Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 03-05-2009, 11:51 PM
Member
 
Join Date: Oct 2003
Location: Germany
Posts: 36
Default
...aber macht nichts kaputt!!!!

Gruß Andy
  #12 (permalink)  
Old 03-06-2009, 02:29 AM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
Quote:
Originally posted by Andy:
...aber macht nichts kaputt!!!!
Wurxel: da ich keine Pläne für die COSTA MARINA habe: kannst ruhig...

Wenn es so umfangreich ist, kommst du auch in die Presse, wie jetzt bei der COSTA ROMANTICA oder COSTA EUROPA...

Gruß
HeinBloed
__________________
  #13 (permalink)  
Old 03-06-2009, 01:37 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Andy!

Nein, ich mache sicher nix kaputt, höchstens, es trifft einmal ein Glas bei stärkerem Seegang...


Hallo HeinBloed!

Zum Randalieren neige ich eher nicht, außer wir haben wieder so nörgelige Passagiere an Bord, wie letztes Jahr bei der Tanssuez auf der Costa Europa. Da kann es mitunter vorkommen, daß ich die eine oder andere gehässige Bemerkung fallen lasse. Solche Leute sind imstande, einem den ganzen Urlaub zu versauen.
Was die technischen Probleme auf der Costa Europa betrifft, bin ich sicher parteiisch dem Schiff gegenüber.
Weiters erinnere ich mich, daß auch die hochmoderne QM2 bereits eine Südamerika-Kreuzfahrt aufgrund von Antriebsproblemen im Schleichtempo absolviert hat, und ein Großteil der Häfen gestrichen werden mußte.
Sowas kann vorkommen, bei der Bahn, im Flugverkehr - und eben auch bei Kreuzfahrten.
Einen 600.- Rabatt auf die nächste Kreuzfahrt würde ich mit Handkuß annehmen. (Nur kann ich mich nicht erinnern, bei Flugodysseen jemals mehr als ein gratis-Essen serviert bekommen zu haben, und die Bahn drückt sich sowieso vor jeder Entschädigung - so habe ich z.B. einmal eine schriftliche Klausur auf der Uni versäumt, die Bahn erklärte mir, das wäre mein Pech...)

LG

Wurxel
  #14 (permalink)  
Old 03-24-2009, 01:46 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Andy!

So, nun sind wir wieder an Land.
Die Kreuzfahrt war grundsätzlich sehr geruhsam, die Passagiere durchwegs etwas älter (ich würde den Altersdurchschnitt rund um 70 ansetzen), daher sehr ruhig (außer dem Gerumpel und Türenknallen ab 6:30 Uhr), die Crew ausgesprochen nett, das Essen hat uns persönlich geschmeckt und die Liegezeiten in den Häfen sind großartig.

Zu den einzelnen Fragen:
1. ad Bettdecken: Ich muß Dich enttäuschen, es handelt sich um die Sandwichbauweise. Wir haben uns allerdings nicht geekelt, die Wolldecken waren sauber und das Bett insgesamt so gut gebaut, daß das Leintuch am Morgen noch dort war, wo es hingehört - unter der Wolldecke (also kein direkter Körperkontakt mit letzterer).
2. ad Zuzahlrestaurant: dieses gibt es nicht mehr. Tagsüber ist es eine schöne aber sehr warme Lounge (wintergartenmäßige Sonneneinstrahlung), wo man frühstücken und mittagessen kann, abends wird es zur Weinbar mit Klaviermusik und nachts zur Disko (kann ich mir aber auf dieser Kreuzfahrt mangels passendem Publikum nicht vorstellen).
3. ad Miniclub: wir hatten genau drei Kinder an Bord. Das älteste war geschätzte vier Jahre alt - zur Kinderanimation kann ich also nichts sagen.
4. ad Kabinen: Eure befinden sich in einer wirklich ruhigen Ecke des Schiffes. Es könnte maximal sein, daß man nachmittags die Musik des Fitneßstudios durchhört. Dies läßt sich aber sicher durch eine einfache Bitte abstellen. (Hier ist das Personal sowieso sehr zugänglich. Ich erinnere mich an einen Nachmittag, als das Animationsteam zum Tanz am Pool einlud, natürlich mit Musik. Niemand tanzte also fragte ich nach ein paar Minuten höflich den Animateur, ob man denn die Musik abdrehen kann, wenn eh niemand tanzt. Er erklärte mir, daß er voll und ganz versteht, daß die Leute ihre Ruhe haben möchten, daß ihm seine Vorgesetzten aber vorschreiben, wie eine Animation auszusehen hat, sprach's und drehte die Musik ab.)
5: ad schreiende und drängelnde Italiener: Deren Anteil ist gleich null. Es waren überhaupt wenige Italiener an Bord, und diese waren älter und ruhig, wir hatten eine Menge Franzosen (Einschiffung in Marseille), Spanier oder besser Katalanen (Einschiffung in Barcelona) und verhältnismäßig viele Schweizer.

Einschiffung und Ausschiffung: Verliefen völlig problemlos, wir hatten Einschiffungsnummer 3 (obwohl wir in einen Mordsstau auf der Küstenautobahn kamen) und waren gegen 14 Uhr an Bord; bei der Ausschiffung waren wir die zweite Gruppe und waren um 09:15 Uhr wieder an Land.
Man merkt es schon, daß sich die Passagiere auf drei Einschiffungshäfen verteilen und daß die Marina einfach winzig ist.

Wenn es noch Fragen gibt, bitte gern.
Übrigens, bei der PKW-Abgabe nicht hetzen lassen. Die Herrn sind ziemlich schnell (aber freundlich).

LG

Wurxel
  #15 (permalink)  
Old 03-27-2009, 12:53 AM
Member
 
Join Date: Oct 2003
Location: Germany
Posts: 36
Default
Hallo Wurxel
Vielen Dank fürs "Auskundschaften"
Das hört sich ja wirklich nach einem geruhsamen Urlaub an.
Der Altersdurchnitt ist optimal für meine Eltern(79 und 83 Jahre)
Da werden wir mit unseren 40, 45 und 9 Jahren den Altersdurchscnitt ja ordentlich nach unten drücken.
Das mit der Disco werden wir uns aber sicherlich geben. Mal sehen wie es aussieht wenn Omas und Opas zu dem neusten Techno rocken.
Kannst du mir noch sagen wann die Einschiffung begonnen hat?
Wir können unsere Abfahrt von Zuhause dann evl. noch etwas nach hinten verschieben.
Da die Marina als Schaukelschiff bekannt ist, würde mich noch interessieren ob es wirklich so schlimm war?
Liebe Grüsse aus Esslingen
Andy
  #16 (permalink)  
Old 03-27-2009, 08:18 AM
Member
 
Join Date: Oct 2003
Location: Germany
Posts: 36
Default
Nochmals Hallo
Im Auftrag von meiner Frau und von meiner Mutter soll ich dir folgende lebenswichtige Frage noch stellen:
Gibt es in der Kabine einen Föhn???
Oder mussen die Beiden ihren Außenborder selber mitbringen??
Gruß Andy
  #17 (permalink)  
Old 03-27-2009, 11:32 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Andy!

Also ich mit meinen 30 plus war fast das Bordbaby, die Animateure im Squok-Club haben sich regelrecht darum gerissen, mit mir ein wenig zu singen und zu basteln.
Nein, Spaß beiseite, was mich an der ganzen Sache freut, ist, daß die Crew in meinem Alter bzw. jünger war, und dadurch hatte ich reichlich Gelegenheit, mein Italienisch ordentlich zu gebrauchen, einer von den Animateuren hatte nämlich - völlig branchenunüblich - einiges an Hirn und Allgemeinbildung zu bieten, was unzählige hochinteressante Gespräche über Geschichte, Tagesgeschehen und Europapolitik mit sich brachte.
Wie es aussieht, wenn Omas und Opas rocken, kann ich nicht sagen, das habe ich mir nicht angetan. Mir genügte es schon, Zeuge der Tanzübungen zu werden.

Die Einschiffung, denke ich, beginnt gegen 13 Uhr oder 13:30. So genau kann ich das nicht sagen, da ich noch ins Internet wollte (war aber geschlossen), Kaffeebons kaufte etc. Wir hatten jedenfalls Nr. 3.
Auch weiß ich nicht, wann der Check-In beginnt. Ich schätze gegen 10 Uhr, wobei die Selbstfahrer sicher begünstigt sind, denn uns wurde das Gepäck bereits am Auto abgeknöpft.
Ad Schaukelpferd: ja, ja und nochmals ja!!!!! Die erste Nacht durch den Golf von Leon war sehr "bewegend", gleiches auf der Route von Teneriffa nach Madeira und zwischen Madeira und Malaga. Einige Leute haben sich gleich nach der Durchsage im Auftrag des Kapitäns ("bewegte See") in die Kabinen zurückgezogen und blieben verschwunden. Ein Passagier an unserem Tisch fehlte drei Tage beim Abendessen.
Ich allerdings habe die Marina vom Jänner 2005 in viel schlimmerer Erinnerung. Sie hat jedenfalls, so viel steht fest, durch ihren Umbau sicher nicht an Stabilität gewonnen. Ich kenne andere Schiffe, die liegen bei gleichem Seegang wie ein Brett auf dem Wasser. Die Marina hingegen ist eine klassische Heckschleuder wie Mercedes und BMW in den 80er-Jahren.

Was den Fön betrifft, ja unbedingt mitnehmen. Das Exemplar im Bad ist ein klassischer an der Wand angebrachter Staubsauger, sieht auch so aus, macht die selben Geräusche, bloß bläst er anstatt zu saugen.
Unterm Schreibtisch war in unserer Kabine eine Steckdose, bei der unsere Stecker paßten (Fön, diverse Ladegeräte etc.). Solltet ihr mehrere Geräte gleichzeitig betreiben wollen, empfiehlt sich die Mitnahme eines Adapters für Italien.

LG

Wurxel
  #18 (permalink)  
Old 03-28-2009, 08:49 AM
Member
 
Join Date: Oct 2003
Location: Germany
Posts: 36
Default
Hallo Wurxel
Danke für deine Tips.
Mit meinen 40 Plus werde ich dann wohl als Bordteenie angesehen werden und mich mit den jungen hübschen Animateusen verabreden können??
Das es im Golf von Lion gerne mal schaukelt haben wir schon oft erlebt. Das heftigste war mit der Costa Riviera bei Windstärke 12 und 10 Meter Wellen. Als wir damals wieder an Land gingen hätte ich am liebsten, so wie unserer damaliger Papst, den Boden geküsst.
Danke für die Tips mit den Steckdosenadaptern! Ich habe noch einen Italienischen hier liegen und werde ihn auch mitnehmen.
Bis Bald
Gruß
Andy
  #19 (permalink)  
Old 04-02-2009, 02:20 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Andy!

Na, schön langsam wird's ernst!!!!! Sind die Koffer schon gepackt?

Grüß mir das kleine Schaukelpferd Marinchen!

LG

Wurxel
  #20 (permalink)  
Old 04-03-2009, 08:36 AM
Member
 
Join Date: Oct 2003
Location: Germany
Posts: 36
Default
Hallo Wurxel

Jetzt geht der Stress mit dem Kofferpacken los.
Wenn ich den Berg sehe wird mir ganz übel.

Wie soll ich 5 Koffer und 3 große Taschen, 4 Erwachsene und 1 Kind in mein Auto bekommen????

Wir haben zwar einen Passat Kombi, aber den werde ich wohl so tieferlegen das jede Bodenwelle am Unterboden kratzen wird.
Für die nächste Reise muss ich mir wohl nen Tieflader kaufen. Da kann meine Frau dann gleich den ganzen Kleiderschrank samt Haus draufstellen.

Wie kann man(Frau)in 2 Wochen so viele Klamotten anziehen????

Liebe Grüsse vom ziemlich genervten Andy
 
 


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 08:30 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2