Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 07-10-2007, 01:25 PM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2007
Location: Boppard / Mittelrhein
Posts: 137
Default
Hallo,

welche amerikanische Reederei meint Ihr denn???

Da ich kaum Cocktails oder Bier auf den Kreuzfahrten trinke, kann ich nur die Preise für meine "Favoriten" vergleichen. Einen Espresso kriege ich jedenfalls hier in Deutschland selbst an Land nirgendwo unter 1,60€ (Costa 1,30€) und Wein ist bei den Amerikanern (kenne nur Carnival) geradezu extrem teuer (aber in US-Kneipen und Supermärkten ja noch teurer). Bei Costa sieht's da schon besser aus.

Und da mir Bier zu teuer ist, verzichte ich eben .....

Tja und desto billger die Kreuzfahrten werden umso teurer die Nebenkosten. Solange wir wie Fliegen in's Licht auf die Super-Special-Sonderpreise fliegen unterstützen wir genau diese negative Entwicklung!
__________________
Nederland 1984 - Fascination 2003 - Carnival Triumph 2004 - Carnival Legend 2005 - Costa Victoria 2006 - MSC Musica 2007 - Costa Atlantica 2007 - MSC Sinfonia 2008
  #12 (permalink)  
Old 07-10-2007, 01:33 PM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
quote:
welche amerikanische Reederei meint Ihr denn???


RCI zum Beispiel.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #13 (permalink)  
Old 07-12-2007, 07:04 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 26
Default
Hallo Raoul

Unsere Reisebürodame sagte uns, wir könnten unser ALL INCL. Paket beim Einchecken bestellen. (Was für uns ganz neu ist, da es bei den anderen Fahrten vorher angemeldet werden musste) Sie meinte, wir bekämen dann ja auch die Punkte auf unsere Costa Club Karte.

Ich finde auf dem Bestellformular ( von dir hier) nicht das ALL INCL. Paket. Wird das auf der Mediterrenea nicht angeboten oder habe ich es übersehen. Ausdrucken kann ich die Seite nicht. die sEtien werden angezeigt, aber nicht gedruckt.

Muss ich das Getränkepaket vorher anmelden? Das ALL INCL. Paket ist nicht preiswert, aber es rentiert sich.
Wir liebäugeln auch mit dem Paket ( 10 Wasser, 4 Flaschen Wein und 1 Prossecco oder gibt es das nicht mehr?). Wenn man es mal scharf durchkalkuliert kommt man mit dem ALL INCl. Paket besserzurecht. Was meint ihr?

Bis danne
__________________
Uschi
www.uschi-rapp.info
www.sa-reise.de
"Nicht Worte sollen wir lesen, sondern den Menschen, den wir hinter den Worten fühlen".
Samuel Butler
  #14 (permalink)  
Old 07-12-2007, 09:10 AM
Member
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 31
Default
Hallo!

Ich finde die Preise vor allem für die antialkoholischen Getränke extrem teuer. Wenn man bedenkt, dass noch (ich glaube) 15% Bedienungszuschlag hinzukommt. Somit kommt eine Dose Cola auf € 2.87. Wenn ich an unsere letzte Reise mit der Celebrity Century im Mai 2007 zurückdenke, da kostete eine Dose Cola etc. inkl. Bedienungszuschlag rund € 1,68. Dies sind um rund 40% weniger. Das Bier ist ungefähr gleich teuer. Der Wein dürfte auf amerikanischen Schiffen wahrscheinlich teurer.

Bis bald

Stefan
  #15 (permalink)  
Old 07-12-2007, 09:53 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2004
Location: Germany
Posts: 986
Default
Das stimmit auch nicht ganz... ich trinke gerne den Rose von Beringer bei X schläg der zur Zeit mit 24,00 USD plus 15% Trinkgeld also 27,60 USD zu buche. Das sind bei heutigem Umrechnungskurs sind ca. € 20,30 pro Flasche....
  #16 (permalink)  
Old 07-12-2007, 10:32 AM
burgfreund's Avatar
Member
 
Join Date: Feb 2005
Location: Deutschland
Posts: 65
Default
Hallo zusammen,

wir waren im April auf der Costa Mediterranea (Transatlantik). Die Getränkepreise wurden zu Beginn der Kreuzfahrt von USD auf EUR 1:1 umgestellt. Auch die Preise in den Läden, wobei man sich nicht mal die Mühe machte die Etiketten auszutauschen. Das Dollar-Zeichen wurde einfach mehr oder weniger gekonnt durchgestrichen oder mit dem Euro-Zeichen übermalt.

Wir empfanden die Preise als zu teuer. Wer dann, auch noch den Fehler machte zu bestellen während das Schiff noch im Hafen war (verspätete Abfahrt) wurde noch mit "US Port Tax" i.H.v. 20 Prozent beglückt. Gesamtpreis für ein Weizenbier somit 6,41 EUR - eingeschenkt in ein Pils-Glas mit überlaufendem Schaum. So stellt man sich Service vor.

Na denn Prost.

Drum kehre auch wieder gerne auf meine amerkanischen Schiffe zurück.

Schiff ahoi
__________________
------------------
Legend otS (2000) Mittelmeer ** Millennium (2002) Karibik ** Serenade otS (2003) Canada ** Constellation (2005) Ostsee ** Star Flyer (2006) Suez-Kanal ** Tahitian Princess (2006) Südsee ** Costa Mediteranea (2007) Transatlantik ** Radiance otS (2008) Hawaii **

Read and post cruise reviews
  #17 (permalink)  
Old 07-12-2007, 11:04 AM
burgfreund's Avatar
Member
 
Join Date: Feb 2005
Location: Deutschland
Posts: 65
Default
Hallo Uschi,

ich vermute stark, dass dir dein Reisebüro absoluten Quatsch erzählt hat. Das All-in-Paket wurde offensichtlich umgetauft in "Beverage Pkg by the glass" und kostet jetzt 11 EUR. Es ist in der Liste von Raoul aufgeführt. Darüber sind auch die Weinpakete - wobei es offensichtlich das Paket mit einer Flasche Prosecco nicht mehr gibt.

Die Umbenennung war wohl notwendig, denn "all-in" hat Erwartungen geweckt die nicht zutrafen. Die "all-in"-Getränke gibt nur zu den Mahlzeiten. Für denjenigen, der sein Trinkverhalten entsprechend anpassend möchte ist das Paket sicher interessant.

Ob sich die Cruise-Line mit dem Paket aber überhaupt einen Gefallen tut ist m.E. höchst fragwürdig. Wir haben beobachtet, dass die Beschränkung auf die Mahlzeiten, dann eben dazu führt, dass sich manche Gäste zu den Essenzeiten nur im Buffet-Restaurant aufhalten. Sie erscheinen dann zur Buffet-Eröffnung bringen ihre Spielkarten mit - trinken ein Bierchen nach dem anderen - bis das Buffet wieder schließt. So kann man das All-In-Paket perfekt optimieren.

Naja ich stell mir unter Kreuzfahrt was anderes vor.

Schiff ahoi
__________________
------------------
Legend otS (2000) Mittelmeer ** Millennium (2002) Karibik ** Serenade otS (2003) Canada ** Constellation (2005) Ostsee ** Star Flyer (2006) Suez-Kanal ** Tahitian Princess (2006) Südsee ** Costa Mediteranea (2007) Transatlantik ** Radiance otS (2008) Hawaii **

Read and post cruise reviews
  #18 (permalink)  
Old 07-13-2007, 11:05 AM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 14
Default
Hallo Burgfeund,

wohl wahr. Wir haben es bei unserer letzten Fahrt mit der Costa Europa genau so erlebt.
Es ist so, daß das frühere "Costa all inclusive" heute "Beverage pckg by the glass (Plastikbecher genauer gesagt" heißt.
Jeder sollte sich überlegen, ob sich das wirklich lohnt.
Wir waren oft mittags nicht an Bord, also beschränkte sich unser "all inclusive" nur auf das Abendessen. Hier hatte man immer die gleiche Sorte Weiß- oder Rotwein zur Auswahl. So gerechnet kostete uns dann die Flasche Wein billigster Qualität € 19,80 (Stand März 2007).Allerdings muß man saen, daß der Wein im Vergleich zur gebotenen Qualität der Speisen noch das Highlight der Abende war.

Na denn Prost!

Armin
  #19 (permalink)  
Old 07-16-2007, 11:21 AM
Junior Member
 
Join Date: Mar 2007
Posts: 2
Default
Hallo Forum,
kommen gerade von der Costa Magica (Kopenhagen-Tallin-St.Petersburg_Helsinki-Stockholm-Kopenhagen).
Wir hatten das beverage by the Glas Packet gebucht (€9,90 am Tag) und waren damit sehr, sehr zufrieden. Sofern wir Mittags an Bord waren, haben wir hierauf unsere Softdrinks zum Essen bekommen (Bier&Wein wären ebenfalls möglich gewesen) und abends unseren Wein und das Wasser zum sehr guten Essen im Restaurant. Entgegen eines der Kommentare hier war das Büffetrestaurant abends (wie den ganzen Tag) geöffnet, das Essen überall für uns lecker, des weiteren haben wir eine Boys&Girls-Card gekauft, diese ermöglicht auch als Erwachsener den Genuß von alkoholfreien Cocktails und Softdrinks.
Für uns alles super gut und ohne irgendwelche negativen Punkte. Organisation und Shows ebenfalls klasse. Falls Fragen, stellt sie gern.
Gruß aus Hamburg
Ulli
  #20 (permalink)  
Old 07-26-2007, 01:54 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 254
Default
ein Bekannter von mir hat gerade ein interessanten Tipp gekriegt. Er wollte bei Costa eine Einzelkabine haben, da hat man ihm bei Costa gesagt, dass keine mehr frei sei. Aber er könnte ja ein Doppelkabine buchen und nachher eine Person stornieren. Da der Einzelzuschlag ja eh fast 100% wäre, zahlt er jetzt nur ein paar Euro mehr. Komisch, daß man so eine Aussage von Costa kriegt, aber das Schiff muß ja voll werden
 
 

Tags
costa, fortuna, forum, fr, getrnkeliste, getrnkepreise, italiener, kreuzfahrt, kreuzfahrten


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 05:06 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2