Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 02-09-2007, 01:59 AM
Member
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 53
Default
Hallo,
wie sieht es am Hafen von Miami mit Taxi- bzw. Busständen aus? Lt. Hafenauskunft sind Taxis verfügbar. Ich wollte aber mal wissen wie es in der Praxis aussieht. Wir haben nach der Kreuzfahrt noch zwei Tage in Miami South Beach.
Vielleicht kann auch jemand was zu den Preisen sagen?
Danke.
LG
Tajö
  #2 (permalink)  
Old 02-09-2007, 01:59 AM
Member
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 53
Default
Hallo,
wie sieht es am Hafen von Miami mit Taxi- bzw. Busständen aus? Lt. Hafenauskunft sind Taxis verfügbar. Ich wollte aber mal wissen wie es in der Praxis aussieht. Wir haben nach der Kreuzfahrt noch zwei Tage in Miami South Beach.
Vielleicht kann auch jemand was zu den Preisen sagen?
Danke.
LG
Tajö
  #3 (permalink)  
Old 02-09-2007, 02:21 AM
Member
 
Join Date: Apr 2006
Location: Winterthur
Posts: 56
Default
hallo tajö

alls wir vor drei jahren vom hafen nach south beach fuhren bezahlten wir 27$ plus tip.

taxis waren genügend vorhanden.

gruss

wolfgang
__________________
2004 Karibik Voyager ots,2006 mittelmeer splendour ots, 2007 Karabik Adventure ots,

  #4 (permalink)  
Old 02-09-2007, 02:44 AM
oppis's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Wuppertal, Germany
Posts: 1,769
Default
Also, ich habe in meinen Notizen nachgesehen. Wir haben von unserem Hotel in South Beach bis zum Hafen in Miami 22 $ bezahlt.

Dir geht es jetzt um die umgekehrte Richtung. Es stehen genügend Taxen am Hafen, allerdings kommen natürlich auch viele Leute von Bord. Aber die Taxifahrer drüften darauf eingerichtet sein.
Busse fahren meines Wissens keine direkt vom Hafen nach South Beach. Da müsstet ihr schon bis zum Bayside Market laufen oder bringen lassen. Dort halten die Busse von Downtown nach South Beach, Kostenpunkt 1,25 $ pro Person. Auch für alle Fahrten in Miami Beach sehr zu empfehlen.

Gruß, Marita
__________________


  #5 (permalink)  
Old 02-09-2007, 03:29 AM
Member
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 53
Default
Hallo Wolfgang und Marita,
vielen Dank für eure schnelle Antwort. Das hört sich doch ganz gut an.
Wir freuen uns schon sehr. Noch zwei Wochen!
Bei dem gruseligen Matschewetter draußen ist das ja auch kein Wunder.
Danke noch mal.
LG
Tanja
  #6 (permalink)  
Old 02-09-2007, 04:13 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo Tanja,

Marita und Wolfgang haben Recht, man sollte ein Taxi nehmen, der öffentliche Nahverkehr in Miami und Umgebung per Bus ist eine unzuverlässige und leider leicht assoziale Angelegenheit, die unnötig viel Zeit kostet.

Aber, da ihr ja zwei Tage in Miami Beach seid, habt ihr mal über einen Mietwagen nachgedacht? Ist preiswert, gibt es am Hafen, und eine tolle Möglichkeit, die Attraktionen dieser schönen Stadt zu erkunden.

Viele Grüsse, Andreas
  #7 (permalink)  
Old 02-09-2007, 04:33 AM
Member
 
Join Date: Jan 2005
Posts: 53
Default
Hallo Andreas,
hatten wir auch erst vor. Aber wir haben das dann verworfen. Die Parkgebühren in den Hotels in Miami Beach sind ja leider auch nicht ohne. Von daher werden wir uns die Zeit schön entspannen und zwischen South Beach und Bayside flanieren...
Hatten auch überlegt, erst ein Motorrad zu mieten. Aber da gerade zu der Zeit die Daytona Week ist, kann man die Maschinen nur wochenweise mieten.
Wir haben die zwei Tage auch zwischen zwei Kreuzfahrten. Erst fahren wir mit der Norwegian Pearl nach Mexico und nach unserem Miami-Aufenthalt fahren wir mit der Norwegian Jewel in die östliche Karibik und die Bahamas.
Ich habe beide Schiffe, die Jewel sogar bei der Überführung, in der Meyer Werft gesehen und freue mich schon sehr.
LG
Tanja
  #8 (permalink)  
Old 02-09-2007, 06:39 AM
oppis's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Wuppertal, Germany
Posts: 1,769
Default
Tanja,

ihr könnt ohne Probleme die öffentlichen Busse von Miami Beach nach Downtown nehmen. Zur Bayside (liegt direkt neben Downtown) mit dem Taxi ist dann doch zu teuer. Ihr solltet das Geld nur passend haben. Wir haben uns auch gegen den Leihwagen entschieden, vor allem wegen der Parkmöglichkeiten und haben keine Probleme gehabt von A nach B zu kommen und sind sogar bis zur Aventura Mall, Richtung Ft. Lauderdale gefahren, übrigens auch für 1,25 $.

Liebe Grüße
Marita
__________________


  #9 (permalink)  
Old 02-09-2007, 07:14 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo nochmals,

Marita, wenn die öffentlichen Busse mittlerweile empfehlenswert sind, dann ist ja gut. Zu meiner Zeit in Florida (zuletzt 1996) gab es recht viele Unfälle, Sicherheitsmängel und auch den einen oder anderen Taschendiebstahl. Konnte niemand aus meinen Reisegruppen empfehlen, die Busse zu nehmen, man trägt ja ein bisschen Mitverantwortung. Aber solche Dinge können sich ja analog dem "Vorbild" New York über die Jahre ändern.

Tanja, Parkgebühren bei den Hotels in South Beach sind in der Tat ein Thema. Wir haben eines erwischt, wo das Parken "nur" 15 US $ kostet (Doubletree Surfcomber). Das lustige ist, da könnten wir drei uns theoretisch treffen (Marita auf der Radiance, du auf der Pearl und ich auf der Dream- letztere begegnen sich in Cozumel und in Belize) . Bin gespannt wie dir Pearl und Jewel gefallen, die sind sich ja sehr ähnlich, aber die Pearl hat den mit Abstand coolsten Nightclub der Weltmeere, und die Bowlingbahn.

Viele Grüsse, Andreas
  #10 (permalink)  
Old 02-10-2007, 12:39 PM
Member
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 50
Default
Wir sind 2005 mit der Brilliance o.t. Seas in Miami nach einer Ta angekommen und es herrschte ein Chaos bei den Taxis...es waren nur wenige verfügbar und es gab ein wahnsinns Gedränge...vielleicht hätten wir früher von Bord gehen sollen...aber unser Farbe war noch nicht aufgerufen worden...

Wir sind dann mit einem Shuttle-Bus der die Hotels abklappert gefahren. Da wir nur zum Holiday-Inn am Hafen wollten, waren wir die ersten die auch wieder aussteigen durften. 5 Fahrminuten später und 10Dollar ärmer (für 2 Personen) kamen wir gut am Hotel an.
__________________
Nach 4mal AIDA (jedes mal schlechter...) merkt man erstmal das es auch andere nette Schiffe gibt..


[url=http://www.TickerFactory.com/]
 
Closed Thread

Tags
adresse, bayside, beach, bus, downtown, fahen, hafen, kreuzfahrt, miami, mietwagen, nach, parken, shuttle, timetable, von, wo

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Miami Taxi Fare simphhcc Embarkation Ports, Hotels, and Transfers 16 03-13-2010 07:49 AM
What does a van taxi,or shuttle cost to go from Miami Internatinal to the Miami port Reeniebeanie Embarkation Ports, Hotels, and Transfers 2 01-31-2008 07:49 PM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 08:20 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2