Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 10-04-2006, 05:57 AM
oppis's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Wuppertal, Germany
Posts: 1,769
Default
Ihr solltet euch nicht darauf verlassen, einen Zweiertisch zu bekommen. Denn die sind sehr beliebt und nur in geringer Anzahl vorhanden.

Wenn ihr beim Einschiffen die Tischnummer mitgeteilt bekommt, geht wenn ihr die Sachen in der Kabine habt, in den Diningroom und sucht den Tisch. Meistens ist auch der Restaurantmanager vor Ort, der kann es im Computer kontrollieren. Wir haben da bei RCCL schon die tollsten Änderungen erlebt. Tisch wie nach Wunsch, kontrolliert, alles okay, zum Abendessen steht die Tischnummer auf einem ganz anderen, größeren Tisch.
Oder Tisch okay, aber als wir abends zu viert kommen, sitzen dort bereits Leute, die sich geweigert haben mit anderen an einem Tisch zu sitzen, da der Mann behindert war. Also mussten wir an einen großen Tisch, es war für uns 4 kein weiterer Tisch zu bekommen.
Und mal ist die 1. Tischzeit ausgebucht und ein anderes Mal die 2. Tischzeit, das kann man nicht verallgemeinern. Aber normalerweise würde ich schon sagen, daß die 2. Tischzeit leerer und relaxter, für uns aber leider zu spät ist.

Gruß
Marita
__________________


  #12 (permalink)  
Old 10-04-2006, 06:38 AM
Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 44
Default
Hallo Marita,

dann ist es jeden Abend auf's Neue eine Überraschung wo man sitzt? Oder ist das Durcheinander nur am ersten Tag? Sicher ist es auch schwer es jedem Gast recht zu machen. Wir werden dann halt mal schauen ob wir Glück oder Pech haben. Vielleicht bekommt man ja auch super nette Tischnachbarn.
Ist es denn vielleicht auch so das sie die Deutschen eher zusammen setzten als Deutsche und Amerikaner, Kanadier ect.?
Horror wäre für uns sicher ein 8er Tisch und alles was noch höher geht.

Grüße

Steffi
  #13 (permalink)  
Old 10-04-2006, 07:46 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 645
Default
Hi Steffi,

man bekommt den Tisch am ersten Abend zugeteilt und hat ihn dann die ganze Reise über fest.

Das mit den deutschen und nicht-deutschen Tischnachbarn haben wir auch schon so und so erlebt, mal wird man zusammengesetzt, mal nicht.

Ich würde Euch trotzdem empfehlen, einen 6er- oder 8er-Tisch zu nehmen, falls es mit dem 2er nicht klappt. Bei einem 4er besteht die Gefahr, dass man dann Nachbarn hat, die man nicht mag - und vielleicht kann man den Tisch später nicht mehr wechseln. Bei mehreren Leuten am Tisch ist die Chance einfach größer, dass man sich mit irgendeinem davon versteht.

Keine Bange, das klappt alles schon!

Viel Spaß
Susanne
__________________
Arcadia 1998 # SuperStar Virgo 2000 # Arion 2003 # Constellation 2003 # Century 2005 # QE2 2005 # Voyager otS 2006 # Insignia 2006 # Summit 2007 # Jewel otS 2007 # Color Magic 2007
  #14 (permalink)  
Old 10-05-2006, 06:37 AM
Banned
 
Join Date: Nov 2005
Location: Germany
Posts: 365
Default
Hallo Steffi,

Du musst das ganz locker sehen.
Gebe erstmal Deine Wünsche als Zusatz bei der Buchung an, also z.B. 6-er-Tisch, deutsche Tischnachbarn.
Dann siehst Du, wie oben beschrieben, was wirklich bei herausgekommen ist.
Nach dem ersten Essen entscheidest Du dann, was geändert werden soll und sagst dem Maitr D, was Du willst.
Nur in Ausnahmefällen wird das nicht klappen.

Oft können Amerikaner viel interessanter sein, als sture Deutsche. Manchmal sind sie aber auch anstrengender. Du musst einfach sehen, wer da so kommt.

Viel Spaß
PetKla
  #15 (permalink)  
Old 10-06-2006, 07:42 AM
Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 44
Default
Hallo Susanne und Petkla,

danke auch für Eure Antworten.
Wir werden jetzt die Sache mit dem Tisch einfach locker angehen. Vorher eine Mail schreiben, im Reisebüro nochmal nachfragen und dann einfach schauen was passiert. Vielleicht lernt man ja wirklich ganz nette Leute kennen und ich schreibe hier im Forum nach unserer Reise wie unterhaltsam doch immer das Abendessen war .

Schön das es ein Forum wie dieses gibt, wo man so viele nette Tips und Aufmunterungen bekommt.

Super

Liebe Grüße

Steffi
  #16 (permalink)  
Old 10-08-2006, 11:49 AM
Member
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 50
Default
Hi Mate,

macht Euch bezüglich der Kleidung mal keinen Stress. Ihr seid auf einem Ami-Schiff. Da gibt es immer Leute mit "auffälliger" Kleidung. Es ist also kein Problem nur ein Hemd zu tragen - man muss dann halt nur etwas selbstbewusst sein - denn die anderen werden shcon "aufgebrezelt" umherwuseln...

Wir waren letztes Jahr mit der Brilliance unterwegs und wir haben es genossen die "verrückten" Amis an dem "Edel"-Abend zu beobachten. Wir sind da dem Abend ins Portofino gegangen (es war die 15$ auf jeden Fall wert) und wir waren neben einem anderen Paar die einzigen Gäste. Dementsprechend gut war der Service. (bei der Buchung wurden wir allerdings 2 mal daraufhingewiesen das ja der große Abend sei und ob wir wirklich nicht in das große Restaurant wollten).

Kleidet Euch so wir es mögt - niemand wird Euch deswegen vom Schiff schmeissen...

Gruß

Chris
__________________
Nach 4mal AIDA (jedes mal schlechter...) merkt man erstmal das es auch andere nette Schiffe gibt..


[url=http://www.TickerFactory.com/]
 
 

Tags
rccl, smoking


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 08:11 AM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2