Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Lounge
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 05-07-2007, 01:29 PM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 29
Default
Liebe Leser,
ich will für meine nächste Kreuzfahrt im Juni 2007 einen Gepäckservice in Anspruch nehmen. Dabei wurde mir von PHOENIX die Firma TEFRA empfohlen.
Hat jemand mit diesem Gepäckservice Erfahrungen gemacht? Kommt mein Gepäck auch pünktlich auf meinem Schiff an?
Wäre für jeden Typ sehr dankbar.

Gruss
GÜWI
  #2 (permalink)  
Old 05-07-2007, 01:29 PM
Junior Member
 
Join Date: Oct 2006
Posts: 29
Default
Liebe Leser,
ich will für meine nächste Kreuzfahrt im Juni 2007 einen Gepäckservice in Anspruch nehmen. Dabei wurde mir von PHOENIX die Firma TEFRA empfohlen.
Hat jemand mit diesem Gepäckservice Erfahrungen gemacht? Kommt mein Gepäck auch pünktlich auf meinem Schiff an?
Wäre für jeden Typ sehr dankbar.

Gruss
GÜWI
  #3 (permalink)  
Old 05-07-2007, 10:53 PM
Bernhard R.'s Avatar
Member
 
Join Date: Mar 2005
Location: Stadtbergen/Germany
Posts: 35
Default
Hallo GÜWI,

die meisten deutschen Kreuzfahrtanbieter empfehlen die Firma TEFRA, die sich u. a. auf den Gepäcktransport für Kreuzfahrtpassagiere spezialisiert hat.

Ich habe mir mehrfach Gepäck von/nach Nizza und Venedig senden lassen und dabei keine schlechten Erfahrungen gemacht. Die Koffer waren immer schon in der Kabine, als ich angekommen bin. Der Service ist zwar nicht billig, aber es ist doch sehr angenehm ohne großes Gepäck zu reisen.

Viele Grüße
Bernhard
__________________
MS Columbus Caravelle - MS Calypso - MS Gripsholm - MS Astor - MS Viking Bordeaux - MS Astoria - MS Delphin Renaissance - MS Alexander von Humboldt - MS Swiss Crown - MS Swiss Coral - MS Swiss Corona
  #4 (permalink)  
Old 06-11-2007, 01:01 AM
Schiffsfan's Avatar
Junior Member
 
Join Date: May 2007
Location: Köln
Posts: 13
Default
hallo güwi,

ich kann nur bestätigen was bernhard geschrieben hat.
wir lassen unser gepäck immer mit tefra (früher abx) versenden und es hat noch nie ein problem gegeben.

grüsse aus köln
schiffsfan
  #5 (permalink)  
Old 06-11-2007, 01:22 AM
demo's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 101
Default
Sali GÜWI,

zu Kreuzfahrten habe ich schon zweimal ganz einfach UPS genutzt. Die Gepäckstücke wurden an das entsprechende Lager von CUNARD in Southampton bzw. New York geschickt. Beide Male war das Gepäck problemlos an Bord und in der Kabine. Ein mal habe ich es auch wieder auf diesem Weg nach Hause geschickt.

Preislich habe ich keinen Vergleich, aber wirklich günstig fand ich es nicht. Für ein grossen bzw. 3 grosse Koffer habe ich jeweils 120 bzw. 250 EUr bezahlt.

Je nach Gepäckmenge ist es aber wirklich einfach eine Frage der Bequemlichkeit. Wenn man zu zweit 4 grosse Koffer und noch Handgepäck hat wird es dann irgendwann doch viel im Zug, am Flughafen etc.

Empfehlen kann ich den Service grundsätzlich schon. Passt auch irgendwie zu einer Kreuzfahrt!

Grüsse
Dennis
__________________
2003/2004 Weihnachts-/Neujahrskreuzfahrt auf der QE2
2005 Transatlantic Crossing auf der QM2
2006 Norwegenkreuzfahrt auf der QM2
2007 Weihnachts-/Neujahrskreuzfahrt auf der QM2

Aruba Hotels & Resorts
2008 Mittelmeer/Europa QE2

Karisma Resorts
  #6 (permalink)  
Old 06-11-2007, 11:45 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Dennis
ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Koffer Passagiere mitnehmen. Wir haben jeder einen Koffer und das muß reichen.Wenn der Koffer dann noch ein Trolley ist, kann man auch jeden Zugwechsel problemlos machen. Man kann doch ein Kleidungsstück zweimal anziehen, oder zu den fleißigen Chinesen in der Wäscherei geben und schon wird der Kofferservice billiger.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #7 (permalink)  
Old 06-11-2007, 11:58 AM
Saracen's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Oct 2006
Location: Berlin
Posts: 458
Default
Hi Gerd,

also das mit jeder einen koffer - mhm klappt bei mir irgendwie nie. Hab diesmal - Ok sind auch 17 Tage - einen großen Koffer, eine große Reisetasche und einen Rucksack + Beautycase, aber dasd passt bestimmt irgendwo rein. Da mach ich wohl was falsch ....

Zurück zum eigentlichen thema: Also Tefra hatten bei mir Leute am tisch und bei denen hat es nach eigener Aussage sehr gut geklappt. Aber wenn Du eine Anfahrt mit dem Bus gebucht hast, brauchst Du es nicht. Ich lasse mich zum busbahnhof mit dem Taxi bringen und der Bus hält direkt vor dem Schiff.

@Guenther Welche Reise machst Du bei Phoenix und wann? Vielleicht sehen wir uns - fahre am 29.6. mit Maxim ins Nordland.

LG-Tina
  #8 (permalink)  
Old 06-11-2007, 11:01 PM
demo's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 101
Default
Guten Morgen Gerd,

mir würde ein Koffer nie reichen! Trotz der regen Nutzung der sehr günstigen Wäscherei an Bord. Also das wenigste war mal ein mittelgrosser Koffer und ein Kleidersack aber sonst sind es mindestens zwei Koffer plus Handgepäck, was ich mit mir habe.

Gut, kann natürlich auch an CUNARD liegen, wo du alleine für die formellen Abende einen Smoking und ein Dinnerjacket dabei hast und dann kommen noch ein paar Anzüge dazu und schliesslich braucht man ja für tagsüber auch noch etwas....

Aber es ist schon so, ich weiss, dass ich immer viel Gepäck dabei habe und mich nie entscheiden kann, was ich mitnehmen soll.

Im Dezember werde ich den SWISS Check-in am Vortag im Luzerner Bahnhof. Dann sind die Koffer schon lange vor mir am Zürcher Flughafen (hoffe ich mal).

Wie gesagt, UPS kann ich auch empfehlen.

Grüsse
Dennis
__________________
2003/2004 Weihnachts-/Neujahrskreuzfahrt auf der QE2
2005 Transatlantic Crossing auf der QM2
2006 Norwegenkreuzfahrt auf der QM2
2007 Weihnachts-/Neujahrskreuzfahrt auf der QM2

Aruba Hotels & Resorts
2008 Mittelmeer/Europa QE2

Karisma Resorts
  #9 (permalink)  
Old 06-12-2007, 02:07 AM
Bernhard R.'s Avatar
Member
 
Join Date: Mar 2005
Location: Stadtbergen/Germany
Posts: 35
Default
Hallo zusammen,

den TEFRA-Gepäckservice nutzen wir auch besonders dann gerne, wenn wir vor oder nach der Kreuzfahrt noch einige Tage "an Land" bleiben wollen und da ist es einfach dann angenehmer, wenn man sich nicht mit dem großen Gepäck beschäftigen muss.

Das mit dem einen einen Koffer könnte schon klappen, wenn der Koffer die richtige Größe hat... dann sind es aber keine Koffer mehr, sondern Container...

Viele Grüße
Bernhard
__________________
MS Columbus Caravelle - MS Calypso - MS Gripsholm - MS Astor - MS Viking Bordeaux - MS Astoria - MS Delphin Renaissance - MS Alexander von Humboldt - MS Swiss Crown - MS Swiss Coral - MS Swiss Corona
  #10 (permalink)  
Old 06-12-2007, 07:57 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo
in der Woche Costa Classica und Jewel ots hatte jeder einen 62 er Trolley und für Beide einen Rucksack für Getränke usw und wir stellten fest, wir hatten immer noch zuviel mit. Frag die Forumsteilnehmer, ob Gerd in Sack und Asche ging. Man muss es nur mal ausprobieren. Ausserdem auf der Costa Classica 12 Bügel für drei Personen, wo will man da noch etwas aufhängen? Aussen am Schrank?
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
 
 

Tags
costa, erfahrung, gepck, gepckservice, hamburg, hat, jemand, kln, kofferservice, mit, nach, southampton, tefra, ups, verschicken, von, york


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 10:29 AM.

Contact Us - Cruise Reviews Home - Archive - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2