Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #31 (permalink)  
Old 12-02-2007, 05:29 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo allerseits,

die "Pacific" fährt bereits wieder in Vollcharter durch CVC Cruises (Brasilien) und wird (wieder einmal) vorläufig nicht mehr für Pullmantur selbst fahren.

Ihr mechanischer Grundzustand soll verschiedenen Berichten zufolge nicht der beste sein. Bereits in den letzten Princess-Jahren hatte sie ja mit massiven Problemen zu kämpfen.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #32 (permalink)  
Old 12-03-2007, 08:42 AM
Junior Member
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 5
Default
In Hamburg gibt es Überlegungen, "die schöne Hamburgerin" als Hotelschiff in die neue Hafencity zu stellen. Na somit entginge sie ja zumindest den Schneidbrennern in Alang...

lg frank0265
__________________
1998 Portugal Bridge, 1999 Bruarfoss, 2000 Canmar Courage, 2001 Rita, 2002 OOCL Neva, 2003 Margaretha, 2005 Lappland, 2006 LT Cortesia, 2009 Alana
  #33 (permalink)  
Old 12-07-2007, 06:06 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Frank
Du mußt berücksichtigen, dass in Hamburg Wahlkampf ist. Der CDU Mann setzt sich zwar dafür ein, aber Konkretes war nicht zu erfahren.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #34 (permalink)  
Old 12-07-2007, 07:27 AM
Banned
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 12
Default
quote:
Originally posted by KaLeun09:
Moin moin allerseits,

traurige Nachrichten für alle Fans der lady -laut Phönix Auskunft scheidet die "Maxim" Ende 2008 aus der Flotte aus!

Die Weltreise 2008-09 ist abgesagt (nicht mehr buchbar), die farewell cruise findet vom 16.11.2008 - 30.11.2008 (MAX265)
statt...

Mal sehen wer Ihre Nachfolgerin wird...

Grüße
KaLeun09


Wir wollten heute die Abschiedsreise buchen. Aber allen "guten" Kabinen auf dem Orion-Deck sind schon weg. Und die Suiten - nach Auskunft von Phoenix - seit Wochen ausgebucht. Scheint so, als ob die MAXIM Phoenix in ihrem letzten Jahr nochmals viel Freude (Umsatz) beschert, denn bei vielen Reisen im Sommer sieht es ähnlich aus. Und für die letzte Weltreise sind - lt. gestern eingetroffenem Phoenix-Journal - nur noch sechs durchgehende Kabinen buchbar.
Edgar
  #35 (permalink)  
Old 12-11-2007, 01:27 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 114
Default
Wahlkampf hin oder her, tatsächlich gibt es einige investoren in der Hansestadt, die sich eine ms Hamburg als Hotelschiff gut vorstellen können. Entsprechende Gespräche laufen bereits.
We shall see!
Happy hotelling!!
locarno
  #36 (permalink)  
Old 12-16-2007, 08:59 AM
Member
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 47
Default
Moin moin!

Liegt nicht die Vermutung nahe, daß Phoenix die Gelegenheit nutzt, um die Flotte nicht nur altersmäßig, sondern auch wirtschaftlich zu verjüngen? Ich könnte mir vorstellen, daß man sich mit dem Weggang der MAXIM erst mal über gute Auslastung der verbleibenden Schiffe freut. Ein paar MAXIM-Passagiere wird man verlieren, der Rest bucht die größenmäßig passende und herzenswarme ALBATROS. Und Phoenix wird, denke ich, dann mit einem wirtschaftlich attraktiveren Schiff, das vielleicht tausend oder zwölfhundert Paxe hat, eine neue, zukunftstaugliche Produktlinie aufmachen.

Für einen MAXIM-Kurzfrist-Charter sehe ich eher schwarz. Hinsichtlich der Treibstoffkosten können alle - auch Herr Schulte-Schmelter - rechnen. Und wenn unterm Strich nix übrig bleibt, dann nimmt niemand das Charter-Risiko auf sich. Zumal ein neuer Charterer noch in Werbung investieren müßte - für nur anderthalb Jahre Fahrenszeit. Lord Nelson hat ein Schiff, braucht vielleicht eines nach 2010. Und Schulte-Schmelter dürfte erstklassige Verbindungen haben - wenn ein Schiff vakant ist, wird man es ihm anbieten. Ich kann mir nicht vorstellen, daß er vor lauter MAXIM-Nostalgie einen Haufen Geld zum Fenster rauswirft. Einzig, wenn er es darauf anlegt, Phoenix Kunden wegzuschnappen und diese bei sich zu "integrieren", könnte sich das unter Umständen vielleicht und mit vielen Fragezeichen rechnen.

Die Plazierung als Hotelschiff in HH wäre sehr schön. Ein bißchen bang ist mir, wenn ich sehe, daß die Stadt Hamburg oder wer auch immer sich damit befaßt, ein Konzept zugrunde legt, das ich mal für die NORWAY entwickelt und an den Senat herangetragen hatte. Und nun glauben Schiffsunkundige, das ließe sich eins zu eins auf die MAXIM übertragen. Das wird aber nix.

Ich würde ja sagen: Einstweilen buchen wir erst mal die MAXIM und freuen uns, daß sie noch ein Jahr da ist. Ich hab sie bei B&V in der Werft besucht und hatte samt meiner Kollegen viel Freude an der Old Lady.

Beste Grüße,
Corcovado
  #37 (permalink)  
Old 12-16-2007, 09:33 AM
Guest
 
Posts: n/a
Default
Hallo Corcovado,

ich hoffe auch das Phoenix ein wenig in die Zukunft schaut. Selbst bei der Albatros hatte ich wegen des Alters schon meine Bedenken, jedoch scheint das ja kein Problem mehr zu sein. Ich würde mich freuen wenn man in Bonn ein rund 50.000 Tonner ins Auge fassen würde. Die Schiffsgröße finde ich perfekt ! Sicher können sich viele Gäste von mittelgroßen Schiffen ebenso wie Die der ganz großen Kreuzfahrern an solch ein Schiff gewöhnen. Die Artemis und Costa Europa wurden in diesem Zusammenhang ja schon mal genannt. Ich persönlich würde mich aber auch über eine völlige Überraschung freuen und zwar wenn eine asiatische Reederei einen 50.000 Tonner vielleicht doch nicht in die eigene Flotte nimmt sondern Anderweitig veräußert.

Was haltet Ihr denn von einer "Phoenix Dream" ??

Anbei noch ein Bild der Maxim von vorgestern Abend:


MfG Mathias K.
  #38 (permalink)  
Old 02-07-2008, 12:47 AM
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 2
Default
Moin,Moin,
so ist das eben,alte Schiffe gehen neue kommen aber wenn ich mich recht erinnere verchartert die holländische Clubcruise die Schiffe an Phoenix Seereisen und Clubcruise hat ende letzten Jahres die GTS Finnjet gekauft,sie befindet sich zur Zeit auf dem Weg zur C-Mariotti Werft in Genua und soll wohl umgebaut und danach auch an Phoenix verchartert werden,man wird sehen was passiert!
 
Closed Thread

Tags
gripsholm, maximgorkiy, ss

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Bye Bye, heading north to Alaska!! Lil' Lori Princess Cruises 4 07-05-2005 04:03 PM
Bye Everyone!! TexasGal Princess Cruises 4 05-28-2005 05:30 AM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 05:07 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2