Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #21 (permalink)  
Old 07-18-2007, 08:03 AM
Garfield's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2004
Location: Schweinfurt / Unterfranken
Posts: 902
Default
quote:
Originally posted by Uwe:
... war über eurer Kabine die Küche für die beiden Restaurants? ...


quote:
Originally posted by Raoul Fiebig:
... Die "Costa Magica" hat keine Pods. ...



Uwe, stimmt. Über uns war die Küche - mit erheblicher Lärmentwicklung. Ich hielt das aber im Zusammenhang mit dem Motorengeräusch nicht für relevant.

Raoul, mir fällt ein Stein vom Herzen. Die Frage, was bei einem Pod-Antrieb dann eigentlich solche Vibrationen verursacht, hat mich jetzt schon etwas beschäftigt. Jetzt kann ich wieder ruhig schlafen ...

Apropos fallen: Bei mir fällt gerade der Groschen (zugegeben nur pfennigweise): Wir diskutieren hier ja recht intensiv über Costa-Schiffe - und das gehört ja eigentlich zu den Großen Drei. Ich schiebe deswegen einfach mal ...

Viele Grüße!
Stefan
__________________


* Splendour of the Seas (2001) * Olympia Voyager (2002) * Golden Princess (2003) * Costa Classica (2004) * Costa Fortuna (2006) * MSC Musica (2006) * Millennium (2007) * Legend of the Seas (2008) * Marco Polo (2008) * Celebriy Summit (2009) * Azamara Quest (2009) * Costa Atlantica (2010) *
scheduled for 2011: Marina
  #22 (permalink)  
Old 07-18-2007, 08:19 AM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
quote:
Originally posted by Raoul Fiebig:
quote:
Über diesen Link findest du eine Liste mit Kreuzfahrt-Schiffen, die mittels Pod angetrieben werden.


Hallo Uwe,

die Liste ist für die Tonne!

Die "Costa Magica" hat keine Pods. Weder Azipods noch andere. Wer's nicht glauben mag, kann ja mal bei der zuständigen Klassifizierungsgesellschaft unter "Propulsion/Electrics" nachsehen.

Auf mindestens vier weitere Schiffe auf der Liste trifft das gleiche zu.


....und bei ABB, dem Pod-Hersteller, ist bei "Referenzen" u.a. auch die Magica aufgeführt. Siehe hier
Wenn ich das richtig interpretiere, wurden da Pods eingebaut....


Wem soll ich jetzt glauben???

Gruß
Uwe
  #23 (permalink)  
Old 07-18-2007, 10:01 AM
Garfield's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2004
Location: Schweinfurt / Unterfranken
Posts: 902
Default
quote:
Originally posted by Uwe:
...W m soll ich jetzt glauben??? ...


Nach Raouls Beitrag glaube ich, mich dumpf zu erinnern, dass die Destiny-Schiffe von Costa damals in der Planungsphase als Pod-Schiffe vorgestellt, letztendlich aber doch mit klassischem Propeller gebaut wurden.

Auf der Costa-Homepage wird dazu zwar nichts gesagt, aber das kleine Bildchen von Fortuna und Magica stellt beide Schiffe - wenn ich mich nicht täusche - mit klassischer Schiffsschraube dar. Und die sollten das ja eigentlich wissen ...

Viele Grüße!
Stefan
__________________


* Splendour of the Seas (2001) * Olympia Voyager (2002) * Golden Princess (2003) * Costa Classica (2004) * Costa Fortuna (2006) * MSC Musica (2006) * Millennium (2007) * Legend of the Seas (2008) * Marco Polo (2008) * Celebriy Summit (2009) * Azamara Quest (2009) * Costa Atlantica (2010) *
scheduled for 2011: Marina
  #24 (permalink)  
Old 07-18-2007, 10:01 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Heureka, ich habs...

quote:
Originally posted by Uwe:
Wem soll ich jetzt glauben???


Am besten den fotografischen Beweisen . Auf Seite 20 des "Schiffsbilder"-Threads hat User Axell ein Bild der Costa Magica eingestellt. An deren Heck sieht man (nicht ganz scharf, aber deutlich erkennbar) die Symbole für ein dreifaches Heckstrahlruder aufgemalt. 2 Beiträge weiter unten habe ich Bilder der Costa Serena (kein identisches Schwesterschiff, ich weiß, aber technisch sehr ähnlich) eingestellt - mit den gleichen Zeichen.

Ein weiteres Indiz liefert der aktuelle Costa-Katalog auf S. 269: Da ist die Magica im Längsschnitt dargestellt und man erkennt die drei Heckstrahlruder und ein Ruderblatt.

Also ein Doppelschraubenschiff, kein Pod-Antrieb

Höchstwahrscheinlich ist der ABB-Presseabteilung wegen des engen zeitlichen Zusammenhangs mit der Fertigstellung der podgetriebenen "Spirit"-Klasse-Einheiten ein redaktioneller Irrtum unterlaufen.

Viele Grüsse, Andreas
  #25 (permalink)  
Old 07-18-2007, 11:12 AM
Junior Member
 
Join Date: Jun 2007
Location: Ilvesheim
Posts: 3
Default
Hallo zusammen,
muss jetzt auch meinen Senf dazugeben.Waren auf der Magica mit der Kabine 1300(Giorgione Deck)und Kabine 6330(Caravaggio Deck)genau über der Grand Bar Salento,und auf der Fortuna mit der Kabine 2215(Miami Deck)unter dem Teatro Rex 1932.
Nur bei der Kabine 6330 auf der Magica hörten wir nachts Musik,tut man sich aber daran schnell gewöhnen,ansonsten summt eh die Klimaanlage.
Kann natürlich auch an meinem guten Schlaf liegen das ich nichts gehört habe.
__________________
Gruss aus der Kurpfalz

Cruisespeedy
  #26 (permalink)  
Old 07-18-2007, 02:23 PM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
quote:
Ich wundere mich zudem über die "Amsterdam", da ihre Schwestern Rotter-, Zaan- und Volendam meines Wissens nach Schraubenschiffe sind. Aber irgendwie scheint die Amsterdam eine andere Motorisierung zu haben...


Hallo Andreas,

die "Amsterdam" ist tatsächlich eine Ausnahme und hat zwei Azipods. Hatte mich seinerzeit auch gewundert, warum man sich die Mühe und Kosten macht, für eines von vier Schiffen eine abgeänderte Rumpfkonstruktiuon zu entwerfen, die die Azipods ja nun einmal benötigen.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #27 (permalink)  
Old 07-18-2007, 03:00 PM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo Raoul,

Danke für die Info. In der Tat überraschend. Ich hatte die "Amsterdam" mal live beim Ablegen (in Ketchikan, Alaska) erlebt, sie war dabei zwar recht wendig, aber Pods hätte ich nicht vermutet.

Viele Grüsse, Andreas
  #28 (permalink)  
Old 07-18-2007, 04:05 PM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
quote:
Originally posted by Crown Prince:
Heureka, ich habs...



Hallo Andreas,
habe die (deutsche) Niederlassung von ABB um Aufklärung gebeten, parallel dazu den Deutschlandchef von Costa, Heiko Jensen. Bin sehr neugierig auf die Antworten.
Gruß
Uwe
  #29 (permalink)  
Old 07-19-2007, 01:51 AM
Member
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 85
Default
Hallo!

Ich habe eben auch spontan auf die Bildchen auf der Costa-Webseite geschaut. Danach sind die POD-Schiffe die Mediterranea und die Atlantica, also die Generation unmittelbar vor der Magica und Fortuna.

Gruß
Arno
__________________



Nil 1992, Costa Victoria Mittelmeer 2006, Costa Fortuna Karibik 2007, Norwegian Jewel Transatlantik 2008
  #30 (permalink)  
Old 07-20-2007, 08:38 AM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
Heiko Jensen, Deutschland-Chef von Costa, hat meine Anfrage an die für Costa tätige PR-Agentur weiter gereicht. Von dort kam diese Antwort:

...<ich hoffe, es geht Ihnen gut und Nürnberg leidet nicht allzu sehr unter tropischen Temperaturen in diesen Tagen!

Herr Jensen hatte uns Ihre Anfrage bezüglich des Antriebs der „Costa Magica“ weitergeleitet. Hier also die Antwort: Sie besitzt feste Schrauben, keine Pods. Hilft Ihnen das weiter?

Herzliche Grüße ins Frankenland...>


Somit ist alles klar, und ich bin auf die offizielle ABB-Referenz-Liste wie auch auf den so genannten Cruiseship-Papst DW hereingefallen. Ob Ward in seinem Kreuzfahrtführer noch mehr solche grandiosen Fehler versteckt hat? Einige habe ich bereits gefunden und ihm per Mail mitgeteilt. Aber der "Große Ward" hält es nicht für nötig, darauf zuaantworten...

Gruß
Uwe
 
 

Tags
antrieb, atlantica, costa, cruises, nile, pod, river


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 07:59 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2