Go Back   Cruise Reviews Forums > Seereisenforum > Shiplovers' Corner
Register Forgot Password?
New! Use your Facebook, Google, AIM & Yahoo accounts to securely log into this site, click logo to login  
Search

 
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
  #11 (permalink)  
Old 07-24-2006, 11:57 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Hallo Margot,

hier sind wenigstens ein paar Daten zur L´Europe:

http://www.croisieurope.com/fr/press...p?rub=1&art=19

(110m lang, 11,40m breit, 90 Kabinen/180 Passagiere, 4 Maschinen à 600PS, feste Crew von 35 - soweit mich meine rudimentären Französischkenntnisse nicht täuschen).

Hier kannst Du nach Fluss sortiert Kurzbeschreibungen der Boote erhalten:

http://www.croisieurope.com/fr/bateaux.php
http://www.croisieurope.com/uk/bateaux.php (auf Englisch)

(allerdings ohne Angabe der Motorenleistung und Crew-Zahl)

Gruß

Carmen

PS: Die La Boheme habe ich im Mai auf dem Rhein-Main-Donau-Kanal vor der Kelheimer Schleuse gesehen.
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #12 (permalink)  
Old 07-25-2006, 01:15 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 7
Default
Hallo liebe Schiff-Freunde! Herzlichen Dank für die vielen Links und Infos, die ihr mir geschickt habt!!!!!!!!!!!!!

Die MS France, die Symphonie, die La Bohème, die Modigliani und die Monet scheinen wirklich Schwesterschiffe zu sein - sie haben laut diesen HP alle die gleichen Abmessungen - ich nehme jetzt mal an, es sind alles Schwesterschiffe. Die Douce France ist etwas kürzer, nur 105 m lang. Nur finde ich nirgends Angaben über den Tiefgang - ich weiß, daß alle Schiffe dieser Art ca. 1,4 - 1,6 m Tiefgang haben, aber ich würde es wirklich gerne genau wissen. Und die maximale Geschwindigkeit - ich würde gerne wissen, ob diese Schiffe zu den schnelleren auf der Donau gehören - und so annähernd 30 km/h fahren, oder ob sie zu den langsamen gehören - so 20 - 22 km/h - wahrscheinlich fahren sie so 24 - 25 km/h - ist für ein Kabineneschiff eh ganz schnell - soweit ich weiß, fahren oft nur Ausflugsschiffe so schnell - wie z. B. die Kaiserin Elisabeth.
Vielleicht weiß das ja noch irgendwer - wenn nicht - ich hab ja auch noch Fragen zu anderen Schiffen.

Also nochmals Danke an alle!
Grüße aus der Wachau von der Donau!

Alles Liebe
Margot
  #13 (permalink)  
Old 07-25-2006, 05:07 AM
Uwe Uwe is offline
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 1,533
Default
Hallo Margot,
die französische Reederei CroiseEurope gibt sich offensichtlich bedeckt, was die Daten ihrer Schiffe angeht. Nach meinen Internetrecherchen ist die DOUCE FRANCE 110m lang, 10m breit, hat 80 Kabinen für max. 184 Passagiere; Crew 25, 2 Decks, registriert in Panama; 1997 in Dienst gestellt, Außenkabinen 12 qm, 2 untere Betten; Ratio Crew/Paxe = 1:3,2
Tiefgang und Geschwindigkeit leider nirgens gefunden.
Gruß
Uwe
  #14 (permalink)  
Old 07-25-2006, 11:44 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Auch wenn ich gerade etwas abschweife:

RTLAktuell brachte eben in den Abendnachrichten, dass Elbe und Oder erhebliche Probleme haben. Der Wasserstand der Elbe liegt laut Elwis (Wasserstraßeninformationssystem) bei 86 cm. Die Raddampfer dort benötigen 75 cm - wie auch im Beitrag genannt. Teile der kommerziellen Schifffahrt haben den Betrieb schon eingestellt. Ob die Kreuzfahrtschiffe (Deilmann fährt bis Dresden und Prag, Viking fährt ebenfalls) noch fahren, habe ich nicht feststellen können.

Auf der Donau sieht es offensichtlich auch nicht so gut aus. Bis Wien scheint es derzeit noch zu gehen. Der minimale Pegel liegt bei gut 2,30m (die MS Mozart hat einen Tiefgang von 1,60m und ist das größte Schiff südlich von Passau). In der Slovakei habe ich Pegel von 1,30 m und kurz vor Ungarn mit 93cm gesehen. Ich vermute mal stark, dass die Kreuzfahrer Wien nicht verlassen. Auf cruisecritic.com berichtet jemand, dass eine Bekannte gerade von der Donau zurückgekehrt sein und ihre Fahrt die letzte war, die noch vollständig durchgeführt werden konnte.

Übrigens Links zu Pegelständen habe ich auf

http://www.schaufelraddampfer.de/pag...serstE4nde.php

zusammengestellt.

Werd mal in die Webcam von Wien reinsehen, ob sich da schon Schiffe sammeln

http://live1.truelook.com/german/face/sqface.jsp?name=/...width=640&height=480

Gruß von der ebenfalls austrocknenden Isar

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #15 (permalink)  
Old 07-25-2006, 12:56 PM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 7
Default
Hallo zusammen!

Also ich muß schon sagen - die Franzosen - die wollen wirklich gar nichts preisgeben - na ja, dann müssen sie damit rechnen, daß ich in meiner Privatgalerie alle französischen Schiffe zu Schwesterschiffen mache...ich glaub ich geb das Suchen jetzt auf...

Kann mir vielleicht jemand von euch mehr über die ex Queen of Holland - jetzt River Baroness sagen? Ich weiß nur, daß sie 1993 gebaut wurde und auch die Standardabmessungen 110 m lang, 11 m breit hat - sonst weiß ich nichts. Weiß jemand vielleicht Werft, Motorenleistung, Tiefgang, Geschwindigkeit? Und Schwesterschiffe?

Übrigens zu den Pegelständen auf der Donau - die Donau ist wirklich so niedrig wie schon lange nicht mehr - hab sie selten so niedrig gesehen. Aber in Melk (Wachau) hab ich heute die neue Amadeus Princess gesehen und auch die Viktoria - und auch die Flamenco ist Richtung Passau gefahren - und die Flamenco und die Viktoria haben 1,5 m Tiefgang - die können da anscheinend noch fahren - aber ich war heute mit dem Boot auf der Donau unterwegs und die Donau hat so 4,9 - 5,2 m Tiefe - also noch ausreichend. Aber wahrscheinlich schaut es in anderen Abschnitten nicht so gut aus. Obwohl ich schon bemerkt habe, daß heute weniger Schiffe waren - normalerweise sind Dienstag viele Schiffe bei uns.

So, jetzt wünsch ich noch allen einen schönen Abend!

Alles Liebe
Margot
  #16 (permalink)  
Old 07-25-2006, 04:12 PM
Member
 
Join Date: May 2006
Posts: 77
Default
Wird auf dem Abschnitt Passau - Wien der Wasserstand nicht mit Staustufen geregelt? Hab da jede Menge Schleusen in Erinnerung.

Gruß, Salvatore
  #17 (permalink)  
Old 07-26-2006, 01:12 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Hallo nochmals,

ich habe heute nochmals die Webcam in Wien gecheckt. Es liegen 11 Kreuzfahrtschiffe am Handelskai (jeweils 2 nebeneinander, in einem Fall sogar 3). Man konnte Busse sehen, die Passagiere einluden. Nach den Wasserständen, die ich gestern online angesehen habe, scheint die Donau noch bis Bratislava befahrbar zu sein. Aber Wien ist besser für die Abwicklung von Bustouren.

Auch der Rhein ist auf extremem Tiefststand. KD hat auf seiner Website stehen, dass einige Haltestellen nicht mehr angefahren werden und auch im Übrigen mit Verspätungen zu rechnen ist.

Zwar dienen die Schleusen auch zur Regulierung des Fahrkanals, aber die meisten auch zur Energiegewinnung. Nur wenn kein Wasser mehr da ist, dann lässt sich halt auch nichts mehr aufstauen.

Margot,

hier findest Du die Beschreibungen aller Uniworld Schiffe, also auch der River Baroness:

http://www.uniworld.com/2006/ships.asp?region_id=1

Leider halt nicht sonderlich viel an Daten, wie üblich. Ich hab es schon aufgegeben, vollständige Daten zu sammeln. Falls Du die Feet in Meter umrechnen willst:

www.onlineconversion.com

Gruß

Carmen

PS: Margot, willst Du Deine Datensammlung auch irgendwann online stellen? Ich habe auf rivers-rails.com zwar angefangen, aber aus zeitlichen Gründen komme ich nicht weiter.
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #18 (permalink)  
Old 07-26-2006, 01:15 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Margot,

ich habe gerade gesehen, dass wenn Du auf den Schiffsnamen klickst noch mehr technische Daten kommen und dort auch in Meter (nicht nur in Feet). Auch der Tiefgang ist angegeben.

Gruß

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
  #19 (permalink)  
Old 07-26-2006, 03:07 AM
Junior Member
 
Join Date: Jul 2006
Posts: 7
Default
Hallo zusammen!

Zuerst wieder einmal herzlichen Dank für die vielen Links!!!!!!!!!!!

Natürlich kann ich meine Daten dann online stellen - wenn ihr mir weiter fleissig helft, kann ich das schon bald tun - hab aber auch viele österreichische Ausflugsschiffe dabei - aber das stört glaube ich nicht. Möchte alle Daten von den Schiffen sammeln, die derzeit auf der Donau unterwegs sind - und das ist leider nicht so einfach. Wenn jemand über ein bestimmtes Schiff etwas wissen möchte, kann er mir gerne fragen - wenn ich es in meiner Sammlung habe, kann ich auch jetzt schon gerne Auskunft geben - mit der gesamten Präsentation möchte ich noch warten, da sich schon wieder viel geändert hat, und ich alle Schiffe nacheinander noch überprüfen möchte - will ja keinen Blödsinn online stellen.
Also dann bis bald - werd mir dann später mal die Links durchschauen, und schauen, was ich schon ergänzen kann in meinem Register.

Alles Liebe und Grüße von der schönen blauen Donau!
Margot
  #20 (permalink)  
Old 07-26-2006, 03:42 AM
Senior Member
 
Join Date: Mar 2006
Location: Munich, Germany
Posts: 600
Default
Hallo Margot,

gern geschehen! Vor allem bei den US-Schiffen ist es manchmal nicht so einfach zu sagen, welches jetzt auch auf der Donau fährt. Viele fahren ja von Amsterdam - Budapest oder Schwarzes Meer. "Gemein" ist Viking, die sowohl Schiffe für englischsprachiges Publikum als auch für den Rest der Welt haben. Geht man auf die deutsche Viking Seite werden nur die deutschsprachigen Schiffe angezeigt. Nur auf der US Seite sieht man die englischsprachigen Schiffe (aber halt dann auch wieder nur diese).

Schwesternschiffe lassen sich am besten durch einen Vergleich der Baujahre und der Deckspläne erkennen.

Viel Erfolg!

Carmen
__________________
http://www.rivers-rails.com * http://www.steamboats.org * http://www.steamboats.de * http://www.schaufelraddampfer.de


SAVE THE DELTA QUEEN
This Historic Landmark needs your help!
Find out what you can do at
www.save-the-delta-queen.org
 
 

Tags
auf, balkonkabinen, belle, budapest, cadix, de, donau, donauschiffe, fldi, fotografiert, gate1, jemand, mit, passau, schiffe, stadt


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is On
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On
 

All times are GMT -7. The time now is 03:20 AM.

Contact Us - Terms of Use - Cruise Reviews Home - Archive - Privacy Statement - Top

Powered by vBulletin® Version 3.7.6
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.5.2