Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 06-29-2005, 06:14 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin zusammen,

folgendes Bild möchte ich Euch auch nicht vorenthalten



stammt aus shipspotting.com
Die Schiffe neigen sich ja immer etwas wenns um die Kurve geht. Dieses Foto macht am Beispiel ASTOR schön deutlich, wie weit sich so ein Schiff doch neigen kann.
Ist irgendwie schon eindrucksvoll.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #2 (permalink)  
Old 06-29-2005, 06:14 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin zusammen,

folgendes Bild möchte ich Euch auch nicht vorenthalten



stammt aus shipspotting.com
Die Schiffe neigen sich ja immer etwas wenns um die Kurve geht. Dieses Foto macht am Beispiel ASTOR schön deutlich, wie weit sich so ein Schiff doch neigen kann.
Ist irgendwie schon eindrucksvoll.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #3 (permalink)  
Old 06-29-2005, 06:21 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Moin Patrick,

nicht schlecht. Erinnert mich an die Überführungsreise der "Norwegian Sky" von Bremerhaven nach Dover. Damals wollte der Kapitän möglichst dicht an die Klippen fahren, bevor er zum Hafen abbiegt. Er hielt also auf die Klippen zu und gab dann wohl Befehl hart Backbord, um über die östliche Hafeneinfahrt einzulaufen. Ich stand an Backbord auf dem obersten offenen Deck. Das Schiff legte sich dermaßen nach Steuerbord, daß man - wenn man nach Steuerbord blickte - sehr deutlich nach unten schaute.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #4 (permalink)  
Old 06-29-2005, 06:34 AM
Senior Member
 
Join Date: Dec 2003
Location: Mülheim, NRW, Germany
Posts: 173
Default
Hallo Raoul,
quote:
Das Schiff legte sich dermaßen nach Steuerbord, daß man - wenn man nach Steuerbord blickte - sehr deutlich nach unten schaute.

Da bin ich ja froh, dass du damals nicht an Stb. stands. Womöglich hätte man dich noch aus dem Wasser fischen müssen. Womit man auch gleich das routinemäßige Rettungsbootsmanöver mit abgewickelt hätte.
__________________
maritime Grüße aus Mülheim
Peter


Free Cruise Tickers
Free Cruise Tickers

Free Cruise Tickers


MSC Melody 2000 u. 2001, MS Delphin 2002, MS Delphin Renaissance 2003, TS Maxim Gorki 2004, Aida Vita 2005, Color Fantasy 2005, MSC Sinfonia 2006, MS Millenium 2007, MS Nestroy 2007

Reiseberichte und Bilder auf meiner Homepage
  #5 (permalink)  
Old 06-29-2005, 06:50 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
quote:
Originally posted by Peter H.:
Hallo Raoul,

Da bin ich ja froh, dass du damals nicht an Stb. stands. Womöglich hätte man dich noch aus dem Wasser fischen müssen. Womit man auch gleich das routinemäßige Rettungsbootsmanöver mit abgewickelt hätte.


Hallo Peter,

hör' bloß auf - wahrscheinlich hätte man mir das ganze noch als "Tauchausflug" auf die Bordrechnung gesetzt!
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #6 (permalink)  
Old 06-29-2005, 06:51 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default


ansonsten halte ich mich jetzt lieber zurück, sonst gehts gleich wieder ums Kielholen...
Aber einen setzte ich noch drauf: Bist Du Dir sicher, daß Du damals nicht steuerbord gestanden hast ?
So jetzt ist aber genug...

Zur ASTOR:
Alexander Golubev hat außerdem auch immer einen Zahn mehr drauf. Da wundert es mich nicht, daß die ASTOR hier und da mal etwas schiefer liegt. Er hat sein Schiff eben im Griff.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #7 (permalink)  
Old 06-29-2005, 01:16 PM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Ihr Lästermäuler
wir werden das auf der Color Fantasy wiederholen, mal sehen.
Nein im Ernst, ich hab mit der kleineren Schwester Astoria bei der Einfahrt in Casablanca erlebt, dass das halbe Bufett meiner Freundin Ulla entgegenkam, weil der Kahn sich so neigte. War bestimmt nicht beabsichtigt von Arndt-Peter Böttcher.Ist das vielleicht ein baulicher Mangel? Sind die heutigen computerbegleiteten Manöver eleganter auszuführen? Eine Frage, die unser Käptn vielleicht beantworten kann. Habt Ihr den kielgeholt oder lernt der so viel?
Maritime Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #8 (permalink)  
Old 06-29-2005, 02:44 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 397
Default
Im speziellen Fall von Casablanca scheint dies nicht an der Bauart der Schiffe zu liegen, als eher an der Beschaffenheit des Fahrwassers in Zusammenhang mit häufig starker Dünung. Habe das Gleiche an Bord der "Costa Allegra" dort erlebt.
Viele Grüsse
Peter
 
Closed Thread

Tags
alexander, astor, golubev, kapitn, vita


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 03:51 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2