Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #21 (permalink)  
Old 02-13-2007, 06:15 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
quote:
Originally posted by fneumeier:

Alexander, was Du willst wird von Nativewaterways angeboten (Stingray And Island Tour) für USD 45 / 4 Stunden. Da ist alles dabei.

Gruß

Carmen


Genau, Alexander,

einfach mal bei privaten, reedereiunabhängigen Veranstaltern schauen. Notfalls (gegen das nötige Kleingeld versteht sich... ) kann man sich dort sein Wunschprogramm auch maßschneidern lassen .

Was Moeve geschrieben hat, kann natürlich passieren. Aber mach dir wegen des Wetters auf GC nicht unnötig Sorgen. Meine Bilanz dort: 10 Anläufe- 10mal erfolgreich ausgeschifft.

Viele Grüsse, Andreas
  #22 (permalink)  
Old 02-13-2007, 06:16 AM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 17
Default
Okay, scheint wohl so, als wenn ich das perfekte gefunden hätte. Und zwar bei bei Nativewaterways. Das scheint wirklich das perfekte Progranmm für mich zu sein. Kann men diesen Nativewaterways vertrauen? Wie läuft da die Buchung ab? Wo muß ich mich melden? Ist das komplizierter wie bei RCCL? Habe wenig Erfahrung mit "Individualtourismus".

Dort steht:

Stingray and Island Tour*
Discover the often overlooked land-based treasures of the island and experience the thrill of swimming with the ‘rays at Stingray City Sandbar, all in one excursion.Our favorite land and sea option combines Native Way’s Grand Island Tour with a trip to Stingray Sandbar, the only place in the world where you can not only see, but swim among, some 40 Southern Atlantic stingrays. Our modern, air-conditioned buses, and friendly local guides, will take you to the world-famous Turtle Farm, Tortuga Rum Factory, 7-Mile Beach, and the Governor’s House. And you’ll go to Hell … and back … but only after cooling off in the crystal-clear, calm waters at Stingray Sandbar. You can swim under, over, and among the rays. And Native Way instructors will show you how to pet, hand-feed and snorkel alongside these friendly creatures. 4 Hours$45 USD per person* a minimum of 8 participants required
  #23 (permalink)  
Old 02-13-2007, 11:10 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Hallo Alexander,

ich kann nur sagen, dass Nativewaterways auf den einschlägigen amerikanischen Foren (Cruisecritic) sehr gelobt wird. Die Buchung erfolgt per Mail und Angabe der Kreditkartennummer (die Kreditkarte wird "unsichtbar" zur Sicherheit belastet - ohne Abbuchung, die Abbuchung erfolgt erst nach Durchführung). In der linken Spalte unten findest Du "Make a Reservation", was beim Draufklicken automatisch Dein E-Mail-Programm startet. Üblicherweise wird nur abgebucht, wenn die Tour auch durchgeführt wird. Kann das Schiff nicht tendern, dann wird auch nichts abgebucht. Ich würde aber auf jeden Fall nachfragen und mir das bestätigen lassen. Spontan habe ich keine "AGBs" bei Nativewaterway gefunden (bei Capt. Marvin steht es ausdrücklich auf der website). Das Büro von Nativewaterway müsste in der Nähe der Anlegestelle der Tenderboote sein und man sammelt sich dort zur vereinbarten Uhrzeit (Achtung die Schiffszeit kann von der lokalen Zeit abweichen, steht aber im CruiseCompass).

Gruß

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #24 (permalink)  
Old 02-13-2007, 01:14 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Darmstadt
Posts: 274
Default
Hallo Alexander
Habe gerade unter "den großen Drei" meinen Bericht zu meiner gerade zurückliegenden Karibik-Kreuzfahrt eingestellt. Einige Ausflüge, die Du erfragst, habe ich gemacht.
Kannst ja mal reingucken.
Grundsätzlich will ich allerdings vorausschicken, daß ich in der Regel die Ausflüge vom Schiff buche. Über Vor- oder Nachteile müssen wir jetzt nicht diskutieren. Das hatten wir hier schon mehrere Male. Diese Anmerkung hier auch nur zum Verständnis, warum ich dieses oder jenes nicht individuell gemacht habe.
Viele Grüße
luigi
__________________
Dalmacija (1982) ** Costa Victoria (1997) ** Costa Classica (1999, 2000, 2006) ** Splendour otS (2001) ** Costa Atlantica (2001, 2004, 2005) ** Costa Europa ( 2003) ** Norwegian Dream (2003) ** A'Rosa Blu (2004) ** AIDAblu (2005) ** Costa Fortuna (2005) ** A'Rosa Donna (2006) ** Costa Mediterranea (2007) ** A'Rosa Riva (2007) ** Costa Concordia (2008)
  #25 (permalink)  
Old 02-13-2007, 11:26 PM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 17
Default
quote:
Originally posted by luigi:
Hallo Alexander
Habe gerade unter "den großen Drei" meinen Bericht zu meiner gerade zurückliegenden Karibik-Kreuzfahrt eingestellt. Einige Ausflüge, die Du erfragst, habe ich gemacht.
Kannst ja mal reingucken.
Grundsätzlich will ich allerdings vorausschicken, daß ich in der Regel die Ausflüge vom Schiff buche. Über Vor- oder Nachteile müssen wir jetzt nicht diskutieren. Das hatten wir hier schon mehrere Male. Diese Anmerkung hier auch nur zum Verständnis, warum ich dieses oder jenes nicht individuell gemacht habe.
Viele Grüße
luigi


Super. Hab mir den Bericht durchgelesen.
Auf Grund deiner und anderer Erfahrungen lasse ich in Mexiko wohl den Xel-Ha PArk aussen vor. Ich bin schliesslich auf Hochzeitsreise und nicht auf der Jagd.

In Jamaika werde ich wohl spontan etwas unternehmen. Vielleicht nur ein Stadtbummel. Vieleicht aber auch die Dunn River Falls mit der Trimaran-Fahrt. Das werde ich dann entscheiden wenns soweit ist. Falls die Ausflüge ausgebucht sind habe ich halt Pech gehabt. Dann leg ich mich halt an den Strand, an den Pool oder laufe ein bisschen durch die Stadt.

Genauso in Haiti. Da werd ich mich den ganzen tag faul an den Strand legen.

Auf Grand Cayman weiß ich noch nicht so Recht.
Wahrscheinlich mache ich den Ausflug mit NativeWaterways. Das Komplettangebot mit fast allem was auf der Insel zu sehen ist. Rochenschnorcheln, "Hell", Turtlefarm, Gouvaneurshaus, 7-Mile Beach, Rumkuchenfabrik.
Wie gesagt, bei RCL wird wohl nur Schauen und nicht Schnorcheln mit den Rochen dabei sein. Ich habe aber ein Mail an RCL verfasst, wo ich dies nochmal genau hinterfrage. Mal gespannt was die antworten.

Allgemein werde ich wohl versuchen die Sache so ruhig wie möglich anzugehen.
Bin schlisslich die Woche vor der Kruezfahrt schon Kreuz und Quer in Florida unterwegs und mache dort den ein oder anderen Freizeitpark. Das wird schon stressig genug. Die Kreuzfahrt sollte zur Entspannung dienen.


Hat noch jemand Erfahrung ob das Delfinschwimmen im Discovery Cove (Orlando) oder auf Grand Cayman bzw. Jamaika besser ist?
Habe eigentlich schon Discovery Cove gebucht. Kann es aber noch stornieren wenns sein muß.
  #26 (permalink)  
Old 02-14-2007, 01:59 AM
oppis's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Wuppertal, Germany
Posts: 1,769
Default
Hallo Alexander,

wir haben auf Grand Cayman den Ausflug gemacht, außer Stingray-City.

Er gibt nicht viel her. Die Rumfabrik kannst du vergessen, der Seven-Miles-Beach war bei uns damals ziemlich verdreckt und so schmal, daß ich als Hollandurlauber nur verwundert geguckt habe. Hell sind ein paar bizarre Felsformationen in Mannshöhe und ein kleiner Kiosk und die Turtle-Farm ist ganz schrecklich. Tausende von Schildkröten in Becken, übereinander, untereinander, wenn sie angefüttert werden kommt es zu Beisserein. Kinder, die dabei waren, sind total geschockt gewesen, ich auch. Es war nur Tierquälerei und hatte nichts mit Tierschutz und Tierrettung zu tun. Am Govenorshouse fahrt ihr langsam vorbei, seht ein paar tolle Villen und Hotelanlagen, aber viel mehr hat die Insel nicht zu bieten.
Ich überlege noch mit Stingray-City, buche aber erst vor Ort, da Grand Cayman getendert wird, weiß man nie, ob der Seegang das zulässt.

Bezüglich des Delphinschwimmes habe ich keine persönlichen Erfahrungen, aber persönliche Erlebnisse mit Delphinen und deshalb lasse ich es.

Gruß Marita
__________________


  #27 (permalink)  
Old 04-24-2007, 01:53 AM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 17
Default
Hallo,

da die Reise nun unmittelbar bevorsteht hol ich den Thread mal aus den Niederungen raus und hoffe auf neue Infos.

Mittlerweile habe ich fest gebucht bei RCCL direkt:
Mexiko Ausflug zu den Tulum Ruinen

Ncoh nicht gebucht aber geplant:
Auf Haiti habe ich die Powerboat-Tour ins Auge gefasst.

In Jamaika möchte ich einen Ausflug zu einer Obstplantage und zu den Dunns River Falls machen zusammen in einem Paket.

In Grand Cayman möchte ich einen Ausflug mit Rochen schnorcheln, Rumfabrik, Turtlefarm, "Hell" und dem Gouvaneurs Haus machen.

Alle Ausflüge direkt über RCCL.

Aber ich bin auch für Alternativen offen. Bitte um Infos.

Danke
  #28 (permalink)  
Old 04-24-2007, 02:37 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Hallo Alexander,

wir sind ja inzwischen zurück und ich kann die Rochen auf Grand Cayman auf jeden Fall empfehlen! Wir waren mit Captain Marvin unterwegs (2,5 Std) und haben noch einen Abstecher zu dem kleinen Korallenriff gemacht. Erst fand ich es langweilig, nix zu sehen. Bis ich gemerkt habe, dass ich auf der falschen Seite war. Dann gabs doch noch Fische im Überfluss und in allen Farben.

Die Rochen sind sehr beeindruckend. Ehrlich gesagt, war mir nicht bewusst, wie riesig die Viecher sind!!

Zum Hafen von Capt. Marvin sind wir entlang der 7 Mile Beach gefahren, von der allerdings nur wenig zu sehen ist, weil alle großen Hotels dort ihre "Niederlassungen" haben und den Blick von der Straße aus behindern. Lediglich am Ende der Straße war kurz ein Blick auf den öffentlichen Strand möglich. Am Haus des Gouverneurs sind wir auch vorbeigefahren. Gehörte praktisch als Miniabstecher zur Anfahrt.

In Grand Cayman waren am Hafen genügend Taxis und Touranbieter für Spontanentschlossene vorhanden.

Noch ein Tipp: Nehmt auf jeden Fall die LSF 50 Sonnencreme für´s Schnorcheln mit. Mit LSF 30 haben wir uns ordentliche Sonnenbrände eingefangen. Oder nehmt ein altes T-Shirt mit, dass ihr im Wasser anziehen könnt.

Gruß

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #29 (permalink)  
Old 04-24-2007, 03:11 AM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2006
Posts: 17
Default
Das sind doch schon mal super Tipps.
Vor allem der mit Captain Marvin und LSF 50.

Ich freu mich so sehr. Noch knapp 3 Wochen.
  #30 (permalink)  
Old 04-24-2007, 04:04 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Alexander,

in Cozumel haben wir den Dolphin Swim gemacht (bzw. mein Mann und meine Tochter). Sie waren beide begeistert. Auch hier: Taxis und last minute Touren waren am Hafen jederzeit erhältlich. Das Taxi zum Chankanaab National Park waren $10 einfache Strecke. Der Park wurde durch den Hurricane Wilma stark in Mitleidenschaft gezogen was die Vegetation angeht. Die Anlagen sind aber alle weitestgehend wieder hergestellt (Trail mit Maya Repliken und Maya Haus, schöner Strand).

Gruß

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
 
Closed Thread

Tags
ausflge, cayman, cozumel, entfernung, grand, islands, karibik, kreuzfahrt, kreuzfahrthafen, nach, port, rochen, ruinen, schildkrtenfarm, strecke, swimming, tipps, tulum, zu


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 05:35 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2