Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Die Großen Drei
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 09-02-2007, 02:12 AM
Junior Member
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 18
Default
Hallo,

mir ist aufgefallen, das die Kreuzfahrten bei ncl.com sehr häufig bis zu 30 % günstiger sind als bei ncl.de

Hat da jemand Erfahrung mit ?
Wie funktioniert das, wenn ich direkt in Amerika buche - bekomem ich da auch Post die üblichen Reiseunterlagen zugeschickt ?
__________________
1 X Aida Aura - Nie wieder Aida
  #2 (permalink)  
Old 09-02-2007, 02:12 AM
Junior Member
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 18
Default
Hallo,

mir ist aufgefallen, das die Kreuzfahrten bei ncl.com sehr häufig bis zu 30 % günstiger sind als bei ncl.de

Hat da jemand Erfahrung mit ?
Wie funktioniert das, wenn ich direkt in Amerika buche - bekomem ich da auch Post die üblichen Reiseunterlagen zugeschickt ?
__________________
1 X Aida Aura - Nie wieder Aida
  #3 (permalink)  
Old 09-02-2007, 04:21 AM
joekat's Avatar
Member
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 41
Default
Hallo Rheinbube,

zunächst mal herzlich willkommen im Forum!!!

Zu den Preisen auf den amerikanischen Buchungsseiten sollte man wissen, dass die Amerikaner ihre Preise zumeist exklusive Steuern und Gebühren ausweisen. Wenn du z.B. einen gewünschten Buchungsvorgang bis kurz vor Abschluss durchführst, wirst du feststellen, dass auf den ursprünglichen Preis nochmal schön was drauf kommt.

Dennoch bleibt am Ende meistens ein Preisvorteil , den ich auf den derzeit absolut guten Wechselkurs zurückführe. Meistens ist der aber nicht größer als 50€ pro Buchung. Ob es sich angesichts dessen lohnt, das Abenteuer einzugehen, habe ich für mich bislang mit "Nein" beantwortet. Erfahrungen mit den Unterlagen habe ich daher nicht.

Aber ich bin sicher, es gibt hier fundierte Profis, die auch zu einer Amerikabuchung noch einiges beitragen können.

Erstmal Grüße vom Rheinland ins Rheinland?
Jo
__________________





  #4 (permalink)  
Old 09-02-2007, 04:21 AM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
Hallo Rheinbube,

zunächst mal willkommen im Forum.

Nein - bei NCL kommt gar nichts mehr mit der "klassischen" Post.

Du bekommst eine E-Mail in dem du aufgefordert wirst deine E-Docs selbst herunterzuladen und auszudrucken. Bei uns ist diese Mail vor wenigen Tagen gekommen.

Zum Thema: Direktbuchungen bei ncl.com - I. d. R. zahlst du bei einem US-Reisebüro genausoviel und bekommst noch Add-Ons, in Form von Coupon-Büchern, Upgrades, OBC. Jedes Reisebüro handelt andere Add-Ons aus.

Der Vorteil ist noch, dass du denen auch noch bei Preisanpassung nach unten darum bitten kannst, dass sie für dich aktiv werden und ebenfalls den Preis nach unten anpassen.

Gruß
HeinBloed


Ergänzung noch: bei ncl.com erscheint immer der Endpreis inkl. aller Versicherungen.

Bei den US-Reisebüros erscheint er i. d. R. ohne Versicherungen.

Noch eines: es kann passieren, dass es zunächst erscheint, als ob US-Reisebüros teurer sind, als ncl.com selbst. Erst wenn man Reisedatum, Anzahl der Personen eingegeben hat, erscheint der gültige Preis, der auf der 1. Übersichtsmaske anders aussehen kann.
__________________
  #5 (permalink)  
Old 09-02-2007, 04:31 AM
joekat's Avatar
Member
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 41
Default

Tja, da sind sie schon, die Profis.....

@ HeinBloed:

Aber jetzt ist meine Frage an dich, was meinst du mit US-Reisebüro. In Deuschland stationiert? Und die korrigieren den Reisepreis nach unten, sollte der Veranstaltung nach Buchung sich entscheiden, die Preise für eine Neubuchung zu senken? Jetzt bin ich auch mal gespannt, da ich schon kurz vor einer Buchung der Legend für eine Asienfahrt Ende 2008 stehe....auf der RCCL.com Page ist die Reise jedoch steuerbereinigt nur 40€ billiger.

Gruß Jo
__________________





  #6 (permalink)  
Old 09-02-2007, 04:56 AM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
Ein echtes US-Reisebüro in den USA...

Bei RCCL lohnt es sich aber nicht so.

Da habe ich oft die Erfahrung gemacht, dass es dann interessanter ist, mal folgendes zu testen:

1. Land: Niederlande
2. Land: Großbritannien

USA ist nicht immer günstiger als Deutschland bei RCCL.

Als der Preis nach meiner Buchung gefallen ist, wurde der Preis nach unten korregiert.

Als es Zusatzaktionen nach meiner Buchung gab, wurde ich in diese Zusatzaktion (OBC bzw. Coupon-Book) einbezogen.

Bei 40 EUR musst du noch rechnen: ist das inkl. Versicherung oder ohne? Für 40 EUR wäre mir evtl. bei einem sehr hohen Preis die Sicherheit eines Sicherungsscheines lieber...

Ferner darfst du bei US-Buchungen nie vergessen, dass es eine höhere Anzahlung gibt. Allerdings kann dafür auch (fast) umsonst stornieren bis zu einem gewissen Zeitpunkt.

Gruß
HeinBloed
__________________
  #7 (permalink)  
Old 09-02-2007, 05:23 AM
joekat's Avatar
Member
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 41
Default
Ja, das ist ja das, was ich meine. Am Anfang schien der Preisvorteil erstaunlich, aber wenn alles hinzugerenchnet ist wie Steuern und Versicherungen, bleiben eben nur noch die 40€.

Das mit der höheren Anzahlung kommt noch dazu, wobei ja gerade im Moment das auch der Preisvorteil ist. wer weiß schon, ob Ende 2008 nicht der Dollarkurs wesentlich besser für die Amerikaner steht und dann die Reise nachher unterm Strich nicht nur kaum billiger, sondern auch noch teurer ist als hier gebucht.

Und an den Sicherungsschein hatte ich gar nicht mehr gedacht. Danke, dass du mich daran erinnerst..wobei Pleite im Cruisegeschäft??? Im Moment nur schlecht vorstellbar...

Bei den US-Büros ist mir auf deren Plattformen schon oft aufgefallen, dass diese unterscheiden zwischen US-Resident und anderen und dann eine Buchung gar nicht oder nur schwierig möglich zu sein scheint. Wollen das einige vielleicht gar nicht??

gruß

P.S.: welche Seiten sind denn in NL oder UK empfehlenswert??? Da kenne ich leider keine einzige....
__________________





  #8 (permalink)  
Old 09-02-2007, 05:49 AM
Senior Member
 
Join Date: May 2006
Location: In the heart of Europe: Germany...
Posts: 2,723
Default
US-Resident ist die Abfrage, in welchem Bundesstaat du wohnst.

Ggfls. gibt es spezielle Angebote für Einwohner bestimmter Bundesstaaten (oder ARMY-Angehörige oder Rentner über 55) - Hier ist aber ein Nachweis erforderlich.

Wenn allerdings RCCI, CELEBRITY, AZAMARA, CUNARD und PRINCESS als Non-US-Resident buchen willst, musst du schon ein extrem gut auf Ausländer spezialiertest Reisebüro haben! Denn offiziell ist die Buchung durch Ausländer nicht gestattet. Deswegen musst du dort einen Staat angeben. Versuche es zunächst mit dem Bundesstaat mit Sitz des Reisebüros. In der Regel findet sich ein Weg.

Bei NCL ist das gar kein Problem. Bei CARNIVAL gibt es eine eigene Abteilung für International Customers.

Online buche ich in dem Fall nicht. Da will ich schon wissen, mit wem ich es zu tun habe...

Ich melde mich noch per PM wegen GB und NL.

Gemeint war aber, dass du mal auf der Startseite von rccl.com unten einfach den Staat verändern kannst.

Gruß
HeinBloed
__________________
  #9 (permalink)  
Old 09-02-2007, 06:07 AM
Junior Member
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 18
Default
menschenskinder,

hier ist ja richtig was los.
vielen dank für eure ganzen antworten.
grüße aus dem rheinland zurück ( logo, bei meinem nick )

ich wollte, wenn schon direkt auf der homepage von ncl buchen....

also, ich habe mal so eine buchung fast bis zum ende durchgezogen....
da kamen noch gebühren drauf, aber dennoch gute 30 % weniger als beim ofiziellen ncl-katalog, oder andersrum ne außenkabine bei einer 12 tages tour mit der gem von istanbul nach barcelona ( via venedig, athen etc ) für gute 1.000,- euro.... das lockt doch
was ich natürlich nicht weiß, ob er dann bei der kreditkarte meckert , von wegen nix amerika karte oder so was in der art....
__________________
1 X Aida Aura - Nie wieder Aida
  #10 (permalink)  
Old 09-02-2007, 07:56 AM
die-zwee's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Euskirchen
Posts: 594
Default
Hallo Rheinbube,

neben den Angeboten bei ncl.com und ncl.de findest Du im Netz zahlreiche Online-Reisebüros, die häufig sehr günstige Angebote bieten. Wenn Du noch nicht danach gesucht hast, könnte sich das u.U. lohnen . . .

Diese Reisen findest Du natürlich nicht nur im Netz. Eigentlich jedes einigermaßen geschäftstüchtige Reisebüro sollte Dir Zugriff auf die gleichen Angebote anbieten. Nachfragen lohnt sich auf alle Fälle.


Maritime Grüße aus der Eifel

Rike & Guido
 
 

Tags
adac, gold, seats, sitzplatzreservierung, xl


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 06:39 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2