagt ...


Hallo hessijames,

Du bewegst Dich hier in einem Bereich, der rechtlich bedenklich ist. Natürlich darf jeder seine Meinung sagen - im privaten.
Du postet aber in einem öffentlichen Forum, und wenn Du hier Louis Cruises oder deren Verantwortlichen in aller Öffentlichkeit verdächtigst, kriminelle Handlungen begangen zu haben (die im vorliegenden Fall sogar implizit bis zum Vorwurf des Mordes reichen!), ohne dafür Belege zu haben, dann kannst Du recht schnell Probleme bekommen. Und nicht nur Du, sondern auch die Verantwortlichen des Forums - und daher kann ich Raoul recht gut verstehen, wenn er vorsichtig ist.

Von daher bitte ich, gut abzuwägen, bevor man mit wilden Spekulationen loslegt ...

Viele Grüße!
Stefan
__________________


* Splendour of the Seas (2001) * Olympia Voyager (2002) * Golden Princess (2003) * Costa Classica (2004) * Costa Fortuna (2006) * MSC Musica (2006) * Millennium (2007) * Legend of the Seas (2008) * Marco Polo (2008) * Celebriy Summit (2009) * Azamara Quest (2009) * Costa Atlantica (2010) *
scheduled for 2011: Marina
  #38 (permalink)  
Old 04-07-2007, 07:04 AM
Member
 
Join Date: May 2006
Location: Mainz
Posts: 57
Default
nunja ich hatte ja noch mehr geschrieben was meine Vermutung begründet, aber das wurde editiert....

Hab ja auch nicht gesagt das es so ist. Jedoch sind ja gerade die Mittelmeer Staaten bekannt dafür das sie sich gerne vor Kosten drücken. Wenn ich so die Mittelmeerfährschiffe sehe..... naja gut ich will jetzt aber net weiter Vermutungen anstellen.
Hatte halt meine Skepsis, da ich denke das man da hätte mehr machen könne. Aber gut, ich schweige besser.
  #39 (permalink)  
Old 04-07-2007, 07:07 AM
Member
 
Join Date: May 2006
Location: Mainz
Posts: 57
Default
ja ist schon richtig eure Ansichtspunkt, wie gesagt war nicht meine Absicht hier eine falsche Darstellung zu posten. War nur ein Gedanke und wollte ihn mit euch diskutieren. aber gut da werde ich mich zurück halten.
Sorry nochmal!
  #40 (permalink)  
Old 04-07-2007, 09:32 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo zusammen!

Angeblich - laut ORF - sind bereits Taucher zum Wrack vorgedrungen, haben aber die beiden vermißten Passagiere nicht gefunden: http://orf.at/070407-11018/?href=http%3A%2F%2Forf.at%2F...F11019txt_story.htm l

LG

Wurxel
 
 

Tags
aus, costa, der, ein, hanseatic, je, kam, kreuzfahrtwelt, mail, ms, nachrichten, schiff, seenot, ypaigr

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
RCI Offers Special Deal for December Cruises - For Diamond and Diamond Plus Members Dave Royal Caribbean Cruise Line 0 10-23-2009 02:55 PM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 09:07 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2