Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #21 (permalink)  
Old 01-10-2006, 10:04 AM
Banned
 
Join Date: Jun 2002
Posts: 699
Default
quote:
Fred: Princess hat ja eine lange, alte Alaska- Tradition, ich glaube sie waren da gewissermaßen die Tourismuspioniere.

Pionier war - glaube ich - Holland America. Und die beiden liefern sich Jahr für Jahr den Kampf um die Nummer 1. Von den Schiffen her wäre es für mich PRINCESS. Ich besichtige Ende Januar die neue NOORDAM von HAL. Mal sehen, ob mich das neue Reedereimotto "Signature of Excellence " überzeugt.
Fred
  #22 (permalink)  
Old 01-10-2006, 10:56 AM
bekeuchel's Avatar
Banned
 
Join Date: Nov 2005
Location: Remscheid
Posts: 697
Default
Hallo CP und alle,

auch wenn die Viertel westlich und nörlich von Gastown nicht so wunderschön sind, kann man sich dort doch recht sicher fühlen. Es sieht da einfach nicht sehr gut aus, aber wir sind die Strecke von unserem Hotel (2 Blocks vom Cruise Terminal entfernt) nach Chinatown herumspaziert und hatten keine Probleme( Juni 2005). Man kann solche Strecken natürlich auch per Bus oder Taxi bewältigen, aber ich bin der Meinung, wenn man eine Stadt besichtigt, sollten einem die Füsse weh tun, wenn nicht hat man die Stadt nicht gesehen.

Gruss Bernhard
  #23 (permalink)  
Old 01-10-2006, 01:41 PM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo nochmals,

@ Fred: Stimmt, habe bei einem Vancouveraufenthalt 1995 (der leider nicht im Zusammenhang mit einer Cruise stand) die gute alte ROTTERDAM der HAL am Pacific Place liegen sehen- ein unvergesslicher Anblick. Der Altersdurchschnitt der einschiffenden Passagiere war allerdings unglaublich hoch, und so hielt ich Alaskakreuzfahrten fortan lange Zeit für ein reines Rentnervergnügen. Das man gerade im "Outdoor"- Bereich ganz tolle Ausflüge machen kann, habe ich dann gottseidank 2004 erleben dürfen.

Die "Vista"- Klassenabkömmlinge sind für mich seit langem mal wieder optisch ansprechende Schiffe von HAL (liegt vielleicht an dem originellen 2- Schornstein- Design). Im Hubbard Glacier kam uns damals die ZUIDERDAM entfernt entgegen und sie hat mir gut gefallen; wie sich jedoch der traditionelle HAL- Einrichtungsstil mit den Farcus- Elementen vereinbaren lässt...bin auf deinen Bericht jedenfalls schon gespannt.

@ Bernhard: Das stimmt schon, am meisten hat man von einem Stadtbesuch, wenn man zu Fuß geht; man nimmt einfach mehr vom speziellen Flair auf, und gerade in Vancouver macht das sehr viel Spaß. Aber diese Gegend zwischen Gastown und Chinatown, weiß nicht...vielleicht bin ich in meiner RL- Zeit etwas übervorsichtig geworden, wollte schliesslich alle wieder unversehrt nach Hause bringen, und speziell in Großstädten habe ich da einige Gebiete zumindest nachts zur Tabuzone erklärt. Welches war denn euer Hotel?

Viele Grüsse, CP
  #24 (permalink)  
Old 01-11-2006, 01:06 PM
bekeuchel's Avatar
Banned
 
Join Date: Nov 2005
Location: Remscheid
Posts: 697
Default
Hallo CP,

wir sind vor und nach der Cruise im Ramada Inn, West Fender Street abgestiegen. Das Hotel liegt echt günstig, 1 Block nach Gastown, 2 Blocks zum Cruiseterminal (wir sind allerdings vom Ballantines Peer abgefahren, das etwas ausserhalb liegt), 10 Minuten Fussweg nach Chinatown. Der Weg zum Bötchen nach Grainville Island betrug rund 40 Minuten.

Der Bus zum Stanlay Park fuhr praktisch vor dem Hotel ab.

Wie gesagt, fast neben dem Hotel und gegenüber fingen die Obdachlosenunterünfte an. Wir sind dort auch mit etwas gemischen Gefühlen vorbeigegangen, eine Belästigung gab es aber nicht.

Gruss Bernhard.
  #25 (permalink)  
Old 01-12-2006, 04:13 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo Bernhard,

ja, das Ramada Inn sagt mir was, obwohl ich noch nicht direkt daran vorbeigelaufen bin, scheint grundsätzlich eine Super- Lage zu sein. Wir waren damals erstmal 3 Nächte im Empire Landmark und unmittelbar vor der Cruise haben wir uns 1 Nacht das Sheraton Wall Center "gegönnt", da wir aufgrund der damaligen Einreiseproblematik in die USA den geplanten Abstecher nach Seattle storniert haben.

Wir sind auch vom Ballantyne abgefahren, das machen glaube ich alle RCCL- Schiffe so, da der Canada Place an verkehrsreichen Samstagen und Sonntagen von je einem HAL-, NCL- und X- Schiff belegt ist.

Vielleicht noch ein Hinweis für Kajo:
NCL fährt 2006 offensichtlich mit der NCL Wind ab Vancouver. Von dieser hat mir mein Reisebüroagent abgeraten, da er selbst mal an Bord war, und gemeint hat, das Schiff sei durch den nachträglichen Umbau zum "Freestyle- Resort" völlig beengt und überfüllt (Freunde dieses Schiffes mögen mir verzeihen, ich gebe eben das wieder, was ich gehört habe). Also, wenn es mit NCL nach Alaska gehen soll, dan vielleicht doch die NCL Star ab Seattle.

Viele Grüsse, CP
  #26 (permalink)  
Old 01-12-2006, 04:52 AM
Banned
 
Join Date: Jun 2002
Posts: 699
Default
quote:
NCL fährt 2006 offensichtlich mit der NCL Wind ab Vancouver. Von dieser hat mir mein Reisebüroagent abgeraten, da er selbst mal an Bord war, und gemeint hat, das Schiff sei durch den nachträglichen Umbau zum "Freestyle- Resort" völlig beengt und überfüllt (Freunde dieses Schiffes mögen mir verzeihen, ich gebe eben das wieder, was ich gehört habe).

Hallo CP,
Dein Reisebüro hat Dich weise beraten. Alle verlängeren NCL-Schiffe (ob Dream, Majesty oder Wind) haben zwar jetzt mehr Kabinen,aber kaum zusätzliche öffentliche Räume. Und das Konzept des Freestyle Cruising überzeugt - schon alleine wegen der fehlenden Restaurants - auf diesen drei Schiffen nicht.
Fred
  #27 (permalink)  
Old 01-13-2006, 06:38 AM
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 210
Default
Was bleibt denn dann noch an Schiffen über ?
NCL wäre meine erste Wahl gewesen, weil ich ja letzten Monat das resstyle Cruising kennen gelernt habe.
__________________
- - - - - - - - - - - - - - - - -
2003 Aida Cara - Mittelmeer
2004 Aida Blu - Transmed
2005 NCL Dawn - Westl. Karibik
2006 Costa Atlantica - östl. Mittelmeer
2007 Brilliance otS - Mittelmeer
2008 Jewel otS - Ostsee
2007 Brilliance otS - Mittelmeer u. Venedig
  #28 (permalink)  
Old 01-13-2006, 07:10 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Crown Prince,

da bin ich mit Fred einer Meinung - die Umbauten haben diesen Schiffen nicht gut getan. Ich empfand die "Norwegian Dream" zum Beispiel auch sehr beengt.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #29 (permalink)  
Old 01-13-2006, 07:13 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Anton,

wenn NCL erste Wahl wäre, würde ich als Alternative am ehesten zu Princess tendieren, da es auch dort offene Essenssitzungen und diverse Spezialitätenrestaurants (je nach Schiff, wenn auch nicht so viele wie bei NCL) gibt. Dazu ist Princess, wie Fred schon schrieb, einer der zwei größten und erfahrensten Anbieter in Alaska.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #30 (permalink)  
Old 01-13-2006, 07:14 AM
Banned
 
Join Date: Jun 2002
Posts: 699
Default
quote:
Originally posted by anton_huegli:
Was bleibt denn dann noch an Schiffen über ?
NCL wäre meine erste Wahl gewesen, weil ich ja letzten Monat das resstyle Cruising kennen gelernt habe.

Hallo,
wenn es unbedingt NCL sein muss, dann wäre da ja noch die NORWEGIAN STAR, eine "Vorgängerin" der Dawn. Ansonsten evtl. PRINCESS, die mit "Personal Dinning" ein ähnliches Konzept fahren. Und - natürlich - Royal Caribbean, Celebrity und Holland America.
Fred
 
Closed Thread

Tags
alaska, inside, insidepassage, kreuzfahrt, nach, passage, princess, reise, reviews, rundreise, schiff, tours, vancouver, vancouveralaska, von

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Alaska Inside Passage Cruise Larry in Miami Alaska Port Chat 3 02-10-2009 11:09 AM
Alaska-Inside passage excursions? JulieP Princess Cruises 7 03-28-2008 11:48 AM
Contessa in Alaska Inside Passage Dahlia-girl All Other Cruise Lines 0 07-01-2007 06:36 AM
Diamond Princess Alaska inside passage Steff Princess Cruises 5 04-23-2005 07:55 PM
Alaska Inside Passage billydon Alaska Port Chat 2 03-04-2004 07:35 AM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 03:30 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2