Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 03-03-2008, 05:11 AM
Junior Member
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 3
Default
Ich bin hier ganz frisch und neu im Forum, also mal Hoi zusammen.
Dasselbe gilt auch grad für Kreuzfahrten - hab noch keine hinter mir. Aber vielleicht eine vor mir

Meine zukünftige Frau und ich haben als Hochzeitsreise eine Kreuzfahrt ins Auge gefasst. Der grosse Tag ist dieses Jahr im August - und deshalb anschliessend auch die Reise. Vom Kreuzfahrtenangebot in jener Zeit her gäbe es auch ein paar in der Karibik, was uns am meisten zusagt.
Zwei haben wir uns rausgesucht (über I-Net und Prospekte. Beratung, Besprechung, Offerte etc. per Reisebüro steht noch aus).
Das wären die folgenden zwei:

1.
Schiff: Royal Caribbean, Adventure of the Seas
Datum: 17.08.2008 - 24.08.2008
Route: San Juan, Puerto Rico - See - Bridgetown, Barbados - Castries, St.Lucia - St.John's Antigua - Phillipsburg, St.Maarten - Charlotte Amalie, St.Thomas - San Juan, Puerto Rico.

2.
Schiff: Royal Caribbean, Freedom of the Seas
Datum: 17.08.2008 - 24.08.2008
Route: Miami - See - Labadee, Haiti - Ocho Rios, Jamaica - Georgetown, Grand Cayman - Cozumel, Mexico - See - Miami.

Nun hab sogar ich rausgekriegt, dass so ca. von Jun bis Nov in der Karibik ja ziemlich stürmische Klimatische Bedingungen herrschen (können). Hat jemand Empfehlungen diesbezüglich - also auf die Routen oben bezogen? Ist die eine "wettersicherer", oder vielleicht etwas weniger gefährdet von wegen Hurricanes - oder sind beide gar nicht zu empfehlen um diese Zeit?

Es geht uns leider nicht anders vom Datum her, und wir würden auch sehr gerne eine Fahrt in der Karibik unternehmen (nicht Mittelmeer oder im Norden).

Allgemein noch:
Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit obigen Fahrten / Schiffen / Routen bzw. Landungsstellen etc. Vielleicht auch was befahrener ist bzw. auf welcher Route weniger Andrang ist. - ach egal, wenn jemand was sagen möchte zu den Routen, nur zu, ich hab ja null Erfahrung .

Vielen Dank schon mal
  #2 (permalink)  
Old 03-03-2008, 05:11 AM
Junior Member
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 3
Default
Ich bin hier ganz frisch und neu im Forum, also mal Hoi zusammen.
Dasselbe gilt auch grad für Kreuzfahrten - hab noch keine hinter mir. Aber vielleicht eine vor mir

Meine zukünftige Frau und ich haben als Hochzeitsreise eine Kreuzfahrt ins Auge gefasst. Der grosse Tag ist dieses Jahr im August - und deshalb anschliessend auch die Reise. Vom Kreuzfahrtenangebot in jener Zeit her gäbe es auch ein paar in der Karibik, was uns am meisten zusagt.
Zwei haben wir uns rausgesucht (über I-Net und Prospekte. Beratung, Besprechung, Offerte etc. per Reisebüro steht noch aus).
Das wären die folgenden zwei:

1.
Schiff: Royal Caribbean, Adventure of the Seas
Datum: 17.08.2008 - 24.08.2008
Route: San Juan, Puerto Rico - See - Bridgetown, Barbados - Castries, St.Lucia - St.John's Antigua - Phillipsburg, St.Maarten - Charlotte Amalie, St.Thomas - San Juan, Puerto Rico.

2.
Schiff: Royal Caribbean, Freedom of the Seas
Datum: 17.08.2008 - 24.08.2008
Route: Miami - See - Labadee, Haiti - Ocho Rios, Jamaica - Georgetown, Grand Cayman - Cozumel, Mexico - See - Miami.

Nun hab sogar ich rausgekriegt, dass so ca. von Jun bis Nov in der Karibik ja ziemlich stürmische Klimatische Bedingungen herrschen (können). Hat jemand Empfehlungen diesbezüglich - also auf die Routen oben bezogen? Ist die eine "wettersicherer", oder vielleicht etwas weniger gefährdet von wegen Hurricanes - oder sind beide gar nicht zu empfehlen um diese Zeit?

Es geht uns leider nicht anders vom Datum her, und wir würden auch sehr gerne eine Fahrt in der Karibik unternehmen (nicht Mittelmeer oder im Norden).

Allgemein noch:
Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit obigen Fahrten / Schiffen / Routen bzw. Landungsstellen etc. Vielleicht auch was befahrener ist bzw. auf welcher Route weniger Andrang ist. - ach egal, wenn jemand was sagen möchte zu den Routen, nur zu, ich hab ja null Erfahrung .

Vielen Dank schon mal
  #3 (permalink)  
Old 03-07-2008, 11:02 AM
Junior Member
 
Join Date: Jan 2006
Location: AIN - France
Posts: 28
Default
Hallo „Ballimbo“

wie Du Unten sehen kannst, sind wir schon ein paar Mal in der Karibik gewesen – und werden in 3 Wochen gleich wieder dort sein.

Da ich zusätzlich noch Hochsee Segler bin, habe ich also auch schon in der Karibik gesegelt. Und es ist Richtig, dass im von Dir genannten Zeitfenster die Sturmzeit dort ist.

Nun, ich kenne die beiden Schiffe nicht, aber Deine Destinationen sehr wohl.
Eigentlich sind alle Inseln aufregend, wenn auch St. Maarten nicht unbedingt der große Bringer ist. Wir waren schon auf allen Inseln Deiner beiden selektierten Kreuzfahrten - außer Antigua, und uns hat es dort immer sehr gut gefallen. Die Karibik Inseln sind wirklich eine Wucht in Farben- Pflanzen- und Naturvielfalt.

Wir gehen allerdings immer um den 31. März rum – unser Hochzeitstag (diesmal wird es Nummer 31) – aber auch in dieser Zeit gibt es schon mal ordentliches Schmuddelwetter. Auch hatten wir auf unserer Fahrt mit der MS Prinsendam von Kopenhagen nach Lissabon, hier von der Normandie nach Irland, und mit der MS Statendam von Vancouver nach Hawaii / San Diego, gleich mehrere dicke Brocken, bis zu Windstärke 12......

Aber Du kannst beruhigt sein, Kapitäne aller Kreuzfahrtschiffe haben als oberstes Gebot den Schutz der Passagiere auf der Mütze eingraviert. Soll heißen, die fahren immer drum herum, und sorgen dafür, dass es den Gästen recht gut geht. Allerdings kann man schon mal Seekrank werden. Es sind nicht immer, und gleichzeitig mehrere Sturmfronten unterwegs.
Aber leider könnte es passieren, dass man zum Schutz der Passagiere die Inselreihenfolge umändert, oder auch, dass eine Andere, als vorher benannt angesteuert wird.

Der letzte Hinweis ist besonders Wichtig. Solltet Ihr Landausflüge via einem Schiffexternem Anbieter buchen, dann kann es immer mal passieren, dass diese Buchung dann futsch ist, und das Geld nicht zurück kommt. Bei einer Buchung bei Euerer Reederei, sei es schon jetzt, oder erst auf dem Schiff, wir immer die Buchungskosten ohne Abzüge Rückerstattet – oder auf die Ersatzinsel umgebucht.

Betreffen Deiner Frage nach der besseren Route kann ich nur so viel sagen, dass die normalen Sturmzonen so ziemlich über die ganze Karibik verteilt sind. Wenn auch der südliche Bereich der äußeren Inseln (die unteren Antillen), eine höhere Schanze auf Sturm haben. Allerdings wurde auch schon das mexikanische Festland kräftig durchgeblasen.

Ich möchte Euch hier nun ganz und gar nicht Angst ein jagen, siehe mein Hinweis zu den Kapitänen, aber wie Du ja auch schon selber erkannt hast, ist es leider Möglich, dass in dieser Zeit etwas mehr Wind als sonst geben kann.

Aber da Ihr ja in Euren Flitterwochen seit, sollte es Euch nicht sehr stören, wenn das Schiff bei den Bewegungen etwas mitmacht....



Ich hoffe ich konnte Dir weiter helfen.



Lasst es Euch gut gehen, habt viel Spaß dabei

G E R D



Unsere bisherigen Kreuzfahrten :
MS Ryndam – Wayfarer – März 1997, MS Noordam - Transatlantic Island Hook - April 2001, MS Volendam - Southern Caribbean - April 2002, MS Volendam - Westfarer Caribbean - April 2004, MS Prinsendam - Windmills & Waterford – September 2004, MS Westerdam - Western Caribbean - April 2005, MS Statendam - Hawaii Circle - September 2005, MS Rotterdam - Vikings and Czars – Julie 2006, MS Veendam - Southern Caribbean – März 2007
=>> 106 Tage - 29'683 sm


In freudiger Erwartung :

=>> MS Volendam, April 1st 2008


  #4 (permalink)  
Old 03-26-2008, 03:30 AM
Junior Member
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 3
Default
hoppla, schon ein Weilchen her....
sorry deswegen, aber vielen Dank für deine Ausführliche Antwort!
  #5 (permalink)  
Old 03-28-2008, 09:25 AM
Member
 
Join Date: Dec 2006
Location: Regensburg, Germany
Posts: 76
Default
Hallo Ballimbo,
lt. Aussage von Freunden, darfst Du Dich im August auch mit Mücken anfreunden.
Wir waren im Februar 2006 zwei Wochen mit der Aida-Vita und über Jahre vorher im März und Anfang April in den Antillen mehrmals 4 Wochen mit dem Segelboot unterwegs und hatten in dieser Zeit nie eine Mückenplage(keiner hatte je einen Mückenstich) und vielleicht 2-3mal wehte es mit höchsten Windstärke 6-7.
Einzig auf der Insel der Reichen "Mustique" gab es Sandflöhe am Strand, was uns etwas belustigte. Ausgerechnet auf dieser privaten Villen-Insel der "Reichen" gab es diese lästigen, zwickenden Biester.
Meine Empfehlung für die Antillen ist der März als angeblich regenärmster Monat.
Gruß
Hans
__________________
regensburger
  #6 (permalink)  
Old 03-29-2008, 01:02 AM
Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Winterthur
Posts: 56
Default
hallo

wir waren letztes jahr mit der adventure anfangs oktober auf dieser route unterwegs.
uns hat es sehr gut gefallen. einzig in san juan im hotel hatten wir vermehrt mücken die aber nicht störend waren. wir haben unsere landausflüge immer selber organisiert.
wegen der kurrikans musst du dir im prinzip keine sorgen machen da ja die schiffe rechtzeitig eine andere route einschlagen können.

gruss aus der schweiz
__________________
2004 Karibik Voyager ots,2006 mittelmeer splendour ots, 2007 Karabik Adventure ots,

  #7 (permalink)  
Old 04-07-2008, 01:18 AM
Junior Member
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 3
Default
Die Würfel sind gefallen und wir haben uns entschieden und auch gebucht mittlerweile. Und zwar die 1. der genannten Routen oben.

Jetzt hoffen wir auf gute Wetterlage oder zumindest keinen richtig gröberen Sturm.
Andererseits, wenn es etwas zieht, dann ist das wiederum besser betreffend den Mücken Aber auch die werden wir überstehen denke ich. Auch schon einige Erfahrungen gemacht mit diesen "niedlichen kleinen" Blutsaugern in südlichen Landen....

Nun denn *den schwimmring bereitleg*
Vielen herzlichen Dank euch allen!

@woro: merci, hoffe diä ruute wird euis au gfalle und gruess zrugg vo wahrschiinli gar nöd so wiit weg
  #8 (permalink)  
Old 08-07-2008, 01:53 AM
slv slv is offline
Junior Member
 
Join Date: Aug 2008
Location: Switzerland
Posts: 25
Default
Hallo Ballimbo

Auch wenn Du in Bälde abfliegst:

Wir waren vor 3 Jahren mit der Mariner of the Seas unter anderem auf St. Thomas und St. Maarten - und zwar mit Abfahrtsdatum um den 20. August, also auch in der "Sturmzeit". Wie vielleicht bekannt, war das dann (einige Tage später) gerade die Zeit des Hurrican «Kathrina», welcher ja wild über Florida und den Südstaaten wütete. Wir sind glücklicherweise im Zeitplan passend dem wirklich grooooosen roten Fleck auf dem Radarbildschirm (im TV; der rote Fleck hatte die Ausmasse von ganz Florida) hinterhergefahren. Der Sturm war ca. 1 Tag "vor" uns Richtung Miami.

Gemerkt haben wir davon nichts, einzig ein paar Wolken als Ausläufer bemerkten wir am Rückkehrtag - und dann natürlich das, was wir am Festland als Verwüstung zu sehen bekamen (wobei ja Florida glimpflich davon kam...).

Geniesst es in der Karibik! Noch zwei Tipps zu den oben erwähnten von uns besuchten Destinationen:

St. Maarten: wir haben uns ein lokales Sammelvan-Taxi geschnappt und sind in den Norden (?) auf die französische Seite - das war ein Tag an einem Traumstrand!

St. Thomas: diese angekündigte Supertraumbucht (weiss den Namen gerade nicht mehr) kann man meiner Meinung nach getrost als "kurz-ansehen-reicht-aus" abtiteln... . Als wir da waren, regnete es und alles war ein wenig zu schmutzig für mein Empfinden.


Gruss aus der Schweiz!
slv/Marco
__________________
--
# 2005 | Mariner of the Seas | Eastern Caribbean
# 2006 | Splendour of the Seas | Eastern Mediterranean
# 2008 | Voyager of the Seas | Mediterranean Cruise
# 2009 | Independence of the Seas | Italian Mediterranean Cruise
# 2009 | Navigator of the Seas | Short Western Med Cruise
# 2010 | Radiance of the Seas | Western Caribbean
* 2011 | Mariner of the Seas | Western Mediterranean Cruise
 
Closed Thread

Tags
auf, august, besonders, der, die, im, juli, karibik, kreuzfahrt, mitte, reisetipp, sturmzeit, temperaturen, wetter, wetterlage


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 01:25 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2