Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 08-24-2007, 12:43 PM
die-zwee's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Euskirchen
Posts: 594
Default
quote:
Originally posted by JOSMUC:
Ich war gerade auf der Phoenixseite und dort wird das neue Schiff bereits angeboten und bei den Reisen die nicht mehr stattfinden wird auf die neuen Routen verwiesen. Die kann ich aber hier im Fitnessclub leider nicht öffnen . . .

Hallo Josef,

nicht nur bei Dir gehen die Links zu den einzelnen Reisen ins Leere.

Über die Übersicht von der Startseite aus kommt man nach wie vor nur auf die "alten" ALEX-Cruises. Trotz einzelner Hinweise auf das neue Schiff sind die Preise die gleichen, wie bisher. Ob diese Angebote so auch für die ALEX II angenommen werden?

Die Daten aus der Phoenix-Website sprechen jedoch wieder einmal für den Bonner Veranstalter: Listet der letzte Kludas die CROWN MONARCH noch mit 556 Passagieren in 265 Kabinen, werden daraus bei der ALEXANDER VON HUMBOLDT II maximal 470 Gäste in 254 Kabinen. Das spricht für ein gemütliches und nicht mit Gewalt bis auf den letzten Winkel "vollgestopftes", typisches Phoenix-Schiff.

Bleibt abzuwarten, welche "inneren Werte" die neue ALEX mitbringt - oder welche Investitionen bis zum Phoenix-Start im Mai 2008 noch geplant sind.

Wir sind gespannt auf das neue Schiff und darauf, ob es uns unsere geliebte "Kleine" (wenigstens halbwegs) ersetzen kann . . .


Maritime Grüße aus der Eifel

Guido
  #12 (permalink)  
Old 08-24-2007, 11:38 PM
Saracen's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Oct 2006
Location: Berlin
Posts: 458
Default
Hi,

hab mir auch gerade die neuen Routen angesehen. Schade, ledigleich Grönland und Kanada sind dabei. Antarktis scheint wohl völlig "gestorben" zu sein.

Aber das Foto mit dem Albatros auf dem Schornstein sieht ja ganz nett aus und die "nur" 470 Passagiere sind auch ganz gut.

LG-Tina
  #13 (permalink)  
Old 08-24-2007, 11:39 PM
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Hamburg
Posts: 380
Default
Soso, also doch die JULES VERNE...

Na gut, dann kann sich jemand schon drauf freuen, von mir übers Knie gelegt zu werden, wenn er im November von der jetzigen ALEX auf Landurlaub zurückkommt. Mich so zu veräppeln...

Ich hoffe, bei den Eisbären gibt es auch Internet, damit er schon jetzt mitlesen und sich vorbereiten kann......ja, genau DU!
  #14 (permalink)  
Old 08-25-2007, 01:14 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 113
Default
Oh Gott wieder sooooooo ein altes Schiff.Ich mag es ueberhaupt nicht...aber es soll ja Geld einfahren und mir nicht gefallen.Keine Zodics,keine Eisklasse...keine Expeditionen.Wieder Klassisch Kreuzfahrt.Davon gibt es doch nun genug Schiffe auf dem deutschen Markt.Die Luecke guenstige Expeditionen sollte mal gefuellt werden.Aber wenigstens gibt es eine zweite AvH und die gebuchten Reisen koennen stattfinden.
Ciao aus Italy bei Sonnenschein
  #15 (permalink)  
Old 08-25-2007, 03:34 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
quote:
Oh Gott wieder sooooooo ein altes Schiff


Baujahr 1990, d.h. unmittelbar nach der "Amadea" mit deutlichen Abstand zweitjüngstes Schiff der Flotte.

quote:
keine Eisklasse


Eisklasse 1C.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #16 (permalink)  
Old 08-25-2007, 04:33 AM
die-zwee's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Euskirchen
Posts: 594
Default
quote:
Originally posted by Raoul Fiebig:
Eisklasse 1C.

Hallo allerseits,

Eisklasse 1C bedeutet nach Wikipedia geeignet für leichte Eisverhältnisse (Eisdicke bis 0,4 m). Kennt sich jemand unter euch ein bißchen besser aus und kann sagen, ob diese Einstufung für Arktisfahrten ausreicht?


Maritime Grüße aus der Eifel

Guido
  #17 (permalink)  
Old 08-25-2007, 05:43 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Guido,

die "Marco Polo" hat die gleiche Eisklasse.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #18 (permalink)  
Old 08-25-2007, 09:25 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
...die Albatros scheint die gleiche Eisklasse zu haben, so nah wie Morten an die Gletscher fuhr... nicht leichtsinnig aber mit Bedacht...
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #19 (permalink)  
Old 08-25-2007, 10:17 AM
Guest
 
Posts: n/a
Default
Hallo,

schon ein wenig "gewöhnungsbedürftig" die Neue... aber man sollte sie sich vielleicht auch erstmal "aus der Nähe" anschauen....

Schade allerdings, dass das Thema Antarktis für Phoenix scheinbar nicht mehr auf dem Plan oder vielmehr im Programm steht und man dann wohl auf die Mitbewerber Hansa oder Transocean mit der Delphin oder der Marco Polo ausweichen muss...

Gruß aus Köln

Erik
  #20 (permalink)  
Old 08-25-2007, 10:44 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo allerseits,

ich habe heute mit dem Direktor Schiffsreisen bei Phoenix, Michael Schulze, telefoniert. Die Reisen ab November 2008 stehen noch nicht fest, da man derzeit noch gemeinsam mit der Reederei die Durchführbarkeit der geplanten Routen überprüft.

Die offizielle Phoenix-Pressemitteilung habe ich inzwischen auch bekommen - ebenso ein Bild des neuen Schiffs.

quote:
Flottenzugang bei Phoenix Reisen

Der Veranstalter Phoenix Reisen hat ein neues Schiff - MS Alexander von Humboldt II. Das im Jahr 1990 als MS Crown Monarch gebaute, zuletzt 2007 renovierte Schiff wurde von Phoenix Reisen langfristig unter Vertrag genommen. Aufgrund eines Eignerwechsels steht die "alte" MS Alexander von Humboldt ab 22.05.2008 nicht mehr zur Verfügung.
MS Alexander von Humboldt II wird ab 01.05.2008 in Fahrt kommen und vom 22.05.2008 bis 29.08.2008 exakt die Routen der MS Alexander von Humboldt übernehmen. Ab Ende August wird sich das Schiff auf weitere Nordland- und Ostseereisen begeben, um im Herbst Kurs auf die Kanaren und Westafrika zu nehmen. Die "neue" MS Alexander von Humboldt II ist ein wenig schneller, ein wenig größer, dennoch angenehm überschaubar, genauso gemütlich mit einem Mehr an Komfort. Den Bedürfnissen und Wünschen der zahlreichen Stammgäste kommt die Bauweise und Größe des Schiffes sehr gelegen, um sich auch weiterhin auf gewohnte und außergewöhnliche Reiserouten zu begeben.
Einige Kabinenkategorien weichen voneinander ab. Dennoch bestätigte der Veranstalter, daß alle umgebuchten Gäste höherwertig oder mindestens gleichwertig untergebracht werden. Die Gäste als auch Reisebüros werden über das kommende Wochenende hinaus informiert und bis einschließlich Dienstag, 28.08.2007, liegt eine schriftliche Information inkl. neuer Reisebestätigung und Sonderkatalog "Premiere-Reisen 2008" vor. Einzelheiten findet man dann auch auf der Internetseite des Veranstalters www.PhoenixReisen.com.



"Jules Verne" in aktueller Bemalung am 25.07.2007 in Tunis
Foto © Neven Jerkovic




Fotomontage © Phoenix Reisen
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

 
Closed Thread

Tags
alexander, hamburg, humbold, humboldt, jules, ll, phoenixreisen, reisen, schoner, verne, von


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 12:15 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2