Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Kreuzfahrt-Lounge
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 11-24-2007, 02:32 AM
Junior Member
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 2
Default
In den frühen Morgenstunden des 20.11. verstarb völlig überraschend mein alter Freund und Weggefährte Werner Franke im Alter von 53 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts. Werner fuhr seit den frühen 80 er- Jahren auf vielen Kreuzfahrtschiffen zur See und war zweifellos einer der besten und engagiertesten Cruisedirektoren. Vermutlich war der gebildete Humanist/studierte Germanist bei den zigtausend Gästen die er betreute auch der Beliebteste. Sein unvergleichlicher, spontaner, nie plumper Humor wird all jenen die ihn kannten ebenso unvergesslich bleiben wie seine packenden Lektorate zu Zielgebieten, Zeitgeschichte und sozialen Brennpunkten. Als Kind der "Sixties" hat er sich immer seine kritische Haltung gegenüber Ungerechtigkeiten bewahrt und diese auch offen formuliert. Seine soziale Kompetenz, sein Einstehen für Andere und seine menschlichen Ideale kann jeder der ihn kannte nur bewundernd bezeugen. Sein Motto "niemals sein Rückgrat an der Garderobe abzugeben" hat er wahrhaft gelebt. Auch in dieser sich so verändernden, so viel kälter werdenden Zeit.
Werner liebte die See so, dass er ihr trotz seiner fatalen Neigung zur Seekrankheit ein Leben lang treu blieb. Für ihn war das Seemannsleben Synonym für Freiheit, Unabhängigkeit und eigentlich wie eine persönliche Mission.
Werner Franke wurde heute Morgen im Golf von Lyon im Kreis engster Feunde seebestattet. Er war einer der Pioniere der deutschen Seetouristik, er war einer von uns, er bleibt ein Vorbild.
  #2 (permalink)  
Old 11-24-2007, 07:15 AM
Senior Member
 
Join Date: Jul 2004
Posts: 614
Default
Obwohl ich ihn nicht kannte, gebührt mein aufrichtiges Mitgefühl seiner Familie und seinen Freunden, die um ihn trauern.

Karo
  #3 (permalink)  
Old 11-24-2007, 08:13 AM
die-zwee's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Apr 2005
Location: Euskirchen
Posts: 594
Default
Alexander Möbius hat zu dem plötzlichen Tod Werner Frankes die absolut richtigen Worte gefunden. Allen Angehörigen und Freunden gilt unser tief empfundenes Beileid.

Rike & Guido
  #4 (permalink)  
Old 12-01-2007, 12:58 PM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2007
Location: Bremen
Posts: 1
Default
Eine sehr traurige Nachricht, die mich als Freund und ehemaligen Kollegen persönlich sehr betroffen macht!

Werner - ein paar Tage vor Deinem Abschied ist meine Tochter geboren worden - ich hätte Dir meine kleine Familie gern noch vorgestellt...

Deine weltoffene, sympathische und extrem geradlinige Art hat mich, als seinerzeit jungen Kollegen, nachhaltig geprägt - und ich zehre heute noch davon!

Dein Menschen- und Weltbild waren für mich ein echtes Vorbild und ich habe Deine verbindende Art im Umgang mit Menschen immer als sehr eine seltene, aber absolut erstrebenswerte Gabe empfunden.

Heute bekommt eine Deiner Lieblingsweisheiten eine neue Bedeutung: "Die Tränen der Trauer beim Abschied sind gleichzeitig die Tränen der Freude auf ein Wiedersehen." Werner - auf dass es Dir in deiner 'neuen Welt' gut ergeht und auf dass wir uns irgendwann dort wiedersehen!

In liebevoller Erinnerung,

Jens
  #5 (permalink)  
Old 12-02-2007, 09:00 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo
es wäre schön für alle, die ihn nicht persönlich kannten , zu erfahren auf welchen Schiffen er zuletzt fuhr.
Er muß ein herausragender Cruisedirektor gewesen sein, wenn wir hier solche persönlich anrührenden Nachrufe lesen können.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #6 (permalink)  
Old 12-02-2007, 01:27 PM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 1
Default
Zum Nachruf von Werner Franke:
Seit über 20 Jahren kannte ich Werner Franke. Er war der mit Abstand beste Kreuzfahrtdirektor auf allen 7 Weltmeeren! Mitreißende Lektorate, faszinierende Fotos bei seinen Präsentationen. Unerreicht als Lektor bei jedem Fahrgebiet. Welches Superlativ könnte man ihm geben, das höchste wäre noch zu wenig. Alles frei aus dem Kopf vorgetragen, ohne jemals von einem Papier abzulesen. Das war Werners unerreichte Stärke. Seine einmaligen Lektorate waren von höchstem Niveau und endeten nicht selten mit stehendem Applaus.Ich erinnere mich an viele Reisen die er durch Umroutung oder andere Gegebenheiten im wahrsten Sinne "gerettet" hat. Wir verlieren mit ihm gleichwohl auch einen tollen, sprachbegabten Entertainer, der es brillant verstand, sein Publikum in jeder Situation hervorragend zu unterhalten.
Ich kann mir dieses Urteil bilden, da ich mit ihm zusammen weit über 100 Kreuzfahrten gemacht habe.
Gefahren ist Werner auf vielen internationalen Schiffen, in den letzten Jahren z.B. der Firmen Hapag-Lloyd,Vivamare, Neckermann-Seereisen, Plantours & Partner, Hansa Kreuzfahrten, uvm.
Wir verlieren mit ihm einen der wenigen noch vorhandenen "echten Kerle" der Seetouristik.
Für mich und meine Familie aber ist es noch ein Stück schlimmer, wir verloren unseren "BESTEN FREUND"! Unser Kummer ist groß.Sein Andenken tragen wir stets mit Stolz und Verehrung in unseren Herzen. Ich möchte mit dem Satz schließen:
"Danke Werner, dass ich Dich all die Jahre als Freund haben durfte"!

Werner Schaffrath,
Sabine und Christian
  #7 (permalink)  
Old 12-11-2007, 03:31 AM
Junior Member
 
Join Date: Nov 2007
Posts: 2
Default
@shiplover 2002

Einige von Werners Schiffen auf denen er als CD,Lektor und vor allem Mensch gewirkt hat:

Ms Lev Tolstoy- Ms Fedor Shaljapin- Ms Odessa- Ms Astra 2- Ms Vistamar- Ms Delphin - Ms Columbus- CS AIDA (Clubchef)- Ms ATHENA- MS PRINCESS DANAE
  #8 (permalink)  
Old 12-13-2007, 08:11 AM
shiplover2002's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Hamburg
Posts: 2,459
Default
Hallo A.Möbius
danke für die Aufzählung. Ich wollte mit meiner Frage auch neue User ermuntern, Fragen, und sind sie noch so einfach, zu stellen. Auch wenn ich gerade den Stempel meiner 35. Kreuzfahrt im Bordbuch habe, so kann man nicht alles wissen.Jedes Forum lebt von den Fragen.
Viele Grüße
Gerd
__________________
www.Kreuzfahrten-Treff.de
  #9 (permalink)  
Old 12-15-2007, 04:08 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Hallo allerseits,

tut mir sehr leid, daß ich mich erst jetzt dazu melde. Mir fehlt einfach die Zeit...

Ich bin ebenfalls zutiefst betroffen und möchte mich den Vorrednern, die ihn ja noch viel besser kannten, in allen Worten anschliessen.
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #10 (permalink)  
Old 12-20-2007, 08:54 AM
Junior Member
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 1
Default
habe gestern in der FVW den Nachruf auf Werner Franke gelesen und bin traurig das er gestorben ist. Es ist sehr lange her das ich ihn auf einigen Reisen auf MS Odessa und Astra II getroffen habe - unsere legendären "Backgammon-Schlachten" habe ich trotzdem immer noch lebhaft in Erinnerung. Mit Ivo und Johnski war es eine wirklich tolle Truppe aus See!
 
 

Tags
danae, franke, kreuzfahrt, kreuzfahrtdirektor, kreuzfahrtschiff, ms, neckermann, odessa, princess, tod, tot, werner


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 10:24 PM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2