Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 12-18-2007, 01:40 PM
Member
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 39
Default
Hallo zusammen,

Ich habe bei einigen Anbietern im Netz gestöbert und auch einige Kreuzfahrten gefunden.
Nun habe ich heute bei einer Agentur angerufen und wollte dort buchen. Diese sagten mir dann aber das gehe nicht! Obwohl es laut Homepage des Anbieters gehen sollte. Man könne als Schweizer keine Princess Kreuzfahrt über diese Agentur buchen?!
Meine bitte an euch. Kann mir jemand ein Reisebüro sagen bei dem wir auch von der Schweiz aus, über die USA buchen können? Per Privat Message, sonst kommen die Forumsregeln in die Quere:-)
Vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüsse
Michael
  #2 (permalink)  
Old 12-18-2007, 01:40 PM
Member
 
Join Date: Feb 2006
Posts: 39
Default
Hallo zusammen,

Ich habe bei einigen Anbietern im Netz gestöbert und auch einige Kreuzfahrten gefunden.
Nun habe ich heute bei einer Agentur angerufen und wollte dort buchen. Diese sagten mir dann aber das gehe nicht! Obwohl es laut Homepage des Anbieters gehen sollte. Man könne als Schweizer keine Princess Kreuzfahrt über diese Agentur buchen?!
Meine bitte an euch. Kann mir jemand ein Reisebüro sagen bei dem wir auch von der Schweiz aus, über die USA buchen können? Per Privat Message, sonst kommen die Forumsregeln in die Quere:-)
Vielen Dank für eure Hilfe.

Liebe Grüsse
Michael
  #3 (permalink)  
Old 12-18-2007, 03:31 PM
Senior Member
 
Join Date: Nov 2005
Location: Bad Iburg
Posts: 344
Default
Hallo Michael,

Princess verlangt generell bei Buchung über ein US-Büro eine US-Adresse von Dir. Habe Dir aber mal eine PM geschickt!

Gruß,

Dennis.
  #4 (permalink)  
Old 02-10-2008, 02:07 PM
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 1
Default
Hallo Michael
ich habe die gleiche Frage wie Du. Kannst Du mir die Antworten mailen, die Du erhalten hast,
Danke und Gruss
Oskar
  #5 (permalink)  
Old 02-10-2008, 02:22 PM
burgfreund's Avatar
Member
 
Join Date: Feb 2005
Location: Deutschland
Posts: 65
Default
Hallo Michael,

da hast du dir genau die Gesellschaft heraus gesucht, die sich bei dieser Konstellation immer sehr zickig zeigt.

Princess-Buchung sind definitiv über US-Reisebüros nur mit US-Adresse möglich.

Ich habe selbst vor einem Jahr über eine Adresse einer Bekannten mit US-Adresse gebucht.

Vielleicht hast du ja eine entsprechende Möglichkeit. Ansonsten - sorry no chance.

Viel Glück
Herbert
__________________
------------------
Legend otS (2000) Mittelmeer ** Millennium (2002) Karibik ** Serenade otS (2003) Canada ** Constellation (2005) Ostsee ** Star Flyer (2006) Suez-Kanal ** Tahitian Princess (2006) Südsee ** Costa Mediteranea (2007) Transatlantik ** Radiance otS (2008) Hawaii **

Read and post cruise reviews
  #6 (permalink)  
Old 02-11-2008, 08:57 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 9
Default
quote:
Originally posted by burgfreund:
Ich habe selbst vor einem Jahr über eine Adresse einer Bekannten mit US-Adresse gebucht.

Herbert


Also , wenn meine Schwester eine US Adresse hat, kann ich bei einer amerikanischen Agentur buchen ?
Wie geht das ?

Danke fuer dir Antwort.

Tin
  #7 (permalink)  
Old 02-14-2008, 03:55 AM
burgfreund's Avatar
Member
 
Join Date: Feb 2005
Location: Deutschland
Posts: 65
Default
Hallo Dinotoll,

selbst schon gebucht oder nur den Text von der Website abgeschrieben?

LG
burgfreund
__________________
------------------
Legend otS (2000) Mittelmeer ** Millennium (2002) Karibik ** Serenade otS (2003) Canada ** Constellation (2005) Ostsee ** Star Flyer (2006) Suez-Kanal ** Tahitian Princess (2006) Südsee ** Costa Mediteranea (2007) Transatlantik ** Radiance otS (2008) Hawaii **

Read and post cruise reviews
  #8 (permalink)  
Old 02-14-2008, 12:09 PM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
Wir haben schon PRINCESS in den USA über ein Reisebüro gebucht. Die US-Anschrift muss plausibel sein (ZIP-Code muss zum Staat und zur Adresse passen). Man kann eigentlich eine Hotelanschrift für die pre-cruise nehmen.

Nach dem wir die Buchungsnummer hatten, haben wir unsere Anschriften auf dem Manifest auf die deutsche Umschrift umgestellt.

Unser US-Reisebüro hat uns alle Unterlagen (Gepäckanhänger, Führer usw.) nach Hause in Deutschland geschickt.

Als dann die Unterlagen zum Herunterladen bereit waren, teilte uns unser Reisebüro dann mit, dass wir dieses jetzt machen sollten.

Gruß
HeinBloed
__________________
  #9 (permalink)  
Old 02-22-2008, 01:06 PM
Junior Member
 
Join Date: Feb 2008
Posts: 2
Default
Wir haben ebenfalls 2006 über die Adresse meiner Schwiegermutter (L.A.) Princess in USA gebucht, war kein Problem. Allerdings hat man uns auch deutlich darauf hingewiesen, daß ggfs. am Pier nachkassiert werden kann, wenn sich herausstellt, daß man tatsächlich in Deutschland wohnt. Da wir ab Osaka gefahren sind, sind wir das Risiko gerne eingegangen, ist auch nichts passiert. Princess hat aber als Reaktion seit Anfang Februar 2008 viele der deutschen Preise an die amerikanischen angepaßt und wenn die Preise hier eh fast gleich sind, spare ich mir lieber die knallharten US-Bedingungen (volle Vorauskasse bei Buchung, Stornofristen weit schlimmer als in D) und habe obendrein noch deutsches Reiserecht. Ich war selber lange Jahre in einem (Flug-)Reisebüro und die Preise waren bei dieser Tour 2006 billiger als die, die ich als Ex-Mitarbeiter bekommen konnte....
  #10 (permalink)  
Old 02-22-2008, 05:50 PM
Junior Member
 
Join Date: Jan 2006
Location: AIN - France
Posts: 28
Default
Hallo

ich kann Euch zum Thema US Buchungen nur sagen, dass ich all meine 10 Kreuzfahrten direkt in den USA gebucht habe (inkl. der Anstehenden).

Ich wurde von der Agentur noch nie von wegen meiner Europäischen Adresse angesprochen – dies gilt auch für die Reederei selber.

Auch kamen bisher immer ohne Probleme die Reisedokumente, wie auch Post von Seattle und meinem US Reisebüro hier in Frankreich an.



Schöne Kreuzfahrten auf allen sieben Weltmeeren,

wünscht Euch

der G E R D



MS Ryndam - MS Volendam 2* - MS Noordam - MS Prinsendam - MS Statendam - MS Westerdam - MS Rotterdam – MS Veendam
106 Tage - 29 '6 83Nm


In freudiger Erwartung…. ?


=>> MS Volendam, April 1st 2008


 
 

Tags
adresse, amerika, auf, bei, buchen, buchn, cruise, den, dollar, einem, homepage, ich, kann, kreuzfahren, kreuzfahrt, kreuzfahrten, reisebro, usa, von


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 08:00 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2