Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Shiplovers' Corner
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #1 (permalink)  
Old 08-04-2004, 02:55 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Hallo allerseits,

ich habe mal etwas gestöbert und festgestellt, daß mittlerweile auch noch folgende Schiffe zum Verkauf stehen:

- VISTAMAR (16 Millionen EUR)
- SALAMIS GLORY (keine Preisangabe)
- SUPERSTAR GEMINI (40 Millionen USD)

Nebenher stehen u.a. schon seit längerem noch folgende Schiffe zum Verkauf:

- BERLIN (15 Millionen USD)
- PAUL GAUGIN (50 Millionen USD)
- MABUHAI SUNSHINE (6,25 Millionen USD)
- ODYSSEUS (9,7 Millionen USD)
- MONTEREY (12 Millionen EUR)
- AUSONIA (15 Millionen USD)
- SEAWING (23 Millionen USD)
- TRITON (19 Millionen USD)
- ATALANTE (4,5 Millionen USD)
- ORIENT VENUS (20 Millionen USD)
- QUEEN CONSTANTINA (3,75 Millionen USD)
- WORLD RENAISSANCE (15 Millionen USD)
- NORWAY (25 Millionen USD)
- EUGENIO COSTA (10 Millionen USD)

und meine Schützlinge:
- PALOMA I (8 Millionen USD)
- The JASMINE (15 Millionen USD)
- The IRIS (20 Millionen USD)
- ASTORIA (30 Millionen EUR)
- OLVIA (9,5 Millionen USD)
- DELPHIN (20 Millionen EUR)

Von allen diesen Schiffen liegen momentan 4 auf, alle anderen sind momentan auf kurz- oder langfristiger Basis im Einsatz.
Für diesen Grossteil sind die Preise auch, bis auf einige Ausnahmen, recht hoch angesetzt. Und damit wären wir dann wieder beim Thema. Man muss nicht verkaufen, würde aber nicht nein sagen, wenn man den angesetzten Verkaufspreis erzielen könnte.
Um realistisch zu bleiben, muss ich dazu sagen, dass einige Preise doch sehr überteuert sind. Ich kann zwar nicht für alle Firmen sprechen, lediglich für die letzten 6 meiner Liste, kann aber mit Sicherheit sagen, dass 30 Millionen für eine ASTORIA und 20 Millionen für eine IRIS wahrscheinlich nie erzielt werden können.

Schlechte Verkaufschancen, unabhängig vom Preis, sehe ich vor allem für die ATALANTE und QUEEN CONSTANTINA (abgesehen vom Verschrotten).
Auch die AUSONIA, WORLD RENAISSANCE, SALAMIS GLORY und ODYSSEUS dürften es schwer haben noch einen Liebhaber zu finden, der sie noch einsetzen wird.
Alle anderen dürften noch irgendwo unterkommen, sollten sie wirklich einmal verkauft werden müssen.
Die NORWAY und EUGENIO COSTA lasse ich mal aussen vor. Beide könnten durchaus noch mal fahren, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eher gering ist. Als Hotelschiff kämen sie beide in Frage.

Dann gammeln in Perama noch immer zwei unfertige Schiffskörper rum, die auch keinen Käufer finden dürften:
- NOAHS ARK
- REGENT SKY

Beide sind für einen Umbau zum Kreuzfahrtschiff nicht mehr zeitgemäss und wären als Färschiffe ebenfalls ungeeignet. Bliebe hier nur noch Verschrotten.

Die neuen SOLAS-Bestimmungen rücken näher und die Marktbedingungen für ältere Schiffe werden auch immer härter. Die meisten können nur noch auf lokalen Märkten erfolgreich mithalten.

comments welcome !

Patrick
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #2 (permalink)  
Old 08-04-2004, 02:55 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Hallo allerseits,

ich habe mal etwas gestöbert und festgestellt, daß mittlerweile auch noch folgende Schiffe zum Verkauf stehen:

- VISTAMAR (16 Millionen EUR)
- SALAMIS GLORY (keine Preisangabe)
- SUPERSTAR GEMINI (40 Millionen USD)

Nebenher stehen u.a. schon seit längerem noch folgende Schiffe zum Verkauf:

- BERLIN (15 Millionen USD)
- PAUL GAUGIN (50 Millionen USD)
- MABUHAI SUNSHINE (6,25 Millionen USD)
- ODYSSEUS (9,7 Millionen USD)
- MONTEREY (12 Millionen EUR)
- AUSONIA (15 Millionen USD)
- SEAWING (23 Millionen USD)
- TRITON (19 Millionen USD)
- ATALANTE (4,5 Millionen USD)
- ORIENT VENUS (20 Millionen USD)
- QUEEN CONSTANTINA (3,75 Millionen USD)
- WORLD RENAISSANCE (15 Millionen USD)
- NORWAY (25 Millionen USD)
- EUGENIO COSTA (10 Millionen USD)

und meine Schützlinge:
- PALOMA I (8 Millionen USD)
- The JASMINE (15 Millionen USD)
- The IRIS (20 Millionen USD)
- ASTORIA (30 Millionen EUR)
- OLVIA (9,5 Millionen USD)
- DELPHIN (20 Millionen EUR)

Von allen diesen Schiffen liegen momentan 4 auf, alle anderen sind momentan auf kurz- oder langfristiger Basis im Einsatz.
Für diesen Grossteil sind die Preise auch, bis auf einige Ausnahmen, recht hoch angesetzt. Und damit wären wir dann wieder beim Thema. Man muss nicht verkaufen, würde aber nicht nein sagen, wenn man den angesetzten Verkaufspreis erzielen könnte.
Um realistisch zu bleiben, muss ich dazu sagen, dass einige Preise doch sehr überteuert sind. Ich kann zwar nicht für alle Firmen sprechen, lediglich für die letzten 6 meiner Liste, kann aber mit Sicherheit sagen, dass 30 Millionen für eine ASTORIA und 20 Millionen für eine IRIS wahrscheinlich nie erzielt werden können.

Schlechte Verkaufschancen, unabhängig vom Preis, sehe ich vor allem für die ATALANTE und QUEEN CONSTANTINA (abgesehen vom Verschrotten).
Auch die AUSONIA, WORLD RENAISSANCE, SALAMIS GLORY und ODYSSEUS dürften es schwer haben noch einen Liebhaber zu finden, der sie noch einsetzen wird.
Alle anderen dürften noch irgendwo unterkommen, sollten sie wirklich einmal verkauft werden müssen.
Die NORWAY und EUGENIO COSTA lasse ich mal aussen vor. Beide könnten durchaus noch mal fahren, auch wenn die Wahrscheinlichkeit eher gering ist. Als Hotelschiff kämen sie beide in Frage.

Dann gammeln in Perama noch immer zwei unfertige Schiffskörper rum, die auch keinen Käufer finden dürften:
- NOAHS ARK
- REGENT SKY

Beide sind für einen Umbau zum Kreuzfahrtschiff nicht mehr zeitgemäss und wären als Färschiffe ebenfalls ungeeignet. Bliebe hier nur noch Verschrotten.

Die neuen SOLAS-Bestimmungen rücken näher und die Marktbedingungen für ältere Schiffe werden auch immer härter. Die meisten können nur noch auf lokalen Märkten erfolgreich mithalten.

comments welcome !

Patrick
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #3 (permalink)  
Old 08-04-2004, 06:42 AM
Guest
 
Posts: n/a
Default
Hallo
Da habe ich noch drei für die Liste:

- Lili Marleen (keine Preisangabe)
- Bremen (keine Preisangabe)
- Big Red Boat II (10 Mio. USD)

Einige Preise der Schiffe sind aber sicherlich überzogen. Nicht umsonnst warten einiger der Schiffe schon etwas länger auf einen "dummen" Käufer

Michael
  #4 (permalink)  
Old 08-05-2004, 06:25 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Hallo nochmal,

um auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen: Mir ist gerade noch in den Sinn gekommen, daß in Bijela (Montenegro) noch ein alter Kahn rumgammelt, der ebenfalls nicht so sehr vom Glück verfolgt zu sein scheint.
Hierbei handelt es sich um die 13102 BRZ grosse ALEXANDER THE GREAT, die ja ebenfalls etliche Jahre neben der ODESSA in Neaple an der Kette lag, bevor sie von der in Malta beheimateten, grichischen Firma, Oberon Cruise Line per Auktion erworben wurde. Das damals noch als CARLO R. registrierte Schiff wurde nach Bijela geschleppt und dort wurde sofort mit Renovierungsarbeiten begonnen, die Oberon aber nie bezahlen konnte.
Das Schiff ist von der Bauform sowie von der Maschinenanlage her schon eine kleine Besonderheit, möchte ich sagen. Es ist immerhin das letzte "turbo-electric-passenger-ship" was noch existiert.



Zum jetzigen Zustand des Schiffes kann ich leider nicht viel sagen. Ich vermute, die Werft hat schon einiges auf Vordermann gebracht.
Als sie jedoch noch neben der ODESSA in Neapel lag, haben die Araber an Bord alles verhökert, was nicht Niet- und Nagelfast war. das Schiff machte insgesamt einen noch schlechteren äußeren Eindruck als die ODESSA.

Dennoch, wie bereits gesagt, ist sie dennoch ein recht interessantes Schiff.

Mehrere Informationen können in einem detaillierten Bericht des New Zealand National Maritime Museum abgerufen werden.

Patrick
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #5 (permalink)  
Old 08-05-2004, 08:59 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
Hallo Patrick,

das Schiff erinnert schon ein wenig an seine vom Unglück heimgesuchte Vorgängerin, die "Wahine".

Turbo-elektrisch ist natürlich wirklich etwas besonderes. So ein Zufall: Gerade vor fünf Minuten habe ich bei mir einen Gemälde-Druck der "Normandie" aufgehängt, die ebenfalls so einen Antrieb hatte.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #6 (permalink)  
Old 08-06-2004, 06:30 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Moin Raoul,

ich wusste gar nicht, dass das Kreuzfahrtentreff auch über die Gedankenübetragungsfunktion verfügt. Naja, wenn auch sonst nicht immer alles funktionniert, diese Funktion scheint zu klappen

Patrick
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #7 (permalink)  
Old 08-06-2004, 09:54 AM
Raoul Fiebig's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Jun 2002
Location: Paderborn, Germany
Posts: 8,512
Default
quote:
Naja, wenn auch sonst nicht immer alles funktionniert, diese Funktion scheint zu klappen


Pssst... nicht so laut. Gerade läuft verdächtig viel verdächtig gut. Eigentlich könnte Tom da mal wieder eine neue Softwareversion aufspielen, damit die Benutzung des Boards wieder spannender wird.
__________________
Best regards,

Raoul Fiebig

  #8 (permalink)  
Old 08-20-2004, 02:08 AM
Guest
 
Posts: n/a
Default
Und wieder eins...

VIKING BORDEAUX (EX 'STELLA MARIS') 0950,000 (EUR)

Die Preisangabe ist allerdings merkwürdig

Michael S.
  #9 (permalink)  
Old 08-20-2004, 05:13 AM
Patrick Wetter's Avatar
Senior Member
 
Join Date: Feb 2003
Location: OSC Luxemburg
Posts: 1,292
Default
Hallo Michael,

ja die gute VIKING BORDEAUX... die wird man auch nicht los. Der luxemburger Eigner hatte zuletzt fast einen Kaufvertrag mit einer afrikanischen Firma fast unter Dach und Fach aber das zerschlug sich dann wortwörtlich wieder.
Mehr als 950000 Euro kann man für dieses Schiff auch wirklich nicht mehr verlangen.

Die Idee, das Schiff zum Schiffahrtsmuseum nach Bremerhaven zu holen, scheint mir ganz interessant zu sein, zumal sie ja mal ein Seebäderschiff mit dem namen BREMERHAVEN war. Ob das allerdings etwas werden könnte, steht in den Sternen.

Mittlerweile ist ja auch die PACIFIC SKY zum Verkauf gestellt worden...

Bei Pullmantur spitzen sich auch die Gerüchte um die OCEANIC wieder zu. Sie ist zwar gescheduled für 2005, aber so hört man in Insiderkreisen mal wieder, es soll nächstes Jahr ein anderes Schiff an den Start. Das würde dann wahrscheinlich das Aus für den in Spanien so beliebten Klassiker bedeuten.
Was ich allerdings persönlich von Pullmantur weiß, ist, daß man die OCEANIC schon noch einige Jahre fahren möchte. Ob dies aber wirklich so gemacht wird, wissen nur die alleine.

Patrick
__________________
Best regards,
Patrick Wetter

Odessa Shipping Company

new for us on cruise-duty:
m/v YUZHNAYA PALMYRA
www.yuzhnaya-palmyra.com.ua



  #10 (permalink)  
Old 08-20-2004, 07:39 AM
Member
 
Join Date: Aug 2004
Posts: 54
Default
Wo wird denn die Ausonia eingesetzt, ich meine sie in Mykonos und rhodos gesehen zu haben. Das Schiff hat noch einen guten(optischen) Eindruck gemacht. Aber es war auch schon reichlich betagt, es waren aber noch genügend Passiegere darauf. Für welches Passagiere wird es denn hauptsächlich eingesetzt?
 
 

Tags
atalante, regent, sky

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
One Day Sale? Cortney Norwegian Cruise Line 5 03-19-2008 06:38 AM
Next One Day Sale....... SnoopGirl Carnival Cruise Line 5 07-09-2007 09:02 AM
1 day sale Spiritfilled Carnival Cruise Line 38 06-28-2007 09:11 AM
Carnival Sale tonilynne Carnival Cruise Line 1 09-25-2003 02:33 PM


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 11:55 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2