Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 08-16-2005, 10:36 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 271
Default
Nächste Woche fahre ich mit der AIDA-BLU aud Nordlandtour.Stationen sind u. a. Bergen u. Kopenhagen. Kennt sich jemand aus: gibt es dort Sightseeing-Busse?
Gruss!
Peter
__________________
------------------------------
69-Wolga/Don, o4/Arosa-Blu, 04/ Albatros, 05/ Aida - Blu 05/ Marco Polo, 05/ Aida - Blu,06/ - Rhapsody, 06/ MSC Lirica, 06/ Costa Atlantica, 06/ Costa Atlantica/ 07/ Norw. Gem / 07/ Jewel of the Seas 08/ MSC Sinfonia - Buenos Aires-Rio - Venedig/ 08 - Aida Bella
  #2 (permalink)  
Old 08-16-2005, 10:36 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 271
Default
Nächste Woche fahre ich mit der AIDA-BLU aud Nordlandtour.Stationen sind u. a. Bergen u. Kopenhagen. Kennt sich jemand aus: gibt es dort Sightseeing-Busse?
Gruss!
Peter
__________________
------------------------------
69-Wolga/Don, o4/Arosa-Blu, 04/ Albatros, 05/ Aida - Blu 05/ Marco Polo, 05/ Aida - Blu,06/ - Rhapsody, 06/ MSC Lirica, 06/ Costa Atlantica, 06/ Costa Atlantica/ 07/ Norw. Gem / 07/ Jewel of the Seas 08/ MSC Sinfonia - Buenos Aires-Rio - Venedig/ 08 - Aida Bella
  #3 (permalink)  
Old 08-16-2005, 11:03 AM
Diddn's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Dec 2004
Location: Cologne, Germany
Posts: 281
Default
Hallo Peter,

wir haben die Route Ende Mai befahren. In Bergen gibt es 3-stündige Rundfahrten. Wir haben es aber vorgezogen, Bergen zum größten Teil zu Fuß zu erobern, da die Schiffe meist nicht sehr weit von Bryggen entfernt anlegen. (Bei einem Liegeplatz im Süden der Stadt gibt es wohl, nach Auskunft der Bergen Information, einen Shuttle in die Innenstadt). Bryggen, der sich daran anschließende Fischmarkt, die dahinter liegende Innenstadt und die Talstation der Flöyenbahn sind nahe beieinander, da lohnt kein Bus. Da bei unserem Besuch der Flöyen im Nebel lag, haben wir uns die Fahrt hinauf geschenkt, und sind statt dessen mit dem Linienbus (Linien 20, 21, 22, 23 und 24) zur Stabkirche gefahren. Fahrpreis einfache Fahrt 40 NOK; beim Einsteigen höflich nach der Ausstiegshaltestelle gefragt, und die Durchsage im Bus kam rechtzeitig auf englisch. Von der Haltestelle sind es etwa 15 Min. Fußweg (gemütlich) zur Stabkirche - die sicher sehr schön ist, mich aber allein der Größe wegen enttäuschte. (Ich kannte bereits die Stabkirchen von Vagamo und Lom; dagegen ist dies nur eine kleine Kapelle. Hinzu kommt, daß die Kirche vor einigen Jahren abgebrannt ist - sie wurde zwar originalgetreu wieder aufgebaut, bleibt aber ein Nachbau. Eintritt war, glaube ich, ca. 30 NOK.)

In Kopenhagen wollten wir die Boote zur Rundfahrt benutzen - da es aber regnete, sind wir mit dem Taxi zum Rathausplatz gefahren, und von da (zum Glück mit nachlassendem Regen) zu Fuß durch die Fußgängerzone, weiter Richtung Nyhavn (dort kam sogar die Sonne raus) und zurück bis zum Schiff. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen entlang der Route. In den Gewölben gegenüber der Anlegestelle (Lange Linie) gibt es nicht nur Souvenirläden, sondern auch ein kleines Tourist Office - mit kostenlosem Stadtplan, auch in deutscher Sprache. Der war eine gute Orientierungshilfe.

Nicht erfragt, dennoch empfehle ich in Oslo einen Besuch im Wikinger Museum - einfach erreichbar mit dem Linienboot am Hafen vor der Anlegestelle.

Ebenfalls nicht erfragt, trotzdem noch ein Tip für Geiranger: Der Weg zum Storsetterfossen (Wasserfall) ist überall mit 45 - 60 Minuten angegeben. Dies ist erst ab dem Bauernhof oberhalb der Hole Bru gerechnet und bezieht sich offenbar auf geübte (Berg-)Wanderer. Wir haben - gemütlich und im Rahmen unseres bescheidenen, untrainierten körperlichen Vermögens, von Tender-Anlegestelle bis Tender-Anlegestelle 6 (in Worten: sechs) Stunden gebraucht. Entschädigt wurden wir mit grandioser Natur. Obwohl außer der Blu noch die Costa Atlantica und die Athena zugleich dort waren, hatten diesen weg weniger als 20 Personen gewählt. (Wer eben lachte: Nein, wir waren nicht die Letzten auf dem Rückweg - 2 waren noch hinter uns - und die Erinnerung überdauert den Muskelkater )


Viel Spaß auf der Reise wünscht

Diddn
__________________




Free Cruise Tickers




  #4 (permalink)  
Old 08-16-2005, 12:15 PM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 271
Default
Hallo Diddn!

Danke für die schnelle Antwort.
Im Vorjahr war ich schon mit der Albatros in Norwegen auf Tour, mit der Blu ist es unsere 3. Fahrt!
Mit gruss!
Peter
__________________
------------------------------
69-Wolga/Don, o4/Arosa-Blu, 04/ Albatros, 05/ Aida - Blu 05/ Marco Polo, 05/ Aida - Blu,06/ - Rhapsody, 06/ MSC Lirica, 06/ Costa Atlantica, 06/ Costa Atlantica/ 07/ Norw. Gem / 07/ Jewel of the Seas 08/ MSC Sinfonia - Buenos Aires-Rio - Venedig/ 08 - Aida Bella
  #5 (permalink)  
Old 08-16-2005, 12:19 PM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Kreuzfahrer
in Kobenhavn fahren Doppeldeckerbusse in verschiedenen Linien durch die Stadt. Sie haben Kopfhörer mit Erklärungen auch auf deutsch. Ein Preis für alle Linien mit Umsteigemöglichkeiten. Meistens ist ein freundlicher Däne vor Ort, der alles erklärt.
Oslo würde ich zu Fuß erwandern, hatten wir gerade bei der Gruppenreise. Die Hafenmeile ist so, wie die Hafencity in Hamburg einmal sein soll. Braemar und Arcadia waren zu Gast und das Schloß, eine umfangreiche Anlage mit Wachpersonal und vielen schönen Ausblicken auf Oslo waren toll und ganz in der Nähe.
Maritime Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #6 (permalink)  
Old 08-17-2005, 12:54 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2004
Posts: 178
Default
Moin,

eine tolle Route hast Du Dir da ausgesucht. Wir sind im letzten Jahr um die selbe Jahreszeit mit der AIDAblu diese Route gefahren. Es ging teilweise schon ganz schön zur Sache auf der Ostsee... Aber Bergen lohnt es sich auf jeden Fall zu Fuß zu erkundigen. Aber das haben meine Vorgänger ja hier schon geschrieben. Wovon ich Dir auf jeden Fall abraten muß ist eine über AIDA gebuchte Stadtrundfahrt in Oslo. Die dauerte ca. 2 Stunden. Fotostopp`s gab es vor wenn überhaupt roten Ampeln und mehr nicht. Rausgeworfenes Geld also. In Kopgenhagen hingegen war die Stadtrundfahrt wieder besser. Wir haben auch öfter angehalten und hatten die Chance einige Sachen zu besichtigen (Wachwechsel am Schloß, Altstadt, Meerjungfrau, etc..) Und nicht vergessen: Unbedingt beim der Einfahrt in den Geirangerfjord früh aufstehen! Es ist schon sehr beeindruckend wenn man in aller Ruhe über das spiegelglatte Wasser gleitet und links und rechts sich die Berge in den Himmer strecken! Am besten stehst Du da auf Deck 10 unter der Brücke draußen .....

Viel Spaß
Stefan
  #7 (permalink)  
Old 08-17-2005, 01:42 AM
Bine's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Mar 2004
Location: Duisburg/Europe\'s largest inland harbour/Germany
Posts: 333
Default
Mein Tip für Kopenhagen: Um 12.00 Uhr am Schloß Amalienburg sein, da findet die Wachablösung statt. Und wenn Margaretchen zu Hause ist (erkennt man an der gehißten Flagge auf dem Dach), dann gibts das ganze noch mit Musi
__________________
Gruß Bine
________________________
Inspiration 1998/Sun Vista 1999/Superstar Leo (Norwegian Spirit) 2000/Norwegian Wind 2001/European Vision (MSC Armonia) 2002/AIDA Cara 2003/AIDA Blu 2004 (2mal)/Voyager o.t. Seas 2005/Color Fantasy 2005/Norwegian Jewel 2006/Vision of the Seas 2006/MSC Opera 2007
 
Closed Thread

Tags
aida, anlegestelle, copenhagen, costa, nordlandtour


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 03:37 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2