Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 08-09-2006, 12:28 PM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
quote:
Herculaneum war für mich viel interessanter

Hallo Wurxel!

Hast du einen Ausflug nach Herkaluneum gebucht oder bist du selbst dort hin gefahren ?

Wir machten seinerzeit Pompej und wollten das nächste Mal nach Herkulaneum, buchten auch den Ausflug und wegen mangelndem Interesse (es waren ausser uns nur noch 4 Personen für diesen Ausflug) wurde er leider nicht durchgeführt.
Nächstes Jahr ist auf unserer Kreuzfahrt wieder Neapel dabei und da wollen wir es nochmal versuchen, ansonsten möchte ich auf den Vesuv.

Liebe Grüße Karo
  #12 (permalink)  
Old 08-10-2006, 03:47 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Karo!

Ja, wir hatten den Ausflug gebucht. Seltsamerweise war auch bei meiner Kreuzfahrt das Interesse an Herculaneum gering - die deutsche Gruppe wurde mit den Franzosen zusammengelegt und der Guide mußte seine Erklärungen zweisprachig abgeben. Das Problem dabei war, daß immer, wenn er in einer Sprache fertig war, die Leute aus dieser Gruppe sofort begannen, sich zu unterhalten, was natürlich die zweite Gruppe störte.... Außerdem brauchte unser Guide natürlich länger für seine zweisprachigen Ausführungen.

Herculaneum ist einen Ausflug wert!

Allerdings - soweit ich weiß - besteht auch die Möglichkeit, sich Kopfhörer auszuborgen, sodaß man nicht unbedingt auf eine Führung angewiesen ist.

Am 4. Oktober sind wir ja wieder in Neapel, da werden wir auf eigene Faust die Stadt zu Fuß erkunden. Und irgendwann möchte ich dann Pompej, den Vesuv und Capri sehen.

LG

Wurxel
  #13 (permalink)  
Old 08-10-2006, 01:25 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Darmstadt
Posts: 274
Default
Hallo Wurxel.
In Neapel hat uns besser die linke Seite (also die Empfangshalle raus,über die Straße, hoch und dann nach links gehen)gefallen. Da empfand ich die Häuser und das Umfeld angenehmer, weil sauberer und sicherer. Allerdings so richtig in die Altstadt habe ich nur ein Straßenzug weit meine Füße gesetzt. Denn da wurde es mir doch mulmig mit den vielen Jugendlichen auf den Rollern und Mopeds.
Gruß
Ludwig
__________________
Dalmacija (1982) ** Costa Victoria (1997) ** Costa Classica (1999, 2000, 2006) ** Splendour otS (2001) ** Costa Atlantica (2001, 2004, 2005) ** Costa Europa ( 2003) ** Norwegian Dream (2003) ** A'Rosa Blu (2004) ** AIDAblu (2005) ** Costa Fortuna (2005) ** A'Rosa Donna (2006) ** Costa Mediterranea (2007) ** A'Rosa Riva (2007) ** Costa Concordia (2008)
  #14 (permalink)  
Old 08-11-2006, 02:33 AM
Kappenrentner's Avatar
Member
 
Join Date: Mar 2004
Posts: 99
Default
Hallo zusammen,

@wurxel - Tipp für Caprifahrt: wenn die Costa Europa erst mmittags Neapel eintreffen sollte, ist es sinnvoll einen Capri-Ausflug an Bord zu buchen, jedoch waren die meisten unsere Mitpaxe hiervon nicht begeistert weinig Zeit , wenig Info). Wir wollten auf eigene Faust mit einer Fähre übersetzen, hatten aber das Pech, dass man dort Siesta hielt(ich glaube bis 16,00 Uhr) Wir mussten aber bis 18.00 wieder an Bord sein.

@Ludwig - sind dann in der Innenstadt durch einige Gassen geschlendert (Fischmarkt, Gemüse , etc.) und haben einen Cappuccino getrunken. Zwar immer die Hand am Geldbeutel, aber bedrohlich kam es uns nicht vor.

Der Vorteil an der Sache war, wir waren ca. 3 Std. vor den meisten andern wieder an Bord und hatten Pool und Whirlpool für uns.
__________________
Gruß

Udo
  #15 (permalink)  
Old 08-11-2006, 06:46 AM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
quote:
Originally posted by Wurxel:
Seltsamerweise war auch bei meiner Kreuzfahrt das Interesse an Herculaneum gering
ist.... Und irgendwann möchte ich dann Pompej, den Vesuv und Capri sehen.

@Wurxel,
In der Ausgrabungsstätte Herculaneum gibt es wesentlich mehr zu sehen, als in Pompeji (meine Meinung). Haben es jedenfalls nicht bereut. Mit dem Vorortzug Circumvesuviana bis Ercolano fahren und dann ein paar Minuten zu Fuß Richtung Meer. Dort braucht man wirklich keinen Führer. Mit der tragbaren Toncassette als Ersatz ist man bestens bedient.
Pompeji ist erträglich, wenn die Sonne nicht gnadenlos scheint. Aber auf den Vesuv mußt du unbedingt. Ich schwärme noch heute von dem unbeschreiblichen Ausblick. Wir sind mit dem Zug (s.o.) bis Ercolano Scavi gefahren. Von dort soll <eigentlich> ein Bus zum Vesuv fahren. Wie gesagt, eigentlich. Wir haben dann mit einem Taxifahrer den Preis von 50 Euro für Hin- und Rückfahrt für vier Personen ausgehandelt, hatten demzufolge beste Aussicht links und rechts aus dem Taxi, die Serpentinenfahrt war angenehmer als im Bus, wir wurden bis zum oberen Parkplatz gefahren (und auch von dort wieder abgeholt). Kleiner Tipp: frühmorgens losfahren. Dann den Berg erklimmen. Dauerte gut eine halbe Stunde. Wanderstecken werden am Eingang ausgegeben (gegen eine kleine Spende bei Rückgabe). Wenn ihr dann so gegen 10 Uhr am Kraterrand steht und aufs Meer schaut.... UNvergeßlich.
Capri: ein Albtraum wegen der vielen Touristen. Meine Frau hat sich die Blaue Grotte angetan. Sie ist immer noch begeistert von dem Ausflug. Zuerst mit einem größeren Schiff von der Mole Richtung Grotte. Dort wird man (nach gebührender Wartezeit, während der man ganz schön durchgeschaukelt wird,) in kleinere Boote "umgesetzt". Mit denen geht es dann in die Grotte (liegend im Boot, weil der Fels der Einfahrt nur wenig Platz läßt). Nach Rückkehr mit dem Funicular zum oberen Ortsteil von Capri und von dort die Aussicht genießen. Gibt schöne Souvenirläden, viele Cafes und kleine Wanderwege. Besonders schön bei brütender Hitze zu laufen....
Link zu Infos über Herculaneum und Pompeji:
http://www.portanapoli.com/Neapel/Pompeji/pompeji.html
...und zum Vesuv:
http://www.portanapoli.com/Neapel/Vulkane/vulkane.html
Gruß
Uwe

Wir haben uns in Neapel immer und überall sicher gefühlt.
  #16 (permalink)  
Old 08-11-2006, 06:51 AM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
Nachtrag:
hier ein Link zu den Fahrplänen des Zuges:
Circumvesuviana

http://www.vesuviana.it

Tel: 800 05 3939 (Call Center - nur von Italien aus erreichbar)

Der Bahnhof der Circumvesuviana ist über eine Unterführung vom Hauptbahnhof aus zu erreichen. Die Züge der Circumvesuviana fahren über Herculaneum, Pompeji, und weitere Städte nach Sorrent.


Gruß
Uwe
  #17 (permalink)  
Old 08-11-2006, 06:56 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Hallo Wurxel,

danke für deine Antwort. Herculaneum ist wahrscheinlich zu wenig bekannt, nur unter Liebhabern ist diese Ausgrabungsstätte ein Begriff. Ich habe auch gehört, dass Herculaneum wesentlich interessanter sei als Pompej.
Capri ist auf jeden Fall sehenswert, vor allem Anacapri, aber am schönsten ist es dort ohne Tagestouristen - eben am Abend.

Liebe Grüße Karo
  #18 (permalink)  
Old 08-12-2006, 08:09 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo zusammen!

Habe eben einen Artikel zur Sicherheit in Neapel gefunden.

LG

Wurxel
  #19 (permalink)  
Old 08-12-2006, 10:11 AM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
quote:
Originally posted by Wurxel:
...zur Sicherheit in Neapel...

Wurxel,
auch in Hamburg, München, Nürnberg werden Touristen überfallen und ausgeraubt. Möglich, dass die Straßenräuber in Neapel unberechenbarer geworden sind...
Gruß
Uwe
  #20 (permalink)  
Old 08-12-2006, 01:26 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Darmstadt
Posts: 274
Default
....nicht von Handtaschendieben, Betrügern oder anderen Kleinkriminellen belästigt werden, verspricht die Polizei.

Hallo zusammen.
Glaubt das bloß nicht! Im letzten Jahr beim Stop der Costa Fortuna in Neapel gingen wir gerade hoch in Richtung der Festung. Auf diesem Weg kaufte mein Junior bei Straßenhändlern ein Handy. (Ja, ja, wir wissen, daß man in Neapel betrogen wird). Aber trotzdem hat er es nach eingehender Prüfung und Test gekauft. In der Plastiktüte, in der wir dieses "Schnäppchen" dann zum Schiff trugen, war allerdings nur ein Päckchen Mehl. Unglaublich raffiniert, wie die Kameraden dort sind. Ich stand direkt dabei, habe aufgepaßt und wurde trotzdem übertölpelt. Und bei dem ganzen Vorgang standen auf der gegenüberliegenden Straßenseite 3 Polizeiautos, voll besetzt mit Carabinieris und haben uns interessiert zugeschaut.
Dies nur zum Thema Schutz vor Betrügern in Neapel...
Gruß
Ludwig
__________________
Dalmacija (1982) ** Costa Victoria (1997) ** Costa Classica (1999, 2000, 2006) ** Splendour otS (2001) ** Costa Atlantica (2001, 2004, 2005) ** Costa Europa ( 2003) ** Norwegian Dream (2003) ** A'Rosa Blu (2004) ** AIDAblu (2005) ** Costa Fortuna (2005) ** A'Rosa Donna (2006) ** Costa Mediterranea (2007) ** A'Rosa Riva (2007) ** Costa Concordia (2008)
 
Closed Thread

Tags
ausflge, costa, fr, griechenland, herkulanum, istanbul, katakolon, kosten, kreuzfahrt, kreuzfahrten, landausflge, meer, schwarzes, stadtplan, tipps, tour


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 10:55 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2