Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Lounge
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 04-29-2007, 07:18 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo
hat schon mal jemand Zahnschmerzen bekommen und wurde auf dem Schiff behandelt? Ich stelle mir vor, 9 Seetage von Südamerika in die Südsee und kein Landgang möglich, was dann? Ob Passagier oder Crew, es muß ja dann etwas passieren.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #2 (permalink)  
Old 04-29-2007, 07:18 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo
hat schon mal jemand Zahnschmerzen bekommen und wurde auf dem Schiff behandelt? Ich stelle mir vor, 9 Seetage von Südamerika in die Südsee und kein Landgang möglich, was dann? Ob Passagier oder Crew, es muß ja dann etwas passieren.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #3 (permalink)  
Old 04-29-2007, 09:32 AM
Diddn's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Dec 2004
Location: Cologne, Germany
Posts: 281
Default
Hallo Gerd,

zum Glück habe ich keine persönlichen Erfahrungen. (Zumindest nicht auf dem Schiff - auf Teneriffa hätte mir beinahe mal ein Zahnarzt den falschen Zahn gezogen. Nicht wegen Sprachproblemen, sondern weil er das Röntgenbild falsch interpretierte.)

Bei einer 'Besichtigung' des Hospitals der ex AidaBlu war ein zahnärztlicher Behandlungsstuhl vorhanden, der durchaus auch modern wirkte. Allerdings waren als Ärzte ein Internist und eine Chirurgin an Bord. Wer davon den Bohrer in die Hand genommen hätte, weiß ich nicht. Vielleicht verläßt man sich darauf, daß bei einer bestimmten Passagierzahl mit ziemlicher Sicherheit ein Zahnarzt dabei ist?

Hufschmiede gibt es ja heutzutage weniger an Bord - die hätten das früher mit erledigt - aber wem sag ich das?

Gruß

Diddn
__________________




Free Cruise Tickers




  #4 (permalink)  
Old 04-29-2007, 01:01 PM
Senior Member
 
Join Date: Apr 2004
Posts: 126
Default
Moin, auf der "Bremen" (und ich vermute auf der gesamten Flotte von Hapag-Lloyd) wird "ermittelt" welche Ärzte an Bord sind, die werden dann ggf. helfen in ihren Fachgebieten.Ansonsten gibt´s ja noch den Holzhammer....
Auf Frachtschiffen haben sie keinen Arzt, da macht´s in Notfällen ggf. der Nautiker, er kann sich ja über Funk Hilfe holen.
Ewald
  #5 (permalink)  
Old 04-29-2007, 02:01 PM
Member
 
Join Date: Mar 2005
Posts: 45
Default
Hallo Gerd,

das kommt wohl ganz auf den Schiffsarzt drauf an. Bei meiner Mutter hat sich letztes Jahr auf der MS Deutschland eine Krone gelöst. Sie wurde wohl schnell und kompetent vom Schiffsarzt behandelt und hatte keinerlei Probleme. Das Lösen der Krone lag übrigens nicht am harten Essen sollte hier vorsichtshalber nur gesagt sein.

LG von der Ostsee
  #6 (permalink)  
Old 05-03-2007, 08:11 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo zusammen!

Mir fällt ad hoc auch noch eine Frage ein. Immer häufiger begegnet man auf Schiffen Mitarbeitern mit festsitzenden Zahnspangen (Brackets). Nun ist es ja so, daß diese Dinger alle paar Wochen nachgestellt werden müssen, bzw. besteht immer die Gefahr, daß sich etwas löst oder lockert.

Nun meine Frage: hat jemand eine Ahnung, wie nötige Servicearbeiten durchgeführt werden können, wenn ein Schiff etwa von der Karibik ins Mittelmeer und dann nach Nordeuropa verlegt wird? Reist der Zahntechniker mit?!?

LG

Wurxel
  #7 (permalink)  
Old 05-03-2007, 12:12 PM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo Wurxel
die Zahnspangenfraktion ist nach der Umfrage nur mit 9 % vertreten, also Mädels und Jungs, raus damit.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #8 (permalink)  
Old 05-03-2007, 11:19 PM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
quote:
Originally posted by shiplover2002:
die Zahnspangenfraktion ist nach der Umfrage nur mit 9 % vertreten, also Mädels und Jungs, raus damit.


Hallo Gerd!

Was für eine Umfrage??? Mir war gar nicht bewußt, daß die Zahnspangenfraktion irgendwo kandidiert?!? Mit 9 Prozent schaffen sie allerdings den Einzug (wohin auch immer) sicher.
Ihr Slogan lautet übrigens: "Lächeln, auch, wenn´s schwerfällt!"

LG

Wurxel
  #9 (permalink)  
Old 05-03-2007, 11:21 PM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Aber Gerd,

hast Du in Deinem fortgeschrittenen Alter noch nicht mit bekommen, dass Zahnspangen inzwischen Mitte 30 en vogue sind?? Das ist keine Sache von Teenies mehr. Und damit liegen wir laut Umfrage schon gut in der stärksten Altersgruppe hier.

Und ab einem gewissen Alter wird die Zahnspange dann ja durch die Dritten ersetzt und auch da kann was brechen ! Und dann das schöne Essen auf dem Schiff, das man nicht mehr genießen könnte!!

Gruß

Carmen,
deren Zahnarzt meinte, sie sollte doch mit Mitte 20 eine Zahnspange tragen, was sie jedoch dankend ablehnte, als sie erfuhr, dass alle 4 Eckzähne dafür raus müssten.
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #10 (permalink)  
Old 05-04-2007, 03:47 AM
Senior Member
 
Join Date: Feb 2006
Location: Austria
Posts: 839
Default
Hallo Carmen!

Danke für die Übersetzung! Jetzt kapiere ich das mit den 9 Prozent.
Neinnein, es dreht sich hier nicht um Teenie-Passagiere sondern um Mitarbeiter, und mich würde brennend interessieren, wo und wie die ihr monatliches Zahnspangenservice durchführen lassen, wenn sie 8-Monats-Verträge haben.

Übrigens, Carmen, mittlerweile ist man wieder davon abgerückt, gesunde Zähne für eine Regulierung zu opfern. Heute schafft man Freiräume, indem man die Stellwinkel ändert. Das Ergebnis sieht dann in etwa so aus.

LG

Wurxel
 
 

Tags
aida, auf, bei, ist, kreuzfahrt, kreuzfahrtschiff, mar, zahnarzt, zahnschmerzen, zahnsvjmerzen


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 03:36 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2