Cruise Reviews Forums

Cruise Reviews Forums (http://www.cruisereviews.com/forum/)
-   Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter (http://www.cruisereviews.com/forum/die-deutschen-kreuzfahrtveranstalter/)
-   -   Reisebericht A'ROSA MIA 29.10.-05.11.06 (http://www.cruisereviews.com/forum/die-deutschen-kreuzfahrtveranstalter/12991-reisebericht-arosa-mia-29-10-05-11-06-a.html)

Diddn 12-08-2006 12:10 AM

Hallo Allerseits,

vor einigen Wochen waren wir auf unserer ersten Flusskreuzfahrt. Den Bericht hat Raoul (Danke !!!) im Ruderhaus eingestellt. Für ganz Eilige gehts hier entlang.

So viel schon jetzt und hier: Die (kleinen) Kritikpunkte konnten fast ausnahmslos mit ein wenig Humor ertragen werden. Es war eine wunderschöne Reise.

Gruß

Diddn

Diddn 12-08-2006 12:10 AM

Hallo Allerseits,

vor einigen Wochen waren wir auf unserer ersten Flusskreuzfahrt. Den Bericht hat Raoul (Danke !!!) im Ruderhaus eingestellt. Für ganz Eilige gehts hier entlang.

So viel schon jetzt und hier: Die (kleinen) Kritikpunkte konnten fast ausnahmslos mit ein wenig Humor ertragen werden. Es war eine wunderschöne Reise.

Gruß

Diddn

Indalo 12-08-2006 02:52 AM

Spitzen-Reisebericht! Auch sprachlich ein Vergnügen, ihn zu lesen.

Vielen Dank für die Mühe.
Christian

fneumeier 12-08-2006 02:53 AM

Hallo Diddn,

toller Bericht! Danke!

Übrigens habe ich die jeweiligen Tourist-Informations vorher angemailt bzw. - soweit - vorhanden, mir Pläne etc. per online Formular bestellt. Und über http://www.bratislava.sk/ gibt es auch eine deutschsprachige Broschüre mit Stadtplan!

Was mich daran erinnert, dass ich dies noch für unsere Elbe-Fahrt machen sollte.

Gruß

Carmen

shiplover2002 12-08-2006 07:40 AM

Hallo Diddn
auch ich habe mich durch den Bericht gearbeitet. Wir waren auf der Arosa bella nur als Besichtiger. Die Schiffe heben sich von der Einrichtung doch von den übrigen Kreuzern ab. Die Beschreibung "Doppelbetten" ist für mich etwas irreführend, weil man diesen Ausdruck sonst für Doppelstockbetten verwendete. Diese gibt es auf einigen Fluß- und auch Hochseeschiffen. Erstaunlich, dass auch hier das Zuzahlrestaurant Einzug gehalten hat.
Viele Grüße
Gerd

Diddn 12-08-2006 08:02 AM

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by shiplover2002:
Die Beschreibung "Doppelbetten" ist für mich etwas irreführend, weil man diesen Ausdruck sonst für Doppelstockbetten verwendete. Diese gibt es auf einigen Fluß- und auch Hochseeschiffen. </div></BLOCKQUOTE>
Hallo Gerd,

es waren - um Mißverständnisse zu vermeiden - keine Betten über-, sondern nebeneinander; ca. 1,40 m breit, mit zwei Matratzen (á ca. 70 cm).
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Erstaunlich, dass auch hier das Zuzahlrestaurant Einzug gehalten hat.
</div></BLOCKQUOTE>

Jepp - nach dem A-rosa-Katalog findet "an einigen Abenden" diese sog. "Weinwirtschaft" statt. Bei unserer Reise war dies exakt einmal, und es wurde noch am Vorabend Werbung per Durchsage dafür gemacht. Offensichtlich waren zu diesem Zeitpunkt noch einige der höchstens 24 Plätze frei.

Wie viele Gäste dies dann tatsächlich in Anspruch nahmen (oder ob es überhaupt stattfand; es war eine Mindest-Teilnehmerzahl von 12 ausgeschrieben), entzieht sich meiner Kenntnis.

Es gibt an Bord - analog einer Hochseekreuzfahrt - reichlich Gelegenheit, Geld auszugeben: ein kleiner Laden, zwei Bars, alkoholische Getränke zum Essen, Wellness-Anwendungen, persönliche Trainerstunden im Fitness-Center, Fahrradverleih, Landausflüge - warum also nicht auch ein "Zuzahl-Restaurant" für einen Abend? http://cruise-chat.com/groupee_commo.../icon_wink.gif

Gruß

Diddn

shiplover2002 12-08-2006 08:22 AM

Hallo Diddn
meine Abneigung gegen Zuzahlung ist allgemein bekannt, deshalb meine Äusserung.
Ja auch auf einem Flusskreuzer kann man Geld ausgeben.Wir waren bisher auf Donaustar, Viking Star, Swiss Gloria und Switzerland II.
Viele Grüße
Gerd

Diddn 12-08-2006 11:25 AM

Hallo Gerd,

Deine Abneigung teile ich durchaus. Als jemand, der auch erst rechnen muß, bevor er irgendwas bucht, sehe ich es absolut nicht ein, locker mal etliche Euro zusätzlich auf den Tisch zu legen. Die verlangten Aufpreise sind mir generell zu weit abgehoben vom realen Mehrwert, den ein Zuzahl-Restaurant bietet. Okay, jetzt habe ich mich als Anti-Gourmet geoutet. Es geht doch nichts hin und wieder über ein leckeres Steak - und das sollte es m. E. im normalen Restaurant geben. (Gab es übrigens auch auf der A'rosa Mia auf dem Buffet, sogar in weitaus besserer Qualität als ich es auf der Aida Blu (ebenfalls Buffet) erleben mußte.

Letztlich konnte man aber über diese eine Abendveranstaltung locker hinweg sehen. Die Zuzahler waren separiert und störten uns als Buffetgäste nicht http://cruise-chat.com/groupee_commo...on_biggrin.gif.

Gruß

Diddn

Susi 12-08-2006 12:47 PM

Hi Diddn,

klasse Bericht, danke!! Hab viel gelacht und viel gelernt, was will man mehr.

Witzig fand ich, dass Bratislava Dein Highlight war, weil Du vorher nix damit anzufangen wusstest - das ging mir im Sommer mit Riga ganz genauso. Fuhr völlig unbedarft hin und war begeistert.

Das mit den "Damen und Herren ohne festen Wohnsitz" haben wir im Sommer in Warnemünde erlebt. Sie waren - allerdings uniformiert - eigens abbestellt, um die (auch für mich als Deutsche) ziemlich unverständlichen Fahrkartenautomaten am Bahnhof zu bedienen und den Touris behilflich zu sein. Fand ich ja'n bisschen daneben: Erst stellt man Automaten auf und dann braucht man Personal dafür, weil's keiner schnallt... Aber wahrscheinlich ist das nur im Sommer so - oder sogar nur an den Tagen, an denen ausländische Kreuzfahrer ankommen?

Viele Grüße
Susanne

shiplover2002 12-08-2006 01:51 PM

Hallo Diddn
das hat mit Anti Gourmet nichts zu tun. Auf den Bufetts oder in den Restaurants bekommt man genügend kulinarische Genüsse. Ich sehe es als reine Gewinnsteigerung und das lehne ich ab.
Wenn Du nur mal die Abendkarte der Amadea aufrufst:
http://www.phoenixreisen.com/
dann Amadea/Abendkarte
Braucht man da noch mehr?
Viele Grüße
Gerd


All times are GMT -7. The time now is 01:08 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2