Cruise Reviews Forums

Cruise Reviews Forums (http://www.cruisereviews.com/forum/)
-   Die Großen Drei (http://www.cruisereviews.com/forum/die-grossen-drei/)
-   -   Costa Atlantica / Transatlantik / Umkehr (http://www.cruisereviews.com/forum/die-grossen-drei/24417-costa-atlantica-transatlantik-umkehr.html)

Wurxel 04-21-2007 08:55 AM

Hallo zusammen!

Ich melde mich von Bord der Costa Atlantica. Sollte jemand unsere Route via Webcam verfolgen und sich ueber den Kurs wundern, wir haben soeben erfahren, dass wir aufgrund eines medizinischen Notfalls (Erkrankung eines Crewmitglieds) unseren Kurs Richtung Martinique aendern. Naeheres wissen wir noch nicht. Allerdings ist es aufgrund des Zeitverlustes (wir sind bereits 18 Stunden von Martinique entfernt) moeglich, dass wir Madeira und/oder Barcelona nicht mehr anlaufen werden.

LG

Wurxel

Wurxel 04-21-2007 08:55 AM

Hallo zusammen!

Ich melde mich von Bord der Costa Atlantica. Sollte jemand unsere Route via Webcam verfolgen und sich ueber den Kurs wundern, wir haben soeben erfahren, dass wir aufgrund eines medizinischen Notfalls (Erkrankung eines Crewmitglieds) unseren Kurs Richtung Martinique aendern. Naeheres wissen wir noch nicht. Allerdings ist es aufgrund des Zeitverlustes (wir sind bereits 18 Stunden von Martinique entfernt) moeglich, dass wir Madeira und/oder Barcelona nicht mehr anlaufen werden.

LG

Wurxel

karo 04-21-2007 09:16 AM

Hallo Wurxel,

es ist schön, von dir zu hören. Ich habe mich tatsächlich über den Kurs gewundert und dachte mir doch glatt: na, vielleicht hat Wurxel jetzt das Kommando übernommen und dreht noch eine Ehrenrunde durch die Karibik.
Ich hoffe, dem Crew-Mitglied geht es in der Zwischenzeit wieder besser. Ich wünsche euch jedenfalls noch eine schöne Fortsetzung der Kreuzfahrt bei angenehm hohen Temperaturen ! http://images8.fotki.com/v154/photos...33/wave-vi.gif

Liebe Grüße Karo

anitafuri 04-21-2007 02:57 PM

HALLO WURXEL!
HABE GERADE DEN KATALOG VON COSTA DURCHGESEHEN, DA AUCH MIR DIE TOUR NICHT HEIMISCH WAR. HOFFE, DASS ES NICHTS SCHLIMMES IST UND DER PATIENT WOHLAUF IST. ICH WUENSCHE DIR EINE GUTE UEBERQUERUNG DES ATLANTIKS UND HOFFE, DASS DIR DIE ATLANTICA GEFAELLT. WIR WARTEN SCHON ALLE GESPANNT AUF DEINEN BERICHT!!
LIEBE GRUESSE VON SIEGLINDE

Pjotr 04-21-2007 11:52 PM

Hallo Wurxel,
grüß mir die Atlantica.
Es ist zwar ironisch, aber so habt Ihr noch mehr Zeit,alles zu inspizieren!
Ist "Dein/unser" Kapitän noch an Bord?
Grüß mir Kajo!
LG!
P.

karo 04-30-2007 11:39 AM

Hallo Wurxel,

herzlich willkommen auf festem Boden ! http://cruise-chat.com/groupee_commo...icon_smile.gif

Du wirst sicher sehr viel zu berichten haben und wir können es kaum erwarten, alles von dir zu erfahren.

LG Karo

Wurxel 05-01-2007 02:41 AM

Hallo zusammen!

Seit gestern haben wir wieder festen Boden unter den Füßen. Ein wenig müde sind wir noch nach der langen Busfahrt und der anschließenden Autofahrt von München nach Hause. (A propos Busfahrt: typisch Urban. Anscheinend kapieren die nicht, daß man nach einer Transatlantik sein Auto am FLUGHAFEN geparkt hat. Diesen fuhr er aber nicht an sondern setzte uns am BAHNHOF an die Luft, als wären wir mit den Zug über den Atlantik gegondelt - aber das wird noch ein Nachspiel haben...)

Zurück zum medizinischen Notfall an Bord: wir erfuhren am 21.4. gegen 13 Uhr (Ostkaribische Zeit + 1), daß wir aufgrund der lebensbedrohlichen Erkrankung eines Crewmitgliedes umdrehen und Kurs auf Martinique nehmen werden.
Die Reaktion einiger Mitpassagiere war abscheulich. Von wegen "Was, wegen eines Crewmitgliedes drehen wir um?!?", "Nimmt denn dieser Konzern keine Rücksicht auf seine Shareholders?"... Kommentare dieser Art waren schon eher die Regel als die Ausnahme. Aber wehe es betrifft einen selbst....

Jedenfalls stellte es sich dann heraus, daß unser neuer Kurs nicht nach Martinique sondern nach Guadeloupe ging, wo wir gegen 22 Uhr (Ostkaribische Zeit + 1, immerhin hatten wir in der Nacht zuvor bereits eine Stunde umgestellt) ca. 300 km von der Küste entfernt ein "Treffen" mit einem Hubschrauber hatte, der den erkrankten Mitarbeiter mittels Seil barg. Die Sache wurde sehr rasch und professionell abgewickelt. Ein Erkundungsflug rund ums Schiff und beim nächsten Anflug wurde bereits die Seilbergung am achterlichen Pool durchgeführt.
Ein großes Lob an die Menschlichkeit von Costa (die mußten sich einige Beschwerden anhören) und auch an den Maitre, der höchstpersönlich und sehr besorgt an Deck stand und erklärte "ich muß mich um meinen Jungen kümmern" (bei dem Erkrankten handelte es sich um einen philippinischen Waiter, der am selben Tag noch bis Mittag Dienst getan hatte, bis sein Blinddarm beinahe durchbrach).

Ein paar Tage später erfuhren wir, daß die Operation erfolgreich verlaufen und der Mitarbeiter außer Lebensgefahr ist.

Aufgrund unserer Verspätung liefen wir Madeira einen Tag später an und ließen Barcelona aus, obwohl 800 spanische Passagiere dort von Bord sollten.

Einer Hostess zufolge versuchen übrigens einige (deutsche und französische) Mitpassagiere einen Schadensersatz herauszuschlagen. Eine der hörenswertesten Begründungen dafür war folgende: "Wir haben diese Reise NUR wegen Barcelona gebucht!"
Klar, ich fliege auch extra in die Karibik, nur um Barcelona zu sehen, noch dazu, wo Costa diesen Hafen mehrmals in der Woche anläuft.

Soweit meine ersten Eindrücke, näheres folgt.

LG

Wurxel

Raoul Fiebig 05-01-2007 04:17 AM

Hallo Wurxel,

willkommen daheim! http://images8.fotki.com/v154/photos...33/wave-vi.gif

Es ist traurig und menschenverachtend, was gewisse Leute von sich geben. Aber wehe, sie brechen sich den kleinen Zeh... http://cruise-chat.com/groupee_commo...s/icon_mad.gif

kajomare 05-01-2007 05:17 AM

Hallo liebe KF-Freunde,

auch ich war mit an Bord auf der Costa Atlantica und habe bei dieser Gelegenheit Wurxel persönlich kennengelernt.

Schön, dass ein KF-Forum diese Möglichkeiten bietet und man auf diese Art sehr nette Menschen kennenlernt.

Die Leute mit denen ich gesprochen haben, hatten durchaus Verständnis, dass ein Menschenleben an erster Stelle steht und hier alles mögliche geleistet worden ist.

Wir haben in den Heckkabinen des Schiffs im 7 Stock gewohnt und der Hubschrauber schwebte wenige Meter über unserem Balkon, um das Besatzungsmitglied um 23 Uhr bei völliger Dunkelheit vom hinteren Pooldeck aufzunehmen. Wir waren froh, dass diese Aktion perfekt geklappt hat und als der Hubschrauber wieder abdrehte.

Leider ist nun Barcelona ausgefallen. Wäre sicher ein weiterer Höhepunkt dieser schönen Kreuzfahrt gewesen. Vielleicht hätte Costa durch einige Maßnahmen den Frust abbauen können. Da ist meines Erachtens zu wenig passiert. Auch die Info-Politik war sehr dürftig. Es gab zwar 3 Durchsaugen im Laufe der Tage zu diesem Thema. Die warfen aber jeweils mehr Fragen auf, als sie Antworten lieferten.

Es gab weitere Punkte, die hier auch angesprochen werden sollten. Die Ausschiffung im Ausweichzelt von Savona war ein einziges Chaos. Man hatte den Eindruck, die Verwantwortlichen machen so etwas zum ersten Mal. So etwas sollte doch eine Routineverstaltung sein, die perfekt durchorganisiert ist.

Die Einschiffung war doch perfekt, warum klappt das nicht am Ende der Reise? Mit einer Stunde Chaos kann man viel zerstören, was engagierte und freundliche Mitarbeiter vorher an Begeisterung und Vertrauen vorher aufgebaut haben.

Kurzes Fazit : Eine schöne Reise, tolles Essen, sehr freundliche Kellner beim Abendessen und viele freundliche Costa-Mitarbeiter. Die positiven Eindrücke ließen die weniger netten Dinge weit in den Hintergrund treten.

Würde eine solche Reise jederzeit erneut starten.

Wie gewohnt, werde ich auf meiner Website in den nächsten Tagen einen Bericht einstellen. Wenn dieser Bericht fertig ist, werde ich mich erneut melden.

Euch allen einen schönen Mai und einen besonderen Gruß an den 'lieben Wurxel'.

Pjotr 05-01-2007 09:25 AM

Hallo Kajo und Wurxel,
willkommen in der Heimat. Schön, dass es Euch auf "unserer" Atlantica gefallen hat. Ihr werdet ja bald die Costa-Atmosphäre wieder "schnuppern können!
Wurxel: War "Dein" Kapitän" noch an Bord?
War der schlacksige Franzose, der auch selbst sang, KF-Direktor?
Gruss!
Peter


All times are GMT -7. The time now is 03:14 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2