Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 05-30-2007, 02:43 AM
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Mayen
Posts: 171
Default
Wir erwägen, die Strecke von Washington nach Niagara Falls mit dem Auto zu fahren, damit wir mehr von der Landschaft sehen. Hat jemand hier Erfahrung, wie gut die Straßen sind bzw. wie lange ungefähr die Fahrtzeit ist?

Danke für Tipps und viele Grüße
Ingrid
  #2 (permalink)  
Old 05-30-2007, 02:43 AM
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Mayen
Posts: 171
Default
Wir erwägen, die Strecke von Washington nach Niagara Falls mit dem Auto zu fahren, damit wir mehr von der Landschaft sehen. Hat jemand hier Erfahrung, wie gut die Straßen sind bzw. wie lange ungefähr die Fahrtzeit ist?

Danke für Tipps und viele Grüße
Ingrid
  #3 (permalink)  
Old 05-30-2007, 03:31 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 392
Default
Hallo Ingrid,

ich habe 1993 eine organisierte Busrundreise gemacht, da war dann auch die Strecke Washington - Niagara Falls dabei. Die Strecke wurde in zwei Tagen bewältigt, Zwischenübernachtung in Corning(?). Irgendwann unterwegs gab es ein Mittagessen bei den Amish, sehr komerziell.
Du solltest vorher abklären, ob Du mit Deinem Mietwagen die USA nach Canada verlassen darfst.
  #4 (permalink)  
Old 05-30-2007, 07:00 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo Ingrid,

viamichelin.de gibt für die schnellste Strecke von Washington D.C. nach Niagara Falls (über die Autobahnen via Pittsburgh, PA.) 762 km und eine Fahrzeit von 7 Std. und 39 Min. an. Die Landschaft ist, vorsichtig ausgedrückt, wenig attraktiv. Die in meinem Augen einzige Sehenswürdigkeit auf dem Weg (nahe an Washington) ist die idyllisch am Zusammenfluß von Potomac und Shenandoah gelegene kleine Ortschaft Harper's Ferry die in der Amerikanischen Geschichte während des Bürgerkriegs sehr bedeutsam ist.

Trotzdem finde ich die Idee mit dem Mietwagen in und um Washington nicht schlecht, insbesondere wenn man Zeit hat, in den Shenandoah National Park , 2 Stunden von der Hauptstadt entfernt, zu fahren. Der Shenandoah mag nicht so spektakulär wie die Parks in den Rocky Mountains sein (die Appalachen sind eher eine Mittelgebirgslandschaft), und doch ist er für mich einer der Schönsten der Welt (und über den Skyline Drive ganz easy zu erleben)!

Zuletzt war ich im Februar in Washington D.C. und es ist wirklich eine sehr schöne Stadt, ganz und gar unhektisch, und erstaunlich frei von Polizei und Armee. Am Hang, auf dem das Capitol steht, fuhren die Kinder mit dem Schlitten...

Auf meinen Rundreisen von der Ostküste Richtung Nordwest kamen wir an einer weiteren landschaftlichen Sehenswürdigkeit vorbei, dem Delaware Water Gap, wo der wilde Delaware sich seinen Weg spektakulär durch die Appalachen bricht. Leider würde dies für euch einen Umweg über Baltimore, Philadelphia (schön!) und Bethlehem bedeuten (die Weiterfahrt nach Niagara ginge dann über Scranton, Syracuse und Rochester).

Soweit meine Anregungen fürs Erste.

Viele Grüsse, Andreas
 
Closed Thread

Tags
autofahrt, canada, dc, entfernung, falls, flle, lange, nach, niagara, niagaraflle, route, strecke, von, washington, washinton, welche, wie, york


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 12:56 AM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2