Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 12-10-2006, 11:11 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Darmstadt
Posts: 274
Default
Hallo.
Ich bin gerade von einer Kurz-Fluß-Kreuzfahrt (tolles Wort) mit dem Schwesterschiff A'Rosa Donna von Passau nach Wien und zurück heimgekommen. Es war meine Premiere auf dem Fluß. Und ich war sehr überrascht: einmal über das Ambiente des Schiffes und zum anderen über den Altersdurchschnitt der Gäste. Von wegen, alles Rentner und alte Herrschaften, wie man ja als Unwissender glaubt. Ich denke, bei dieser Fahrt lag der Durchschnitt bei maximal 40 Jahren. Und das nicht, weil Kinder, sondern einige so um die 20 Jahre an Bord waren. Die Erlebnisse und Beschreibungen von Diddn kann ich eins zu eins auf die Donna übertragen. Anmerken möchte ich noch, daß das Serviceteam (überwiegend Ungarn) wohl sehr freundlich und hilfsbereit war, die offene Herzlichkeit und Freundlichkeit, die ich auf Hochseeschiffen bei den Philippinos kennengelernt habe, ich jedoch schon ein bißchen vermißte. Trotzdem kann ich eine Tour mit diesem Schiff uneingeschränkt empfehlen. Es war nicht meine letzte Flußkreuzfahrt.
Gruß
luigi
__________________
Dalmacija (1982) ** Costa Victoria (1997) ** Costa Classica (1999, 2000, 2006) ** Splendour otS (2001) ** Costa Atlantica (2001, 2004, 2005) ** Costa Europa ( 2003) ** Norwegian Dream (2003) ** A'Rosa Blu (2004) ** AIDAblu (2005) ** Costa Fortuna (2005) ** A'Rosa Donna (2006) ** Costa Mediterranea (2007) ** A'Rosa Riva (2007) ** Costa Concordia (2008)
  #12 (permalink)  
Old 12-10-2006, 11:29 PM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Nur eine kleine Anmerkung: A´Rosa zielt gerade auf das etwas jüngere Publikum und Familien (Zielgruppe eher unter 40, denn über 50). Entsprechend werden mehr Aktiv-Ausflüge angeboten (und die Leih-Räder). Außerdem gibt es sehr viele Kabinen mit 3. Bett.

Gruß

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #13 (permalink)  
Old 12-11-2006, 02:04 PM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2006
Location: München
Posts: 103
Default
Hallo Dietmar,

toller Bericht, ein bißchen lang aber keinesfalls langweilig. Da ich letztes Jahr auf der Luna unterwegs war hab ich ihn natürlich mit großem Interesse gelesen. Meine Reiseunterlagen sind leider nicht mehr ganz vollstänig aber soweit ich mich erinnern kann war der Liegeplatz mitten in Lyon sehr gut beschrieben. Die Reiseunterlagen und auch der A-Rosa Katalog sind mich von der Aufmachung her wirlich super gelungen. Beim öffnen der roten Mappe aus fester Pappe strahlt einem erstmal Iris Berben mit einer Rose in der Hand entgegen
und es ist zu lesen "Freuen Sie sich auf ...." - auf der Rückseite ist dann alles mit tollen Worten umschrieben und mittig ist groß zu lesen "Schön das Sie an Bord kommen." Kofferanhänger hab ich auch noch einen übrig.
Zur Weinwirtschaft bzw. dem sogenannten Zuzahlrestaurant noch ein Anmerkung - da ich besonders abends ein Menü bevorzuge haben wir diesen einen Abend mit einem 5-Gänge-Menü zum Aufpreis von EUR 25,00 gebucht. Eingeschlossen war hier auch der Wein der sonst ja sep. zu bezahlen ist. Das Essen war sehr gut aber nicht wesentlich besser als die Speisen die täglich am Buffet angeboten wurden. Da wir A-Rosa Spontan gebucht hatten und eh EUR 500,00 p.P. gegenüber dem Katalogpreis gespart hatten haben wir hier nicht gezögert - sonst würde ich es mir vielleicht auch überlegen.
Bei meiner KF mit der Amadea hab ich erfahren das die A-Rosa Schiffe wohl zu den größten auf der Donau gehören und somit leider wohl auch die ersten sind die bei Niedrigwasser den Betrieb einstellen müssen.
Aber auch ich würde sofort wieder an Bord eines der A-Rosa Schiffe gehen - die Tour auf Rhone und Saone war eine meiner schönsten Reisen.
Liebe Grüße und "following my heart".
Josef
__________________
AIDA (1996) ArosaBlu (2003) AidaBlu (2004) ArosaLuna und Radiance of the Seas (2005) Amadea (2006) Alexander von Humboldt (2007) Amadea (2007)
 
Closed Thread

Tags
arosa, cruise, donau, donna, mia, reisebericht, review, rosa

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
"A'Rosa Blu" (ex-"Crown Princess") Photo Gallery Raoul Fiebig Princess Cruises 0 06-21-2002 07:17 PM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 09:04 AM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2