Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Destinationen
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 02-11-2005, 01:30 AM
Member
 
Join Date: Aug 2002
Location: NRW
Posts: 53
Default
Hallo zusammen,

am 25.11.05 geht es bei uns für 16 Tage auf die "Constellation". Folgende Häfen laufen wir an:

Puerto Rico
Isla Margarita
St. Kitts
Grenada
Barbados
St. Lucia
St. Thomas
St. Maarten
Dominica
Domenikanische Republik (Casa del Campo)
Aruba.

Wer kann mir Tipps zu Ausflügen geben (organisiert oder auf eigene Faust - das ist egal)?

Für Antworten danke ich sehr!

Gruß

Katharina
  #2 (permalink)  
Old 02-11-2005, 01:30 AM
Member
 
Join Date: Aug 2002
Location: NRW
Posts: 53
Default
Hallo zusammen,

am 25.11.05 geht es bei uns für 16 Tage auf die "Constellation". Folgende Häfen laufen wir an:

Puerto Rico
Isla Margarita
St. Kitts
Grenada
Barbados
St. Lucia
St. Thomas
St. Maarten
Dominica
Domenikanische Republik (Casa del Campo)
Aruba.

Wer kann mir Tipps zu Ausflügen geben (organisiert oder auf eigene Faust - das ist egal)?

Für Antworten danke ich sehr!

Gruß

Katharina
  #3 (permalink)  
Old 02-11-2005, 03:12 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Katharina,

falls Du mit englischsprachigen Informationen etwas anfangen kannst, würde ich einen Blick auf http://www.caribbeanportreviews.com/ empfehlen.

Zu fast allen Anlaufhäfen findest Du dort grundlegende, unabhängige Informationen und auch Erfahrungsberichte von (meist amerikanischen) Passagieren.

Ich kann ansonsten aus erster Hand nur über St. Thomas und Saint Maarten berichten (die Karibik ist an sich nicht mein Ding). Beide Inseln gelten als Shopping-Paradiese, haben aber auch sehr schöne Strände. Falls nicht zu viele Schiffe im Hafen sind, lohnt sich auf St. Thomas ein Ausflug nach Magens Bay, einem wirklich sehr schönen Strand. Sind allerdings viele Schiffe im Hafen, wird's dort voll - so groß ist der Strand leider nicht.

Saint Maarten fand ich persönlich nicht sonderlich interessant, wenn man nicht gerade shoppen möchte.

Vor der Existenz von FKK-Stränden auf der Insel wird man auf US-Schiffen übrigens ständig gewarnt (u.a. im Ausflugsprogramm). Es könnten einige prüde Amerikaner unter den Passagieren ja sonst vielleicht die Reederei auf Schmerzensgeld verklagen, falls sie unabsichtlich an so einen Strand gelangen. Also nicht wundern...
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #4 (permalink)  
Old 02-11-2005, 12:16 PM
Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 41
Default
Grenada ist eine wunderschöne Insel, doch die Natur hat unter dem letzten Hurricane sehr gelitten. Trotzdem sollte man einen halben Tag über die Insel fahren. Zum Relaxen kann man vom Hafen aus mit dem Wassertaxi für 2 $ an den Strand (Grande Anse Bay) fahren, Liegen zu mieten und Getränkeservice vorhanden.

Auf St. Lucia sollte man zu den Pitons und in die Marigot Bay fahren. Wenn nicht gerade an einem Sonntag da Station ist, macht der Markt von Castries Spaß. Ein ganz besonderes Erlebnis ist ein Hubschrauber-Rundflug über die Insel.

Dominica ist ein Naturparadies. Eine Inselrundfahrt per Ausflug oder Taxi darf man nicht versäumen (Emerald-Pool, Wasserfälle).

Oranjestaad auf Aruba ist ein kleines Einkaufsparadies, aber in kurzer Zeit zu bewältigen. Auch hier gilt, nicht nur an den Strand fahren sondern die Insel erkunden, die sich durch ihre aparte Kargheit ganz anders darstellt als die vulkanischen Inseln.

Viel Spaß, Gitta
  #5 (permalink)  
Old 02-11-2005, 12:40 PM
Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Luxembourg
Posts: 70
Default
Hallo Katharina,
ich war schon öfters in der Karibik. Hier mein System wie ich meine Ausflüge auswähle:
1. Ich lade mir die aktuelle Ausflugsbrochüre von der Celebrity Website runter.
2. Alle Ausflüge bei denen Fabriken besucht werden streiche ich konsequent von der Liste da ich nicht noch Geld zahle um eine Seidenmalereivorführung von 10 Minuten zu sehen und dann eine Stunde im Verkaufsraum todschlagen muss.
3. Alle Ausflüge wo Bar-Hopping, Sonnenbaden, Fahradfahren, Hiking oder Tauchen drin vorkommt werden auch alle gestrichen.
4. Von den übrig gebliebenen such ich mir dann was aus.

Auf eigene Faust habe ich noch nicht sehr viel unternommen da ich mal Zeuge wurde als Leute zu spät vom Ausflug zurück kamen als das Schiff schon abgelegt hatte. Die zahlten dann Wassertaxis welche bis ans Schiff rankamen. Diese Leute mussten dann über eine Strickleiter ins Schiff klettern.
Ich weiss nicht wie man versichert ist wenn mal ein Unfall passiert, ob es hierbei Unterschiede gibt bei organisierten bzw. "auf eigene Faust" Ausflügen. Als wir am 11.11.2004 in St. Kitts waren, wurden 2 Taxis durch sehr starke Wassermassen welche durch starke Regenfälle von den Bergen durch die bewohnten Teile der Insel runterkamen ins Meer geschwemmt.

Es ist jedoch sehr schwierig einem Tips für Ausflüge zu geben ohne die Interessen zu kennen. Wnn Du uns mitteilst welche Interessen Du hast (aktiv, wandern, viel Natur, Shoppen, Museen.....) kann ich dir vielleicht zu einigen Inseln Tips geben.
__________________
Bilder von unseren letzten Ferien unter:
http://norbert-mathieu.magix.net
  #6 (permalink)  
Old 02-13-2005, 02:53 AM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2003
Location: Switzerland
Posts: 9
Default
Hallo von der Schweiz

Wir unternehmen 2 -3 Kreuzfahrten im Jahr. meistens in der Karibik. Seit unserer 2 Kreuzfahrt unternehmen wir immer alls unabhänig, und hatten noch nie eine schlechte Erfahrung gemacht. Wir plannen aber immer genügent Zeit für diee Rückkehr zum Hafen ein.
Der Preis in der Karibik für ein Taxi für 2 Personen beträgt ca. 25 US$ pro Stunde. plus Tip. Wir sparen dadurch über 50 % des Preises welches sonst auf dem Schiff verlangt wird, sind unabhänig und nicht in einem Bus mit 40+ Personen.

Gruss
Juerg
  #7 (permalink)  
Old 02-28-2005, 09:31 AM
oppis's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Wuppertal, Germany
Posts: 1,769
Default
Hallo Katharina,

sind gerade heute aus der Karibik zurückgekommen. Haben bis auf Grenada alle Ausflüge per privater Taxitour mit 2 oder 4 Personen gemacht. Preise zwischen 20 und 30 $ bei ca. 2 1/2 stündigen Fahrten über die Inseln (St. Thomas, St. Kitts, Barbados).
Die Preise sind staatlich festgelegt und man kann vor Ort (direkt am Hafen) bei den örtlichen Touristenbüros fragen. Es gibt meistens einen Taxidispatcher, dem man auch Wünsche mitteilen kann (Klimaanlage, offen oder geschlossen usw.)
Verglichen mit den Preisen von Celebrity, circa 50 % billiger.

Beitrag zur Karibikkreuzfahrt wird in den nächsten Tagen folgen.

Best regards
oppis
__________________


  #8 (permalink)  
Old 03-01-2005, 07:42 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2005
Posts: 150
Default
Puerto Rico: Habe die Regewaltour gemacht, sehr schön! Sehr üppiger Regenwald!
In der Stadt ist das Fort sehr schön!


Isla Margarita
No comment - nichts wirklich schönes. Porlamar sehr weit (hängt vom Liegeplatz ab) und nicht wirklich lohnenswert. Die einheimischen Läden sind ganz nett.
Strand war viel zu weit (Liegeplatz Holzhafen der Aida) würde auf die Nachbarinsel Saona (?)fahren.
Bloß nicht zum Angel Fall fliegen, da ist eine Woche nach uns eine Maschine abgestürzt - sehr gruselige Teile - schlecht gewartet!

St. Kitts
Strand ist auch nicht so toll wie auf den anderen Inseln, Stadt ganz süß!

Grenada
Traumstrand, mit dem Wassertaxi zur Grand Anse Bay (gleich um die Ecke, Boote im Hafen)oder aber die Gewürzinseltour - sehr schön! Auch Regenwald dabei!

Barbados
Wie schön - einfach zum Strand (Achtung: eine Seite sehr starke Wellen) oder Inseltour

St. Lucia
Schnorcheltour sehr schön, schöne Fische!

St. Thomas
Strand sehr schön, Shopping wie alle Amis ;-)))

St. Maarten kenn ich nicht
Dominica. Stadtrundfahrt undin den kleinen botanischen Garten, war sehr schön
Domenikanische Republik (Casa del Campo)
waren am Strand von der Aida aus - weiß aber nicht mehr wie der hieß (ggf. unter www.aida.de Ausflüge) bei einem Hotel. War super schön.

Aruba.[/quote]
Trauminsel, Stadt sehr süß!
Wir waren beim Windham-Hotel, da war nicht so viel los!

Wenn Du konkrete Fragen hast, post einfach
__________________
  #9 (permalink)  
Old 03-02-2005, 11:43 PM
Member
 
Join Date: Aug 2002
Location: NRW
Posts: 53
Default
Hallo allerseits,

danke für Eure zahlreichen Antworten. Das eine oder andere werden wir sicher machen. Wir hoffen, daß wir in Puerto Rico die Regenwaldtour machen können. Daß diese überhaupt angeboten wird, meine ich. Die Kreuzfahrt ist eine Kombi aus 2 Kreuzfahrten, die in Puerto Rico anfangen und enden. Meistens werden ja dann für diesen Hafen kaum Ausflüge angeboten, weil die meisten Leute von Bord gehen oder neue Leute für die zweite Kreuzfahrt an Bord kommen. Und wir bleiben ja dann praktisch von morgens bis abends - wenn das Schiff wieder in Puerto Rico zur zweiten Kreuzfahrt aufbricht - an Bord. Naja. Mal sehen. Als wir das erste Mal in Puerto Rico waren, wurden auch fast gar keine Ausflüge angeboten. Wir haben erst sehr spät angelegt (ich meine gegen 15.30) und sind dann gegen 23.00 Uhr wieder weiter. Und was soll man dann da schon großartig machen? Wir sind dann auch nur zum Fort gegangen und bummelten ein wenig durch die Stadt.

Liebe Grüße

Katharina
  #10 (permalink)  
Old 03-03-2005, 05:15 AM
oppis's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jan 2005
Location: Wuppertal, Germany
Posts: 1,769
Default
Hallo Katharina,

noch einmal zur Regenwaldtour in Puerto Rico.
Wir haben uns auch dafür interessiert, hatten aber mit einige gesprochen, die diese Tour schon mit Celebrity gemacht hatten. Die An- und Abreise mit dem Bus dauert jeweils zwei Stunden und der Besuch im eigentlichen Regenwald ca. 20 - 30 Minuten. Man hat uns davon abgeraten, da die lange Anreise den Ausflug nicht lohnen würde. In Grenada bekommt man auch einiges vom Regenwald zu sehen. Dort sollte man aber auf jeden Fall einen Ausflug buchen, denn die Infrastruktur ist nach dem Hurrikan Ivan katastrophal, wenn sie es nicht schon vorher war. Es hat sehr große Zerstörungen gegeben, die Straßen sind halsbrecherisch und Fahren auf eigene Faust wäre fast Selbstmord.

Der Ausflug hat 39 $ pro Person gekostet und hat 3 1/2 Stunden gedauert. Aber der Regenwald wird praktisch nur durchfahren.

Gruß Oppis
__________________


 
Closed Thread

Tags
aida, auf, ausflge, ausflug, barbados, die, forum, fr, grenada, karibik, kosten, kreuzfahrt, kreuzfahrtausflge, kreuzfahrten, tips


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 06:56 PM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2