Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #21 (permalink)  
Old 09-12-2007, 05:04 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo
mir geht es wie Raoul, mir fällt auch nichts zu diesen Formulierungen ein(Feinde der Selbstständigkeit...usw)
Ich möchte nur dem Wikinger ein herzliches Willkommen sagen
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #22 (permalink)  
Old 09-13-2007, 01:02 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 114
Default
Quote:
@Zodiac: Wie Du selber schreibst, war Deine Zeit auf der MONA LISA im Jahr 2004. Waren da nicht später Berichte, wonach staatliche Kontrollbehörden u.a. in den USA und England dem Schiff gute Noten attestiert hatten?
Diese anmerkung ist nicht ganz richtig, denn in den USA & England kommen die USPH, USCG und DOT an bord um Sanitation und Safety inspektionen zu amchen. Diese beziehen sich zu 99,9% auf den Pax bereich. die unetrkünfte der besatzung, common facilities (toiletten & duschen) werden so gut wie nie unetrsucht. Da das Schiff einem Griechen gehört kann man davon ausgehen, ja MUSS man davon ausgehen, das in diesen bereichen kein Geld investiert wird. Eventuell etwas Farbe, aber das war as auch schon. ich habe 18 jahre auf Griechendampfer gearbeitet und kann dieses aus eigener Erfahrung bestätigen. nicht nur bei einer Reederei, also damit nun nicht behauptet wird es handelt sich um ein schwarzes Schaaf der Branche, sondern bei diversen Reedereien. Es ist aber immer wieder erstaunlich, wie freundlich und aufpfernd die Besatzung arbeitet. Wenn die Gäste nur wüssten was down below so abgeht...die Sendung das Traumschiff wird dann noch mehr zum Alptraum LOL

Edit: Die Formatierung dieses Beitrags war leider so extrem durcheinander geraten, daß ich nicht mit Sicherheit sagen kann, ob ich sie korrekt repariert habe. Falls nicht - sorry. RF
  #23 (permalink)  
Old 09-13-2007, 03:16 AM
Guest
 
Posts: n/a
Default
Hallo,

also ich denke man sollte Jedem seine Meinung lassen und wer schon einmal bittere Erfahrungen mit diesem Thema hat machen müssen denkt vielleicht ähnlich wie ich.

@ Tien: Also ich finde das der Herr Fevers nach ja nun schon einem Jahr Insolvenz (Oh Ja wie lange).
Ob die Mona Lisa nun wirklich so viel anders ist möchte ich für meinen Teil bezweifeln. Und was hat die Norwegian Dream mit dem ganzen Thema zu tun ???
Wie kann ein Klassisches deutsches Schiff eine Konkurrenz zu einem "Modernen US Kreuzfahrer sein" ??????? Das hört sich für mich irgendwie nach "Ich habe kein besseres Argumen" an, als das Lieblingsschiff des Schreibers ins Spiel zu bringen.

Und ich kenne den verehrten Herr Fevers nicht, also wie sollte Er mir etwas getahn haben ?

Vielleicht habe ich mich auch nur ein wenig unglücklich ausgedrückt, wenn sich Jemand angegriffen fühlen sollte entschuldige ich mir natürlich gerne.

MfG Mathias K.

P.S.: Wir wollen uns doch nicht wegen diesem bescheidenem Thema streiten oder ?
  #24 (permalink)  
Old 09-13-2007, 09:44 AM
die-zwee's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Euskirchen
Posts: 594
Default
Quote:
Originally posted by Mathias K.:
Vielleicht habe ich mich auch nur ein wenig unglücklich ausgedrückt, wenn sich Jemand angegriffen fühlen sollte entschuldige ich mir natürlich gerne.

MfG Mathias K.

P.S.: Wir wollen uns doch nicht wegen diesem bescheidenem Thema streiten oder ?
Wollen wir auch nicht, Mathias,

wir haben schließlich alle eine gemeinsame Leidenschaft, die sich nur in Nuancen unterscheidet . . .


Maritime Grüße aus der Eifel

Rike & Guido
  #25 (permalink)  
Old 09-17-2007, 09:59 AM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 8
Default
Also ich hab jedenfalls gebucht und freue mich schon auf Orkney, Island, Spitzbergen und Norwegen. Nachdem ich schon 2x mit Holiday Kreuzfahrten (1x Mona Lise, 1x Lili Marleen) und dabei einmal mit Andrej als Kreuzfahrtdirektor unterwegs war, freu ich mich schon sehr auf diese Reise. Und wenn's in den Kabinen knarzt und knackt, wenn der "Lack ein wenig ab" sein sollte, dann werde ich mich besonders wohl fühlen. Das Schiff hat Charakter und das mag ich. Den Rest wird Andrej mit seinem Team dann richten.
__________________
Winke!
kuni-r
  #26 (permalink)  
Old 09-19-2007, 11:24 PM
Junior Member
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 5
Default
Hallo Kreuzfahrer,

kuni/r.. das nenn ich mal "ne gute Einstellung"
Ich hoffe wirklich, dass sich die ML in einem guten Zustand praesentieren wird / hoffentlich ist der Umbau fuer Studenten nicht zu spartanisch ausgefallen + die konnten sich an Bord benehmen

bze4now
persuader
  #27 (permalink)  
Old 10-15-2007, 06:44 AM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2
Default
Hallo zusammen,
ich habe mit grossem Interesse alles gelesen und nachverfolgt - bin mir aber imme rnoch unschlüssig!
Will meinen Eltern eine Kreuzfahrt schenken - ist es empfehlenswert mit LN zu buchen und zu verreisen oder eher nihct?
SInd es "schöne" Reisen?

Vielen Dank für ein feedback! (Bin durch die Insolvenzsache sehr unschlüssig)
Nina
  #28 (permalink)  
Old 10-15-2007, 07:47 AM
bananenboot's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2006
Location: Frankfurt (Oder)-Booßen \"Kleist-Stadt\"
Posts: 412
Default
Quote:
ist es empfehlenswert mit LN zu buchen und zu verreisen oder eher nihct?
SInd es "schöne" Reisen?
erstmal willkommen Badewannenkapitän Nina!
Ich würde ohne bedenken Buchen bei LN.
Ja es sind doch tolle Routen und mit dem Kreuzfahrt-direktor machen die Reisen auch Spaß!
__________________
Einen schönen Tag noch und Grüße aus dem schönen Oderland!

Gruß Ivo




08/2006 "Lili Marleen" Nordlandtour - Norwegensfjörde
08/2007 "MTS Coral" westliche Mittelmeer
  #29 (permalink)  
Old 10-15-2007, 08:32 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2006
Location: Troisdorf
Posts: 1
Default
Hallo Nina,

ich habe den Katalog von LN auch lange studiert. Was mir an den schönen Routen nur nicht gefällt, sind die doch recht kurzen Liegezeiten in den Häfen. Wenn man um 8:00 Uhr anlegt und z.B. um 13:00 Uhr wieder ablegt, gibt es nur ein kleines Zeitfenster für den Landgang. Für uns, die fast keine Landausflüge buchen, gab es in der Vergangenheit das Problem,dass bei Tenderung zuerst diejenigen an Land gebracht werden die einen Ausflug gebucht haben und dann die Individualisten. Das kann sich schon einige Zeit hinziehen. Die Tenderboote sind nicht die schnellsten.
Wenn man Das vorher mit berücksichtigt, wird es bestimmt eine tolle Reise. Das Schiff ist einfach Klasse, wenn man den Charme der Schiffe mit Holzdecks mag und der KF-Direktor soll ja was ganz besonderes sein.
Wir haben auch schon wieder gebucht und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Grüße aus dem Rheinland

Gregor
  #30 (permalink)  
Old 10-17-2007, 05:15 AM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2
Default
Hallo Ihr zwei!

vielen Dank für Eure schnellen und Hilfreichen Antworten!
da sich das ja positiv anhört denke ich das ich buchen werde! Eure Tipps waren wirklich sher Hilfreich - falls Ihr noch mehr für mich "Bootsanfänger" habt - als her damit!

VLG asu dem sonnigen Freiburg
Nina
 
Closed Thread

Tags
andrej, belinskiy, crew, fervers, forum, lisa, mona, ms


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 01:09 PM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2