Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 09-04-2006, 07:00 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2004
Posts: 178
Default
Hallo!

Ich habe mal eine Alaska - Kreuzfahrt ins Auge gefasst! Kann mir jemand diesbezüglich Tips geben? Schiff / Wetter / 7 o. 12tägig (wie lange brauche ich , bis ich alles gesehen habe)Vielen Dank im Voraus....

Liebe Grüße
Stefan
  #2 (permalink)  
Old 09-04-2006, 07:00 AM
Senior Member
 
Join Date: Jun 2004
Posts: 178
Default
Hallo!

Ich habe mal eine Alaska - Kreuzfahrt ins Auge gefasst! Kann mir jemand diesbezüglich Tips geben? Schiff / Wetter / 7 o. 12tägig (wie lange brauche ich , bis ich alles gesehen habe)Vielen Dank im Voraus....

Liebe Grüße
Stefan
  #3 (permalink)  
Old 09-04-2006, 07:14 AM
Senior Member
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 645
Default
Hej Stefan,

guck erst mal hier, da findest Du sicherlich einige Infos. Und wenn Du Dich noch etwas gedulden kannst, berichtet Bine nach ihrer Reise bestimmt drüber.

Viele Grüße
Susanne
__________________
Arcadia 1998 # SuperStar Virgo 2000 # Arion 2003 # Constellation 2003 # Century 2005 # QE2 2005 # Voyager otS 2006 # Insignia 2006 # Summit 2007 # Jewel otS 2007 # Color Magic 2007
  #4 (permalink)  
Old 09-04-2006, 07:29 AM
Bine's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Mar 2004
Location: Duisburg/Europe\'s largest inland harbour/Germany
Posts: 333
Default
Mach ich gerne, aber es ist ja nur eine Mini-Alaska-Cruise, weil wir nur 3 Häfen anlaufen und durch die Inside-Passage fahren. Zum Wetter: Habe mal geschaut, wie kalt es dort (Skagway/Juneau) ist: 14-16 Grad. Also genauso wie hier hu Hause.
__________________
Gruß Bine
________________________
Inspiration 1998/Sun Vista 1999/Superstar Leo (Norwegian Spirit) 2000/Norwegian Wind 2001/European Vision (MSC Armonia) 2002/AIDA Cara 2003/AIDA Blu 2004 (2mal)/Voyager o.t. Seas 2005/Color Fantasy 2005/Norwegian Jewel 2006/Vision of the Seas 2006/MSC Opera 2007
  #5 (permalink)  
Old 09-04-2006, 08:05 AM
bekeuchel's Avatar
Banned
 
Join Date: Nov 2005
Location: Remscheid
Posts: 697
Default
Hallo Stefan,

im Juni 2005 war das Wetter in Alaska eher durchwachsen. Aber Alaska lohnt sich auf jeden Fall. Wir hatte eine 7 Tage Cruise von Vancouver aus und werden mit Sicherheit irgendwann noch einmal diese, oder eine ähnliche Cruise machen.
  #6 (permalink)  
Old 09-04-2006, 08:46 AM
ferrycruiser's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Aug 2004
Location: Mainz/Rhein
Posts: 1,489
Default
Moin,

abgesehen von den bekannten großen Gesellschaften (NCL, RCCL, ...) bietet sich für Individualisten auch die beliebte Fährstrecke der Alaska Marine Highway Ferries (BC Ferries) an - guckst du hier: www.akferry.org.
Ahoi,
__________________
Marc



  #7 (permalink)  
Old 09-04-2006, 09:28 AM
Banned
 
Join Date: Nov 2005
Location: Germany
Posts: 365
Default
Hallo Stefan,

schau in unsere Signatur. Wir starten auch Richtung Alaska, natürlich mit einem X.
Da uns eine Woche immer zu kurz ist, nehmen wir hier auch die "Umsetztfahrt" von LA.

Da wir dort zum ersten Mal sein werden, kann ich natürlich noch nichts über Alaska sagen.
Die Berichte derer die schon dort waren, haben uns aber überzeugt, obwohl wir sonst nur die Wärme lieben.

Gruß
PetKla
  #8 (permalink)  
Old 09-04-2006, 10:36 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Hallo zusammen,

wir waren just vor einem Jahr in Alaska. Allerdings nicht auf einem der "normalen" Kreuzfahrtschiffe, sondern auf dem Radschiff Empress of the North. Mehr über das Boot und eine Review auf unserer Seite

http://www.rivers-rails.com/boats-eon.shtml

(sorry, alles auf Englisch).

Die Empress macht Rundfahrten ab Juneau mit Stopps in Sitka, Skagway, Petersburg, Wrangell und einigen Gletschern, an die natürlich aufgrund der "Größe" des Schiffs recht nahe herangefahren werden kann. Leider wurden der Glacier Bay National Park und Ketchikan aus der Route herausgenommen, dafür einige andere Gletscher hinzugefügt.

Der Spaß ist aber nicht ganz preiswert. Wettertechnisch haben wir es letztes Jahr nicht so gut erwischt, von 7 Tagen 5 Tage "liquid sunshine". Gerade im regenreichen Ketchikan hatten wir schönsten Sonnenschein. Temperatur war so +/- 15°C.

Gruß

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #9 (permalink)  
Old 09-06-2006, 07:10 AM
Crown Prince's Avatar
Senior Member
 
Join Date: May 2005
Location: Ulm (Donau), Germany
Posts: 1,398
Default
Hallo Stefan,

wie das Wetter in Alaska wird, weiß man ähnlich wie beim deutschen Sommer nie. Ich rate aber zu einem eher frühen Zeitpunkt (Ende Mai bis spätestens Anfang Juli). That's why: Die gigantischen Gletscher (Hubbard, Glacier Bay, Mendenhall, etc.) sind dann ein prächtiger Anblick, wenn sie noch schneebedeckt sind. Wird es jedoch immer wärmer, schrumpfen sie rasch zu grauen, staubigen, unattraktiven Eishäufchen (live zu verfolgen auf den Bridgecams unzähliger Cruiser).

Als Schiff empfehle ich im Falle einer Alaskacruise wärmstens Radiance oder Serenade of the Seas von RCCL- denn kein anderes Kreuzfahrtschiff hat ähnlich spektakuläre Verglasungen, eine vordere offene, fahrtwindgeschützte Aussichtsterasse über drei Decks und dementsprechende Blicke zu bieten.

Wenn es das Budget hergibt, würde ich auch Island und Coral Princess, oder ein Schiff der Vista- Klasse von HAL empfehlen.

Viele Grüsse, Andreas
  #10 (permalink)  
Old 09-06-2006, 08:49 AM
ferrycruiser's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Aug 2004
Location: Mainz/Rhein
Posts: 1,489
Default
Moin Andreas,

ich weiss nicht, wie sich die Frontterrassen der RCCL-Schiffe gestalten, aber auch die obersten Decks der Norwegian Star und Pearl bieten windgeschützte Aussichten nach vorne auf mehreren Ebenen.
Ich denke aber, bei der Planung ist vor der Reederei die Route ganz vorne zu priorisieren.

Ahoi,
__________________
Marc



 
Closed Thread

Tags
alaska, kreuzfahrt, tipps, wetter


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 06:11 AM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2