Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Der Rest der Kreuzfahrtwelt
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 07-02-2004, 08:25 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Seit einigen Jahren verbringen wir unsere Urlaube nur mehr auf See. Wir fingen mit der Azur an und schon hatte uns das Kreuzfahrtfiber erwischt. Das nächste Schiff war die Flamenco (3x), dann die European Stars (2x) und schließlich dieses Jahr aus Festival-Gründen die Costa Victoria. Die Reisen mit Festival waren für uns die schönsten, vor allem die E.Stars war die absolute Krönung. Die C. Victoria ist ein schönes Schiff, die Balkonkabine (Sonnenaufgang in Griechenland - traumhaft) war super und das Personal ist auch sehr freundlich und in Ordnung. Da wir auch Italien-Liebhaber sind freuten wir uns auf die italienische Küche, doch wir wurden bitter enttäuscht.
Unsere nächste Kreuzfahrt möchten wir gerne mit Aida oder MSC (Lirica oder Armonia) machen, eventuell auch mit einem anderen Costa-Schiff oder der Mona-Lisa (über dieses Schiff habe ich im seereisenmagazin.de gelesen). Wer kann mir gute Tipps geben und hat auch Erfahrung mit den genannten Schiffen?
  #2 (permalink)  
Old 07-02-2004, 08:25 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Seit einigen Jahren verbringen wir unsere Urlaube nur mehr auf See. Wir fingen mit der Azur an und schon hatte uns das Kreuzfahrtfiber erwischt. Das nächste Schiff war die Flamenco (3x), dann die European Stars (2x) und schließlich dieses Jahr aus Festival-Gründen die Costa Victoria. Die Reisen mit Festival waren für uns die schönsten, vor allem die E.Stars war die absolute Krönung. Die C. Victoria ist ein schönes Schiff, die Balkonkabine (Sonnenaufgang in Griechenland - traumhaft) war super und das Personal ist auch sehr freundlich und in Ordnung. Da wir auch Italien-Liebhaber sind freuten wir uns auf die italienische Küche, doch wir wurden bitter enttäuscht.
Unsere nächste Kreuzfahrt möchten wir gerne mit Aida oder MSC (Lirica oder Armonia) machen, eventuell auch mit einem anderen Costa-Schiff oder der Mona-Lisa (über dieses Schiff habe ich im seereisenmagazin.de gelesen). Wer kann mir gute Tipps geben und hat auch Erfahrung mit den genannten Schiffen?
  #3 (permalink)  
Old 07-02-2004, 01:47 PM
Member
 
Join Date: Apr 2004
Posts: 54
Default
Hallo,

mit der Mona-Lisa wäre ich vorsichtig (nicht das Ihr irgendwo auf der Strecke liegen bleibt) ...

Über die Aida kann ich (soweit aus meinem Bekanntenkreis berichtet) sagen, dass Ihr euch mit der Atmospähre eines Club Urlaubes wirklich anfreunden können solltet. Das ist mit Sicherheit ein großer Unterschied zu MSC.

Habe übrigens dieses Jahr auch die Costa Victoria gebucht (16. August gehts los). Über ein paar Erfahrungen aus 1. Hand würde ich mich freuen!
__________________
--
Stefan Kozlowski
kozlowski_s@web.de
  #4 (permalink)  
Old 07-02-2004, 02:36 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Hallo Stefan,

danke für die Information. Mona Lisa habe ich soeben aus der Wunschliste gestrichen. Mit Clubschiffen hätten wir keine Probleme, da wir am Clubgeschehen ohnehin nur passiv teilnehmen.
Denkst du, daß die MSC besser ist? Wenn MSC die European Stars bekommt und sie dann unter MSC Symphony fährt, wäre das ja auch keine schlechte Alternative. Kommt noch auf die Route an. Aber bis nächstes Jahr haben wir noch Zeit.

Du kannst dich auf die Reise mit der Costa Victoria schon freuen. Die Einschiffung in Venedig klappt hervorragend, Parkplatzreservierung ebenfalls. Wir konnten gegen 14 Uhr aufs Schiff und hatten so noch genügend Zeit, um nach Venedig rein zu fahren.

Die Route zu den griechischen Inseln ist wunderschön besonders Santorin (ich empfehle dir den Eselritt) hat es uns angetan.
Wir hatten uns bei der Buchung für die zweite Essenssitzung (21.30 Uhr) entschieden, das dauerte dann immer bis nach 23 Uhr. Wenn möglich, nimm die erste Sitzung, die fängt um 19 Uhr an und du hast viel mehr vom Abend. Leider sahen wir keine einzige Show (man durfte dort auch nicht filmen), wir verbrachten die Abende meist im Concorde Plaza, in der Orpheus Bar, in der Capriccio Bar und auch mal im Casino.
Frühstück und Mittagessen nahmen wir immer im Bolero auf Deck 11 (ausreichend und gut). Beim Abendessen waren wir die ersten drei Tage im Sinfonia, Vorspeisen (kalte Vorspeisen und Nudelgerichte) und Nachtisch waren gut, der Hauptgang jedoch nicht nach unserem Geschmack. Aber vielleicht sind wir auch etwas heikel.
Momentan ist meine Schwägerin mit ihrem Mann an Bord und denen schmeckt das Essen sehr gut.
Die Pizza auf Deck 12 war immer lecker. Nachmittags-Tee mit Kuchen liessen wir aus Diätgründen aus.
Auf Mykonos aßen wir nicht an Bord und für die letzten 3 Tage aßen wir gegen Aufzahlung im Magnifico-Restaurant in der Tavernetta - Deck 12. Das war natürlich vom Feinsten. Angenehme Musik im Hintergrund, gedämpfte Beleuchtung, besonders aufmerksame Bedienung - super Ambiente.Im Restaurant Sinfonia geht es ziemlich laut zu. Kannst dir vorstellen, bei ca. 60 % jungen Italienern und 30 % Franzosen.
Wie gesagt, das Schiff ist schön, Unterhaltung wird genügend geboten, doch fast nur italienisch.

Vielleicht interessieren dich noch ein paar Preise:
Glas Wein rot oder weiss 3,75
Espresso 1,20
Averna 4,25
Bier 25 cl 2,90
Gin Tonic 5,75
Juice 2,00
Pina Colada 5,75
Sherry (Tio Pepe) 3,90
Campari Soda 3,50
Prosecco 3,75
Mineral 1/2 l 1,25
Flasche Chianti 18,00
Flasche Rioja 34,00
1/2 Flasche Chianti 9,50
1/2 Flasche Beaujolais 11,00

dazu kommt noch 15 % Bedienung.

Kaffee, Tee, Wasser und Saft gibt es kostenlos auf Deck 11 im Self Service Bolero und La Terrazza.

Ich wünsch dir schönen Urlaub und beneide dich jetzt schon. Diese Route würde ich sofort wieder machen!

Karo.
  #5 (permalink)  
Old 07-02-2004, 02:55 PM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2004
Posts: 283
Default
Hallo Stefan,
ich bin schon 2 mal mit der Costa Victoria gefahren und habe keine guten Erfahrungen gemacht. Das Essen war jedesmal nicht besonders und der Service ebenso. Es gab einige Reklamationen auf die man erst, nachdem sie schriftlich eingereicht waren,am Ende der Kreuzfahrt reagieren wollte.
Ich war früher ein wirklicher Costa-Fan und bin insgesamt schon 7 mal mit Costa gefahren, aber inszwischen würde ich darauf verzichten.
Das Schiff selbst ist sehr schön und die Kabinen sind ganz gut, aber das Publikum hat sich derart verschlechtert, dass es mir keinen Spaß mehr macht. Man vermutet, dass Costa die Schiffe derart durch Dumpingpreise verramscht, dass sich dieses Publikum dort einfindet.
Grüße Aurora
  #6 (permalink)  
Old 07-03-2004, 12:32 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Hallo zusammen,

Cost kann man natürlichnicht mit den Premium-Schiffen von Festival vergleichen. Da hat alles gepasst. Wahrscheinlich hate Mr. Poulides die richtigen Leute für seine Schiffe. Aber was soll's, vorbei ist vorbei.
  #7 (permalink)  
Old 07-03-2004, 12:54 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Hallo Aurora,

vielleicht kannst du mir für eine Mittelmeer-Kreuzfahrt ein geeignetes Schiff empfehlen. Wir waren immer auf Festival fixiert, daß wir nie nach anderen Schiffen Ausschau hielten. Die Größe des Schiffes spielt keine Rolle, das Essen muss gut sein und das Publikum muss passen und eine gewisse persönliche Note wäre auch nicht schlecht.
Karo
  #8 (permalink)  
Old 07-03-2004, 02:29 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Karo,

in welcher Hinsicht "muß das Publikum passen"? Vielleicht kannst Du das noch etwas deutlicher erklären?

Zum Glück gibt es im Mittelmeer für nahezu jeden das passende Schiff - man muß es nur finden.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #9 (permalink)  
Old 07-03-2004, 03:22 AM
Senior Member
 
Join Date: Dec 2003
Location: Regensburg, Oberpfalz, Germany (Danube)
Posts: 458
Default
Ja, es gibt wirklich für jeden Geschmack das passende Schiff...

Und wenn man mit den beiden Festival-Einheiten(E.V. und E.S.) schon zu frieden is, dann wird man von MSC Lirica und MSC Opera beigeister sein...

Auf der Costa Victoria war ich 2000 das letzte mal... Hat sich bestimmt verändert... Nicht nur äusserlich...
__________________
Grüße von der Donau
Daniel





  #10 (permalink)  
Old 07-03-2004, 03:36 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Wenn ich sage, "das Publikum muss passen", dann meine ich, es soll wirklich schön gemischt sein. Jüngere und ältere Leute aus allen Gesellschaftsschichten und aus verschiedenen Nationen. Auf Costa-Schiffen hat es sich ja fast nur um Italiener gehandelt, obwohl ich die ja sehr gerne habe.
Wie soll ich das verstehen "wenn ich mit den Festival-Einheiten" schon zufrieden bin, werd ich von MSC begeistert sein"? Wir waren auf den Festival-Schiffen bisher dreimal zum Captains-Dinner eingeladen, in der Kabine stand zur Begrüßung eine Flasche Champagner vom Chairman, wir hatten jeden Tag frisches Obst und immer wieder nette Aufmerksamkeiten auf der Kabine - was will man mehr? Meine Geburtstage wurden jedesmal ohne Vorbestellung von der Hotelcrew groß gefeiert. Wir wurden zu Cocktail-Parties eingeladen, obwohl wir keine Suite bewohnt hatten, lediglich eine normale Außenkbine. Ich kann von Festival nur Positives berichten.
 
 

Tags
aida, bei, content, elektriker, forum, la, leixoes, msc, mscoder, oder, rochelle


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 05:34 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2