Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 08-07-2007, 02:04 PM
Junior Member
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 22
Default
Kürzlich las ich eine interessante Konversation in einem spanischen Kreuzfahrtforum über das Costa-Paket X1 „Beverage by the Glass“ zu 9,90 € pro Person und Tag. Hier wurde ja bereits darüber geschrieben.
Interessant fand ich, dass etliche der spanischen Kreuzfahrer sich im Forum damit brüsten, wie sie mit nur einem Paket zu 9,90 Euro 2, 4 und sogar 6 Personen während der gesamten Kreuzfahrt bei Mittag-und Abendessen getränkemäßig versorgt haben. Dieses X1-Paket sei eine sehr gute Entscheidung gewesen, bei 9,90 pro Tag für 6 Personen, wurde dann u.a. berichtet.
Allerdings haben die Spanier allenthalben auch große Probleme von ihren Kreuzfahrtagenturen überhaupt Infos über dieses Paket zu bekommen. Ach was....?
Ein Kreuzfahrer, gerade zurück von der neuen Costa Serena, hatte einen besonders guten Spar-Tipp bzgl. der Getränke:
Man solle zum Essen beim Kellner Wasser bestellen aber dazu sagen, dass man es aus dem Krug wolle, dann bekäme man Trinkwasser und es sei gratis, wenn man hingegen das Wasser ohne Zusatzbemerkung bestelle, bekäme man es in Flaschen und es werde teuer berechnet.
Voll krass – oder?

Gruß
Pipito
  #2 (permalink)  
Old 08-07-2007, 02:04 PM
Junior Member
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 22
Default
Kürzlich las ich eine interessante Konversation in einem spanischen Kreuzfahrtforum über das Costa-Paket X1 „Beverage by the Glass“ zu 9,90 € pro Person und Tag. Hier wurde ja bereits darüber geschrieben.
Interessant fand ich, dass etliche der spanischen Kreuzfahrer sich im Forum damit brüsten, wie sie mit nur einem Paket zu 9,90 Euro 2, 4 und sogar 6 Personen während der gesamten Kreuzfahrt bei Mittag-und Abendessen getränkemäßig versorgt haben. Dieses X1-Paket sei eine sehr gute Entscheidung gewesen, bei 9,90 pro Tag für 6 Personen, wurde dann u.a. berichtet.
Allerdings haben die Spanier allenthalben auch große Probleme von ihren Kreuzfahrtagenturen überhaupt Infos über dieses Paket zu bekommen. Ach was....?
Ein Kreuzfahrer, gerade zurück von der neuen Costa Serena, hatte einen besonders guten Spar-Tipp bzgl. der Getränke:
Man solle zum Essen beim Kellner Wasser bestellen aber dazu sagen, dass man es aus dem Krug wolle, dann bekäme man Trinkwasser und es sei gratis, wenn man hingegen das Wasser ohne Zusatzbemerkung bestelle, bekäme man es in Flaschen und es werde teuer berechnet.
Voll krass – oder?

Gruß
Pipito
  #3 (permalink)  
Old 08-08-2007, 12:02 AM
ferrycruiser's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Aug 2004
Location: Mainz/Rhein
Posts: 1,489
Default
Moin Pipito,

ich fürchte, das kommt auch in den besten deutschen Familien vor:

Ich beobachte immer wieder, dass in Restaurants/Bistros nur eine Person für das Buffet bezahlen will, die Begleitung aber immer wieder "ein bisschen vom Teller nascht" und die im Buffet enthaltenen Getränke austrinkt. Wenn man die Leute drauf' anspricht, zeigen sie völliges Unverständnis. Es könnte doch nicht verboten sein, zu naschen...aber wie soll sich ein Buffet sonst bezahlt machen?


Ahoi,
__________________
Marc



  #4 (permalink)  
Old 08-08-2007, 03:09 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Marc,

und das sind dann auch noch die, die als erste Zeter und Mordio schreien, wenn die Preise erhöt werden.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #5 (permalink)  
Old 08-08-2007, 03:45 AM
ferrycruiser's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Aug 2004
Location: Mainz/Rhein
Posts: 1,489
Default
Moin Raoul,

genau so ist es. Die Leute machen sich überhaupt keinen Kopf...


Ahoi,
__________________
Marc



  #6 (permalink)  
Old 08-08-2007, 04:09 AM
54 54 is offline
Senior Member
 
Join Date: Sep 2004
Posts: 100
Default
Zum (nicht nur Deutschen) Thema "Geiz ist Geil" kann ich nur den bekannten Satz hinzufügen: "You get what you pay for".

Meine alte Bauknecht Waschmaschine war teuer und lief knapp 30 Jahre. Die heutigen kosten nur noch ein Drittel und sind nach 3-5 Jahren hin.

Wer bei Kreuzfahrten glaubt, er müsste jede Menge Leistungen 'ver umme' bekommen, der darf sich nicht wundern, wenn dabei die Qualität auf der Strecke bleibt.
  #7 (permalink)  
Old 08-08-2007, 05:48 AM
Member
 
Join Date: Feb 2004
Location: Unterentfelden, Schweiz
Posts: 82
Default
quote:
Man solle zum Essen beim Kellner Wasser bestellen aber dazu sagen, dass man es aus dem Krug wolle, dann bekäme man Trinkwasser und es sei gratis, wenn man hingegen das Wasser ohne Zusatzbemerkung bestelle, bekäme man es in Flaschen und es werde teuer berechnet.
Voll krass – oder?


Wir bestellen seit Jahren zu den Mahlzeiten und zum Wein immer "Ice Water" aus der Karaffe. Natürlich kostenlos. Dies hat nichts mit "Geiz" zu tun. In jedem guten Speiserestaurant an Land kann man ja schliesslich auch von dieser Möglichkeit gebrauch machen.

Die Kellner auf dem Schiff fragen aber in letzter Zeit immer häufiger nach: "are you sure, just Ice Water?". Dies hat damit zu tun, dass diese sicher extrem Umsatzbeteiligt sind.

Früher sei es auf Schiffen sogar ganz normal gewesen, dass sobald man einen Wein bestellt das kostenlose Wasser eingeschenkt wurde.
__________________
MSC Melody, Costa Victoria, 5x Costa Atlantica, 2x Costa Mediterranea, Costa Romantica, European Vision, MSC Lirica, MSC Opera, AIDAaura
  #8 (permalink)  
Old 08-08-2007, 05:52 AM
Guest
 
Posts: n/a
Default
Moin,

das kann ich auch nicht ganz Nachvollziehen.
Wie Costa Stefano schon geschieben hat, bekahm ich bisher auf jedem Schiff kostenlos IceWater zum Wein, für mich völlig sellbstverständlich.
Also warum sollte das bei Costa nicht auch Gang und Gebe sein ?

MfG Mathias K.
  #9 (permalink)  
Old 08-08-2007, 07:46 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 151
Default
Hallo,
bei einer anderen italienischen Reederei (Namen hab ich vergessen ) wird Zitat: "Prinzipiell auf den Europa-Routen kein Eiswasser angeboten" man habe aber auch stilles Wasser zum Preis von xxx, wenn man keine Kohlensäure mag".
Jetzt trinke ich zuhause "aus dem Wasserhahn" und habe eigentlich wenig Lust dies zugunsten der Gewinnmaximierung von bestimmten Reedereien zu ändern. Und das hat erst in zweiter Linie für mich was mit Geiz zu tun...

Was ich aber gerade bei der Planung meiner HAL-Reise gelernt habe, kann ich dann schon sehr wohl nachvollziehen:
HAL bietet keine Unlimited-Soda-Card mehr an, da wohl sehr häufig eine Karte von der ganzen Familie genutzt wurde (was in meinen Augen Betrug bedeutet). Stattdessen gibts eine 20-Soda-Card zum Sonderpreis, die von mehreren genutzt werden kann. Eigentlich ja fair und nicht schlecht (und jaja, ich weiß, die Italiener haben das schon lange so...)
Nicht zu viel Regen am Mittwoch wünscht
Rochester
__________________

Free Cruise Tickers
  #10 (permalink)  
Old 08-08-2007, 07:55 AM
Junior Member
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 22
Default
Hallo Costa Stefano und Mathias K,
es ging bei dem "Spartipp" nicht um Wasser aus der Karaffe zum Wein sondern um Wasser aus der Karaffe ohne Wein. Das war ja gerade der Tipp, dass es dann kostenlos sei. Zum Wein wär´s ja normal und nicht erwähnenswert.
Die Kellner an diesem Tisch waren sicher besonders gut gelaunt ob der ökonomisch- gesunden Lebensweise ihrer Gäste.

Gruß
Pipito
 
 

Tags
bierpaket, buchen, classica, costa, geil, geiz, gunstigsten, ist, kreuzfahrten, lemonade, mediterranea


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 12:57 PM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2