Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 12-20-2005, 03:44 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo allerseits,

soeben kam eine Mail von der Pressestelle von Delphin Seereisen mit Antworten auf meine Fragen:

quote:
1.) Ist es richtig, daß die "Delphin Renaissance" verkauft wurde und als Konsequenz aus diesem Verkauf im Laufe des Jahres 2006 dauerhaft nicht mehr für Delphin Seereisen zur Verfügung steht?

Ja.

2.) Falls dies zutrifft: Bis zu welchem Zeitpunkt werden die im erst kürzlich erschienenen Katalog 2005/2006 ausgeschriebenen Kreuzfahrten durchgeführt?

Die Delphin Renaissance fährt planmäßig bis zum Ende der Weltreise am 21. Mai 2006 für Delphin Seereisen.

3.) Gibt es seitens Delphin Seereisen Planungen für ein Ersatzschiff oder plant man, den Betrieb einzustellen?

Alle Optionen für Delphin Seereisen sind offen.

4.) Welche Planungen gibt es hinsichtlich der getätigten Buchungen für Reisen, die nun womöglich nicht mehr stattfinden?

Delphin Seereisen wir allen Gästen, die Kreuzfahrten für den Zeitraum nach dem 22. Mai 2006 gebucht haben, Alternativen auf einem anderen Schiff anbieten oder die Anzahlung zurückzahlen.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #12 (permalink)  
Old 12-20-2005, 06:09 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Location: Niederkassel
Posts: 296
Default
Hallo Zusammen,

diese Entwicklung ist nun wirklich sehr schade. Aber es war ja wohl etwas im Busch, aber dass es so ausgehen würde, überrascht mich schon.

Letztlich ein Kompliment an dieses Forum, denn die von vielen Mitgliedern des Forums zu diesem Thema zusammengetragenen Info's waren ja wohl fundiert.
__________________
Gruß aus dem Rheinland

Kajo
  #13 (permalink)  
Old 12-20-2005, 06:19 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Mittlerweile hat auch Delphin Seereisen direkt bestätigt, daß der Betrieb des Schiffes bis Ende Mai garantiert sei. Danach übernimmt dann Pullmantur das Ruder.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #14 (permalink)  
Old 12-20-2005, 06:30 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Kajo,

wirklich überraschend kommt dieser Schritt für mich in der Tat nicht - leider.

Ich denke, der eine oder andere hier hätte auch schon früher einiges mehr zu dieser Thematik sagen können (mich eingeschlossen), aber Spekulationen und das Posten von wenig belastbaren Informationen halte ich in einem solchen Zusammenhang für unangebracht. Zudem könnte so etwas als geschäftsschädigend angesehen werden (und widerspricht nebenbei auch den Forenregeln).

Es gibt ja genügend andere Bereiche, in denen man "gefahrlos" drauf los spekulieren kann.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #15 (permalink)  
Old 12-20-2005, 07:08 AM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Location: Niederkassel
Posts: 296
Default
Hallo Raoul,

was mich auch daran berührt, ist die Unsicherheit der vielen betroffenen Mitarbeiter. Bei denen geht es ja um mehr als um eine umgebuchte oder abgesagte Reise.
__________________
Gruß aus dem Rheinland

Kajo
  #16 (permalink)  
Old 12-20-2005, 07:28 AM
Aleesha's Avatar
Member
 
Join Date: Jun 2005
Location: mitten in Niedersachsen
Posts: 91
Default
Hallo zusammen nochmal,

ich hab ja gestern schon spontan ausgedrückt, dass mich das trifft. Erstens geht dem deutschen Markt ein wunderschönes Schiff verloren. Zweitens ist es das Schiff, auf dem mein Mann und ich unsere erste Kreuzfahrt (unsere Flitterwochen!) gemacht haben - sie wird also für uns immer etwas Besonderes bleiben. Und drittens - und da stimme ich Dir zu, Kajo - finde ich die Unsicherheit für die Mitarbeiter sowohl auf dem Schiff als auch im Reisebüro von Delphin Seereisen ganz furchtbar.
Man hat sich damals bei der Buchung unserer Reise wirklich sehr um uns bemüht - im Vorfeld und auch auf dem Schiff. Privat erlebe ich diese Unsicherheit grade bei der Jobentwicklung meines Mannes mit und ich kann euch sagen - schön ist das nicht!

Deswegen trifft mich diese Entwicklung schon ziemlich und ich harre sehr ungeduldig darauf, wie es weitergeht. Ich jedenfalls drücke alle Delphin-Mitarbeitern feste beide Daumen, dass sich die Situation für sie positiv entwickeln wird.

Hoffen wir das Beste...

Viele Grüße,
Aleesha
__________________
Cruises:
2004 - Delphin Renaissance - Nordmeer (Island-Spitzbergen-Norwegen)
2006 - Costa Atlantica - Transatlantik (DomRep - Italien)
2010 - 12 Tage Aidaluna - Rund um Westeuropa

Reiseberichte: http://www.aleeshas-world.de
  #17 (permalink)  
Old 12-20-2005, 08:37 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2004
Location: wolgast, germany
Posts: 1,243
Default
Hallo,

wenn man das so verfolgt gibt es doch eigentlich "Zoff" um die ehemaligen R-einheiten.
Oceania cruises und Pullmantur möchten doch die Einheiten für sich haben, oder?

Aber so langsam müssten doch alle 8? Einheiten vom Markt sein, oder liegen noch welche auf?

Bye
Christian
__________________
----------------------
05 AIDAcara/06 AIDAblu/07 AIDAvita/07 Color Magic

  #18 (permalink)  
Old 12-20-2005, 09:03 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Christian,

es liegt schon seit 2003 keines der "R"-Schiffe mehr dauerhaft auf.

Ich würde auch nicht unterschreiben, daß Oceania und Pullmantur alle Schiffe für sich haben wollen. Pullmantur hatte in den letzten Jahren immer zwei dieser Schiffe in Betrieb. Die "Nautica", die man zuletzt von Oceania subgechartert hatte, setzt Oceania nun selbst ein. Ich denke, mit dem Kauf der "Delphin Renaissance" und der "Pacific Star" ist Pullmantur erst einmal für's erste versorgt. Oceania hingegen betreibt bereits drei "R"-Schiffe und könnte noch deutlich mehr Passagiere unterbringen als Kapazität vorhanden ist. Da ist es nur logisch, daß man zunächst mit einem weiteren Schiff plant. Und ich könnte mir vorstellen, daß man spätestens bei der Vorstellung der "Marina" ein fünftes Schiff ankündigt.

Was das bedeutet, ist denke ich klar: Carnival wird sich sehr wahrscheinlich von mindestens einem seiner "R"-Schiffe trennen, und es wird mit ziemlicher Sicherheit eines der Princess-Schiffe sein, denn an denen hat Oceania zweifelsohne mehr Interesse als an der "Minerva II".

Ich kenne nun die Hintergründe dafür nicht, daß der langfristige Chartervertrag für die "Delphin Renaissance" offensichtlich vorzeitig beendet wurde, aber letztlich tut Cruiseinvest genau das, was bei Gründung des Unternehmens als oberste Prämisse galt: Die "R"-Schiffe zu vermarkten (also Charterer zu finden) und nach Möglichkeit zu verkaufen, damit man sie los ist und möglichst viel dafür bekommt. Denn schließlich wurde Cruiseinvest nur in Folge der Renaissance-Pleite ins Leben gerufen.

Allerdings ist zu beachten, daß die beiden Princess-Schiffe nichts mit Cruiseinvest zu tun haben und hatten, da sie seinerzeit anders finanziert wurden als die anderen sechs Einheiten.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #19 (permalink)  
Old 12-20-2005, 11:36 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Kreuzfahrer
für mich ist das Desaster irgendwie nachvollziehbar. Die DR war einfach zu teuer für den deutschen Markt. Da geht man lieber gleich auf Deutschland oder Europa. Ohne unken zu wollen, hoffentlich erlebt Phoenix mit der Amadea nicht das selbe Desaster.
Maritime Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #20 (permalink)  
Old 12-20-2005, 01:02 PM
Banned
 
Join Date: Jun 2002
Posts: 699
Default
quote:
Die DR war einfach zu teuer für den deutschen Markt. Da geht man lieber gleich auf Deutschland oder Europa.

Hallo Gerd,
da ließe sich jetzt trefflich streiten. Ich teile Deine Meinung nicht, sondern finde, dass die DR einen reellen Gegenwert geboten hat. Und sich beim Vergleich mit den beiden anderen genannten Schiffen durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis ausgezeichnet hat. Zumindest als das Produkt noch rund lief. Ich war zuletzt im August 2005 auf ihr. Und da hat es "gepasst". Allerdings muß es mittlerweile doch einen - erheblichen (?) - Einbruch gegeben haben. Leider blieb meine Frage hier im Forum nach Qualitätseinbußen unbeantwortet (Crown Prince ausgenommen). Mir tut es nur - wie von Herrn Mathias im "Sonnendeck" schon gepostet - nur um das Team in Offenbach und um Herrn Hey persönlich leid. Alle haben mit Herzblut am und für das Produkt "Delphin" (ob an der "alten" oder der "neuen") gearbeitet...
Fred
 
Closed Thread

Tags
carnival, costa, crucero, ersatzschiff, pullmantur, reviews, von


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 11:57 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2